Steckdose aus Westfalia

Hier könnt Ihr Teile für den T2 anbieten. Bitte nur T2 (Bj 68-79).

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

:dafür:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort des Angebots!!! (PLZ)
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit dem Vorstand der IG.
7. Private Kleinanzeige mit vom T2 abweichendem Inhalte bitte im "Nicht-T2-Markt" inserieren.
8. Der Fairneß halber bitte bei Verkauf der angebotenen Gegenstände im Bereich Biete eine Antwort mit "Verkauft" setzen. das erspart uns und Euch eine Menge Arbeit und Nerven.
9. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote.

Wenn alle diese paar Regeln einhalten, haben wir die wenigsten Probleme und letztlich auch keinen Ärger untereinander. Sollten sich aus den Kleinanzeigen fruchtbare und interessante Diskussionen entwickeln, behalten wir uns vor, diese aus dem Thread herauszunehmen und als eigenen Thread in den Technik- oder Geflüster-Bereich zu verschieben.

Vielen Dank ... und - logisch - ...
Viel Erfolg bei Euren Gesuchen bzw. Angeboten. :gut:
Antworten
Jens53
T2-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 17.02.2017 22:58
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Steckdose aus Westfalia

Beitrag von Jens53 » 13.02.2018 15:28

Biete hier meine Steckdose (Schaltbar) die in meinem Westfalia eingebaut war. Diese war nicht angeschlossen, und daher kann ich auch nicht sagen, ob die funktioniert. Also eher was für Bastler. Denke aber, das da auch nicht viel kaputt gehen kann.
Den Converter gibt es auch noch dazu (auch ungeprüft)
Ich schlage mal 100,-€ VB an. Versand kein Thema, oder eben Selbstaboler in 46147 Oberhausen
Dateianhänge
20180105_113514.jpg
20180105_113444.jpg

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 4677
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Steckdose aus Westfalia

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 13.02.2018 17:29

Jens53 hat geschrieben:Biete hier meine Steckdose...
Vielleicht eher bei theSamba anbieten...
Sind ja US Steckdosen und 110V Lösung...

Viel Erfolg

Benutzeravatar
furgo
T2-Meister
Beiträge: 124
Registriert: 27.05.2016 14:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Steckdose aus Westfalia

Beitrag von furgo » 13.02.2018 19:09

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:
13.02.2018 17:29
Jens53 hat geschrieben:Biete hier meine Steckdose...
Vielleicht eher bei theSamba anbieten...
Sind ja US Steckdosen und 110V Lösung...
Auch. Aber ich denke, dass es auch Sinn macht, hier sie anzubieten. Manche von uns fahren US-Busse und die Steckdosenkiste kann auf EU Steckdosen, Sicherungen und Kabel umgerüstet werden.

Ich habe selbst vor einiger Zeit so eine gesucht. Ich bin aber schon fündig geworden :)
Bild

Jens53
T2-Fan
Beiträge: 30
Registriert: 17.02.2017 22:58
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Steckdose aus Westfalia

Beitrag von Jens53 » 14.02.2018 16:26

ok, danke für den Tip. Wird es dann da auch mal inserieren

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast