Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1946
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von B.C. » 27.02.2009 21:21

So wie ich das kenne, ist "Wisch-Wasch" ein Relais, das je nach Betätigungsdauer (Timer im Relais) 3-5 mal die Wischer betätigt. Das hat nichts mit dem Intervall zu tun (orig. bei unseren Fahrzeugen). Dazu benötigt man tatsächlich besagtes
Intervall-Relais, das über die zusätzliche Schaltstellung angesteuert wird. "Wisch-Wasch" wird ja über den zusätzl. Kontakt
betätigt.

@room66: ich hatte die Idee, mir den fehlenden Kontakt für das Intervall selbst zu "schnitzen". War aber nicht so erfolgreich.

Benutzeravatar
Robin
T2-Süchtiger
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2005 15:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Tettnang am Bodensee

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Robin » 28.02.2009 11:08

B.C. hat geschrieben:@room66: ich hatte die Idee, mir den fehlenden Kontakt für das Intervall selbst zu "schnitzen". War aber nicht so erfolgreich.
Hmmm, also ich bin mir sicher, dass mein Hebel keinen Intervall-Kontakt hatte und ich diesen eigenlich ohne größere Probleme da reinmachen konnte, ohne den Kunststoff bearbeiten zu müssen.

Also langsam habt ihr mich soweit, dass ich das Ding ausbau' und nachschaue, dann könnt' ich auch gleich nachsehen, wie ich den Wischer-Kontakt damals realisiert habe :wink:
Luftige Grüße Robin

peter-dd
T2-Süchtiger
Beiträge: 441
Registriert: 23.07.2007 19:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von peter-dd » 28.02.2009 12:10

ja ja ja das wäre ganz groß.... vieleicht noch nen foto dazu....???

Benutzeravatar
Robin
T2-Süchtiger
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2005 15:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Tettnang am Bodensee

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Robin » 28.02.2009 14:22

So, hab mal ein paar Bilder gemacht und weiß nun überhaupt nicht mehr, was ich an dem Ding verändert habe und was nicht. Aber ich vermute mal, der untere lange Kontakt mit dem rot-schwarzen Kabel dran hab ich da reingemacht, der Rest war vermutlich schon drin, incl. dem Intervallkontakt :oops:
Somit wird die Pumpe über Masse geschaltet, mehr konnte ich, insbesondere über das Intervall, leider nicht rausfinden :?
Dateianhänge
wisch-wasch1.jpg
wisch-wasch2.jpg
wisch-wasch3.jpg
wisch-wasch4.jpg
Luftige Grüße Robin

peter-dd
T2-Süchtiger
Beiträge: 441
Registriert: 23.07.2007 19:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von peter-dd » 28.02.2009 14:28

Ja meiner sieht genauso aus..... tolles ding.
was hast du für nen relais drin? nr 19- 6 polig oder das mit Kontakt " S"-5 polig?
die relais nr 19 haben ja 15- 30 - 53s- 53m -T und J dran. also 6 polig. das Relais mit dem S kontakt hat nur 5 Anschlüße. logisch weil es keinen Spritzmotor ansteuert.
habe nun 3 Stück mit der nr 19 da... sollten alle 3 defekt sein im intervallbetrieb????- weil der rest geht ja.
bin echt am verzweifeln hier

Benutzeravatar
Robin
T2-Süchtiger
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2005 15:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Tettnang am Bodensee

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Robin » 28.02.2009 14:49

Ich hab die Nr. 197 drin,TN 3B0 955 531, also das programmierbare 6-polige
Luftige Grüße Robin

peter-dd
T2-Süchtiger
Beiträge: 441
Registriert: 23.07.2007 19:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von peter-dd » 28.02.2009 16:04

hmm ich habe auch das normale relais 19 drin.
also die schwarze leitung 53 gekappt und einmal an 53 s-chalter einmal an 53m-motor dann die 15 Geschaltenes Plus dann einmal seperat masse ,das T am relais geht zum Spritzmotor und ist direkt verbunden mit dem schwarz roten kabel vom schalter, und der dünne anschluß j oder 1 oder i am relais da geht an das braune kabel vom schalter.... so ist es laut plan gemacht und muß so gehen. bei mir nicht....
hast du das genau so????? sollten alle 3 relais von mir defekt sein???? hast du am motor was umgeklemmt? da bleibt doch alles beim alten?

Benutzeravatar
Robin
T2-Süchtiger
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2005 15:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Tettnang am Bodensee

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Robin » 28.02.2009 20:14

peter-dd hat geschrieben: hast du das genau so????? sollten alle 3 relais von mir defekt sein???? hast du am motor was umgeklemmt? da bleibt doch alles beim alten?
Ob ich das genauso habe, kann ich so spontan nicht nachprüfen, aber müsste eigentlich identisch sein. Am Motor muss nichts umgeklemmt werden. Aber jetzt weiß ich erst mal auch nicht weiter :|
Luftige Grüße Robin

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8074
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von bigbug » 02.03.2009 10:18

peter-dd hat geschrieben:bitte schön

211 953 519 G Schalter für Scheibenwischer und Wischer-Wascher-Betätigung
Klasse Peter!

Vielen Dank! Jetzt heißt es nur noch die Stecknadel im Heuhaufen finden, dann steht einer Umrüstung auf Spritzpumpe nichts mehr im Weg.

edit: lt. online-Abfrage ist es bei vw classicparts zu bekommen. Leider kein Preis dabei.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6375
Registriert: 10.06.2003 11:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 393
Wohnort: Bremen

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Harald » 04.07.2011 16:39

Soooooo,
seit vielen Jahren geistert bei mir die Idee durch den Kopf, mir ´n Intervall zu zu legen. Bei den T3´lern hatte ich gelesen, daß die einfach irgendwo nen Plastikstift rausziehen, ein Relais reinsetzen - und fertig.

Kann man leider bei uns löschen. Der Knackpunkt ist der Wischerhebel, den Robin ja da oben auch fotografiert hat. Der "normale" sieht anders aus. dem fehlt der letzte Kontakt (auf dem Bild ganz oben, der mit der "Brücke" und auch noch ein Schleifkontakt im Inneren.
GrößenänderungIMG_1375.jpg
Auf dem Bild kann man die Rückseite der oben von Robin dargestellten Kontakte sehen - den oberen hatte ich schon rein gebastelt. Auch sehr gut zu sehen ist der durchgehende, innere Schleifkontakt. Nicht zu sehen - und wohl auch nicht nach zu basteln - ist der obere, innere Schleifkontakt. Und den braucht man.

Auf diesen Kontakten läuft dann dieser "Schieber":
GrößenänderungIMG_1381.jpg
Das ist das "schlichte" Modell ohne Intervall. War ein Riesenspaß, die ganzen Federn auf einmal wieder zu zwingen, mit dem Schieber "kopfüber" eingebaut zu werden. Der Intervallschieber hat jetzt (wahrscheinlich!) noch einen Bügel (mit zwei Federn!), etwa wie der ganz links, nur länger. Der sitzt dann etwa mittig in dem Schieber und gleitet eben über die inneren Kontakte.

Bei thesamba.com hat das mal Einer sehr gut aufgezeichnet:

http://images.thesamba.com/vw/gallery/pix/261257.jpg

Wesentlich ist also für das Intervall auch die innere Kontaktreihe. Und spätestens das dürfte kaum noch bastelbar sein. Ich hab´s jedenfalls nicht mal ansatzweise mehr geschafft - allein die Federn dann alle da rein zu prökeln, au weia :twisted:

Und nur noch ne Warnung, ich tippe, daß war Peters Ausgangsproblem: das Relais 19 mit der Artikelnummer 191 955 531 funktioniert nicht mit dem Intervallwischer. da will der zugehörige Kontakt Plus haben - und das kann meines Erachtens von dem Schalter nicht geliefert werden.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
rogerWilco
T2-Süchtiger
Beiträge: 163
Registriert: 29.11.2010 23:50
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von rogerWilco » 08.07.2011 01:19

Hallo,

bin auch der Meinung, dass man mit den 19, 99 oder 197 (wie auch immer) Relais mit dem original Intervallschalter nichts zustande bringt, da dieser, soweit ich mich erinnere, nur eine Leitung hat. Diese ist in Ruhe auf Masse, bei Intervallbetrieb frei und beim Waschen auf Plus (oder so ähnlich). Richtig auswerten kann das eigentlich nur das zuvor genannte Relais mit dem S-Kontakt, welches glaub ich so um die 59 EUR kostet.

Habe mal das unbestätigte Gerücht gehört, dass die Wischerschalter der erste T3 passen und man dann das 19 usw. Relais nehmen kann.

Ich selbst habe da mal eine kleine Schaltung zusammengelötet, welche das "S" Signal auswertet und zwei Relais (Intervall und Waschen) ansteuert. Habe dann ein 197er Relais eingebaut und freue mich seitdem über leichten Regen :thumb:

Wenn Elektronik-Begeisterte hier im Forum sind kann ich das ja mal online stellen

luftgekuehlte gruesse

Edgar

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 7793
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von clipperfreak » 11.07.2011 20:07

bei meinem 77er Helsinki funzt seit geraumer Zeit die Intervallschaltung nimmer. :(

Wo kann der Hund begraben sein, Wischerschalter oder gibts ein eigenes Relais dafür. Sicherung kanns ja nicht sein, denn der Wischer selbst funktioniert ja.

Nachdem Harald ja mittlerweile zum Intervallprofi wurde, kann er mir hier bestimmt gleich weiterhelfen :D :dafür:
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Dani*8
Wohnt im T2!
Beiträge: 1550
Registriert: 02.06.2003 22:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 8
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Dani*8 » 11.07.2011 22:14

Klaus!
Du Alleswisser! Ich staune! Weißte net?! 8)
Der Intervall geht über das angesprochene Relais (Thread aufmerksam lesen) - das kann kaputt sein, möglicherweise ist auch einfach nur an einem der Anschlusskabel ein Stecker brüchig und abgeflutscht.
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6375
Registriert: 10.06.2003 11:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 393
Wohnort: Bremen

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von Harald » 11.07.2011 22:32

clipperfreak hat geschrieben:bei meinem 77er Helsinki funzt seit geraumer Zeit die Intervallschaltung nimmer.
Der hatte nicht nur nen niedrigen Kilometerstand sondern auch Intervall?

:respekt:

Wenn´s das Relais ist (kann natürlich auch sein, daß da im Schalter was kaputt ist - machte da alles aber nen stabilen Eindruck): schau doch mal unter Deinen Sicherungskasten, da stecken ja die Relais drin. Von der Fahrertür aus gezählt sind die ersten beiden Dinger nicht interessant - aber dann müßte da bei Dir noch Eines sein. Ziehe das mal raus und sag uns, was da drauf steht. Nimm NICHT so´n 19 oder was weiß ich T3-Relais, das tut es nämlich nicht.

Wenn Du Dich vernünftig positionierst (sprich: neben die geöffnete Fahrertür knien) kannst da ganz gut ran und eigentlich nix kaputt machen.

Grüsche,
Harald
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 7793
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Scheibenwischer mit Intervall???

Beitrag von clipperfreak » 11.07.2011 22:38

Harald hat geschrieben:
Der hatte nicht nur nen niedrigen Kilometerstand sondern auch Intervall?

:respekt:
Ja, der hat doch Schlechwetterpaket :D und das beinhaltet den Intervall :gut:

ist mir mal aufm Weg zum JT ausgefallen, erst hat er noch gefunzt und auf einmal nimmer, nachdem ich aber ja ein Schönwetterfahrer bin vergesse ich den Intervall meistens, aber gestern aufm Rückweg vom Ammersee nach dem 3. Gewitter seit Samstagabend ist mir der Intervall wieder eingefallen und durch Missfunktion aufgefallen :(

@Daniel
stimmt aber alles weiss ich ja auch wieder nicht, und wir haben doch hier unsere Technikfreaks die hier schnell und erfolgreich weiterhelfen, Harald ist ja nun nachdem er der "Falschluft-Fachmann" schlechthin ist auch zum "Intervall-Spezialisten" mittlerweile geworden und warum soll ich da lange rumsuchen auf den Knien :versteck:
Gruß
Klaus *223

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste