Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Besondere Angelegenheiten und Dinge, die nirgends passen, aber mal gesagt werden sollten - dies ist der richtige Ort für solche Beiträge.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Bulli-Tom
T2-Süchtiger
Beiträge: 198
Registriert: 16.05.2008 17:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Pfalz - in der Toskana Deutschlands :-)

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Bulli-Tom » 12.01.2018 16:29

So geht's in der Schiebetür raus:

Bild
http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... _20-1.html

Falls aber der Rahmen durchgerostet ist geht's viel leichter raus :-)
Zum Wohl die Pfalz :wein:

Benutzeravatar
flobulli
T2-Meister
Beiträge: 114
Registriert: 29.07.2017 16:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 860
Wohnort: Bielefeld

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von flobulli » 12.01.2018 17:38

Ich meine das Drehfenster auf der Nichtschiebetürseite (Fahrerseite).... ist es dort anders?
Bei mir sitzt das Ding bombenfest! Aber ich kann auch nur die zwei Klammern unter der Gummidichtung von innen erkennen und keinerlei Verschraubungen oder ähnliches.
Durchgerostet ist bei mir auch nichts vom Rahmen... was ja auch gut so ist
Bild

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1000
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von TEH 29920 » 12.01.2018 19:23

...jupp, das ist gleich.

Da ist nichts geschraubt. Das wird durch das Restfenster gehalten. Gegen den Steg der da jetzt in der Fensteröffung steht nach hinten klopfen und drücken - irgendwann gibt es nach... (ich hoffe ich erinnere mich richtig - vielleicht kann das hier noch jemand bestätigen)

Benutzeravatar
TobiasM
T2-Profi
Beiträge: 78
Registriert: 30.09.2015 15:49
Wohnort: Köln

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von TobiasM » 13.01.2018 12:57

Grad nach Terminvoranmeldung zum TÜV gefahren und nach 20min Wartezeit nicht mal in die Halle gelassen worden, weil im kfz Brief so-kfz Wohnmobil steht aber mein Kochfeld abgeklemmt ist wegen Ami-Bus. Ratlosigkeit im Gesicht des Prüfers. „Am besten Montag nochmal kommen...“

Auf zum nächsten!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Micky77
T2-Süchtiger
Beiträge: 247
Registriert: 26.06.2016 18:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kreis Borken NRW

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Micky77 » 13.01.2018 22:02

Ich meine das ist geschraubt. Wenn man es offen dreht sieht man von innen eine schraube.
Meine Ich zumindest.
Einmal Camper immer Camper

Benutzeravatar
flobulli
T2-Meister
Beiträge: 114
Registriert: 29.07.2017 16:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 860
Wohnort: Bielefeld

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von flobulli » 14.01.2018 01:23

Hey Ingo - hast Du noch eine Vermutung wo sich diese Schraube befinden soll? An der Leiste des Schwenkfensters oder irgendwo im Gummi zum Fensterrahmen hin?
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3434
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Beitrag von Norbert*848b » 14.01.2018 23:39

Hallo Dennis,
... ich weiß auch nicht welche Schraube Micky meint. :(
Klebt vielleicht das Dichtungsgummi bei Deinem Bus so brutal fest.?
... sollte eigentlich so leicht auszubauen sein wie in diesem Film (bei Dir ist ja wohl die 3/4 Scheibe auch schon ausgebaut):
https://www.youtube.com/watch?v=Uhfqt4yDias
... vielleicht kann man etwas schonenderes als einen Schraubendreher nehmen. :wink:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste