Die Suche ergab 1913 Treffer

von Wolfgang T2b *354
21.02.2020 01:27
Forum: Technik-Forum
Thema: Motorraum"himmel" ?
Antworten: 45
Zugriffe: 5215

Re: Motorraum"himmel" ?

Hallo, ich hab's quasi genauso gemacht wie Ralph. Alu-Lochblech, darüber Isoliermaterial aus dem Flugzeugbau. Und natürlich Nietmuttern! DSC04570a.jpg PS.: ´n dummer, aber geiler Spruch: Frauen können die Lockrufe der Werkzeuge nicht hören... :gut: :gut: Schöne Grüße Wolfgang, der bei Werkzeugen man...
von Wolfgang T2b *354
21.02.2020 01:07
Forum: T2-Geflüster
Thema: Die Frechheit der Woche!
Antworten: 2184
Zugriffe: 322400

Re: Die Frechheit der Woche!

... das "verkocht"-Schild ist nur noch das Ende eines ursprünglich längeren Schildes. Es hieß vermutlich "verraden en verkocht" ("verraten und verkauft") und passt ja irgendwie :mrgreen: :mrgreen:
von Wolfgang T2b *354
21.02.2020 00:39
Forum: Technik-Forum
Thema: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978
Antworten: 10
Zugriffe: 627

Re: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978

Hallo Ihr drei, dank Eurer Aufklärung weiß ich jetzt, dass meine Ölpumpe von CB Performance stammt, und diese wiederum von Schadek. CB Performance klingt ja echt nach Tuning :surprised:. Bei denen hätte ich eher 'was für Rennsemmeln erwartet, aber nichts für Brot-und-Butter-Autos wie meines. Man ler...
von Wolfgang T2b *354
19.02.2020 17:30
Forum: Technik-Forum
Thema: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978
Antworten: 10
Zugriffe: 627

Re: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978

Hallo bugster, danke für Deine fundierten Erklärungen. Im Augenblick habe ich eine 26er Pumpe drinnen. Nachdem ich den Motorträger umgeschweißt habe, würde sogar eine 30er hinein passen, doch das scheint mir nicht nötig zu sein und ist, wie Du schreibst, wohl auch nicht problemfrei. Bei mir sieht es...
von Wolfgang T2b *354
19.02.2020 00:36
Forum: Technik-Forum
Thema: Archäologie am Typ 1 Motor. Hab Fragen!
Antworten: 227
Zugriffe: 36290

Re: Archäologie am Typ 1 Motor. Hab Fragen!

Hallo avispa,

bin zwar nicht Norbert und weiß auch nicht, ob er eine Sicherung drinnen hat, aber ich habe. Keine normale Fahrzeugsicherung, sondern eine (verschraubte) Streifensicherung mit 40 A. 40 A scheinen zu reichen, ist jedenfalls bis jetzt noch nie durchgegangen.

Schöne Grüße

Wolfgang
von Wolfgang T2b *354
17.02.2020 20:11
Forum: Technik-Forum
Thema: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978
Antworten: 10
Zugriffe: 627

Re: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978

Hallo, @ bugster danke für Deine ausführlichen Erläuterungen. Das hilft mir weiter. Ich bin nicht sicher, ob ich in meiner Frage die richtigen Begriffe verwendet habe. Mir hatte Kummetat seinerzeit diese Pumpe als Filterölpumpe verkauft, aber vielleicht gibt's auch andere Bezeichnungen dafür. Es ist...
von Wolfgang T2b *354
15.02.2020 19:06
Forum: Technik-Forum
Thema: technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978
Antworten: 10
Zugriffe: 627

technische Frage zur Ölpumpe für AS von 1978

Hallo, ich habe kürzlich meinen Motor zerlegt und dabei festgestellt, dass die Ölpumpe völlig fertig war. Es war eine Schadek-Filterölpumpe und die Lagerung des mitlaufenden Zahnrades war komplett ausgeleiert. 1mm Spiel! Ein Grund war sicherlich, dass die Lagerung der Achse deutlich kürzer ist als b...
von Wolfgang T2b *354
15.02.2020 18:23
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6726
Zugriffe: 727541

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Hallo Rüdiger,

tät' dat Dingens denn auch an den Traggelenken passen? Da habe ich mir immer mächtig einen abgekämpft. Deines sieht jedenfalls stabiler als meines aus.

Schöne Grüße

Wolfgang
von Wolfgang T2b *354
15.02.2020 01:41
Forum: Technik-Forum
Thema: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?
Antworten: 12
Zugriffe: 553

Re: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?

Hallo Jan, Mit Netzteil und Solarladeregler wäre ich extrem vorsichtig. Die meisten Solarladeregler schließen den Eingang (also die Solarzelle) kurz, wenn die Batterie vollgeladen ist, da ja die Solarzelle weiterhin Energie erzeugt, die nicht in die volle Batterie gepumpt werden kann. Ein nicht kurz...
von Wolfgang T2b *354
14.02.2020 16:15
Forum: Technik-Forum
Thema: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?
Antworten: 12
Zugriffe: 553

Re: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?

Hallo, als ich vor derselben Frage stand und trotz langen Überlegens keine wirklich überzeugende Lösung fand, habe ich mich für einen ganz anderen Weg entschieden. Der Motorraum - bzw. die „Batterieböden“ rechts und links - kamen für mich nicht in Frage, denn: - der Raum wird zuweilen deutlich heiße...
von Wolfgang T2b *354
13.02.2020 19:06
Forum: Technik-Forum
Thema: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?
Antworten: 12
Zugriffe: 553

Re: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?

Hallo Georg, ich kenne Dein spezifisches Ladegerät nicht, doch wenn da "bis zu 87%" genannt werden, dann heißt das im Klartext "immer deutlich unter 87%". Den idealen Betriebszustand hast Du extrem selten. Ich würde eher von optimistischen 75% ausgehen. Dann setze das ins Verhältnis zu den 180W (die...
von Wolfgang T2b *354
13.02.2020 17:07
Forum: Technik-Forum
Thema: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?
Antworten: 12
Zugriffe: 553

Re: Ladegerät im Berlin in Reserveradmulde?

Hallo Georg, weißt Du, wieviel Energie das Ladegerät in Wärme umsetzt? Gegebenenfalls mal messen (Differenz zwischen Eingang und Ausgang). Manche Ladegeräte haben einen lausigen Wirkungsgrad, so dass eine Menge Wärme abgeführt werden muss. Kann die aus Deiner Reserveradmulde entweichen? Eine Lüftung...
von Wolfgang T2b *354
12.02.2020 22:05
Forum: Technik-Forum
Thema: Allgemeine Motorfrage / Überholung
Antworten: 20
Zugriffe: 1185

Re: Allgemeine Motorfrage / Überholung

Hallo Manuel, ich habe 2001 einen aufgearbeiteten Typ-1-Motor von Käfer-Peters zusammenbauen lassen. Der sollte nur zur Überbrückung genutzt werden, bis ich einen neuen hatte. Den habe ich ein paar Jahre später von Kummetat machen lassen, denn er hatte noch ein nagelneues ungestempeltes Gehäuse, so ...
von Wolfgang T2b *354
07.02.2020 22:19
Forum: Stammtisch und Treffen
Thema: BulliSüd - Der Stammtisch
Antworten: 617
Zugriffe: 111546

Re: BulliSüd - Der Stammtisch

Hallo Klaus, jau, an das Parkproblem und die Geräuschkulisse kann ich mich erinnern. Bin allerdings meistens mit Öffi gekommen und vielleicht schon ein bisschen schwerhörig :unbekannt:. Leider war ich in der letzten Zeit ja auch nur selten dabei, weil wir halt im Warmen unterwegs waren. Aber dieses ...
von Wolfgang T2b *354
06.02.2020 16:21
Forum: Stammtisch und Treffen
Thema: BulliSüd - Der Stammtisch
Antworten: 617
Zugriffe: 111546

Re: BulliSüd - Der Stammtisch

Hallo Klaus, ich werde allerdings solange kein vernünftiges Lokal gefunden ist nicht mehr dran teilnehmen und dann nur an der ein oder anderen Ausfahrt :D ich wollte nach längerer Zeit auch mal wieder zum Stammtisch kommen. Was ist denn das Problem mit dem Lokal? Hat sich da in den letzten Jahren et...