Die Suche ergab 3712 Treffer

von Sgt. Pepper
19.11.2020 19:49
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 2764

Re: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe

Übrigens habe ich wirlich große Schwierigkeiten zu verstehen, dass du in der ganzen Zeit nicht einmal kritisch drunter geguckt hast. Sorry...

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
19.11.2020 19:38
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 2764

Re: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe

Moin, endlich vernünftige Bilder. Verstehe nicht, warum du dich so aufregst. Das bisschen Rost... an einem über 40 Jahre alten Transporter. :lol: Klar, die Wagenheberaufnahme ist hin und da wurde auch schonmal was dran gemacht (das hätte man auch von außen schon bei der Besichtigung sehen können, nu...
von Sgt. Pepper
19.11.2020 11:02
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 2764

Re: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe

Moin, mit den Bildern kann ich leider auch wenig anfangen. Da sind nur wenige problematische Stellen gezeigt. Mal mal Bilder von den hier markierten Stellen vom Unterboden: IMG_20191102_154209_klein_markup.jpg IMG_20191102_141942_klein_markup.jpg Das sind so die kritischen Stellen (okay, es gibt noc...
von Sgt. Pepper
18.11.2020 19:11
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 2764

Re: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe

Moin, es wäre interessant, wenn du mal Bilder von den betreffenden Stellen am Unterboden zeigst, dann können wir dir hier ggf. auch den Tipp geben ob dies wirklich gravierende Schäden sind und wie Aufwändig es wäre den Bus zumindest für den TÜV wieder fit zu bekommen. Mein Gefühl sagt mir aber, dass...
von Sgt. Pepper
18.11.2020 11:25
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 2764

Re: Arglistige Täuschung bei Verkauf, Bin verzweifle und bitte um Hilfe

Moin Norman, ärgern kann man sich darüber das man drauf reingefallen ist und auch über den Verkäufer und das ausgegebene Geld. Aber an deiner Stelle würde ich mir die Krone wieder zurecht rücken und die Sache angehen. Die 10.000€(?) für ein Gerichtsverfahren mit ungewissem Ausgang kannst du besser i...
von Sgt. Pepper
17.11.2020 12:06
Forum: Technik-Forum
Thema: Absperrventil Benzinpumpe Typ4 -> eine Warnung!
Antworten: 67
Zugriffe: 6682

Re: Absperrventil Benzinpumpe Typ4 -> eine Warnung!

Moin,

stimmt bei elektrischen Pumpen kann das zum Problem werden.
Aber, warum sollten die trocken laufen? Die Leitungen laufen ja nicht leer und sobald die Zündung an bzw. die Pumpe läuft ist, öffnet auch das Ventil.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
17.11.2020 11:23
Forum: Technik-Forum
Thema: Absperrventil Benzinpumpe Typ4 -> eine Warnung!
Antworten: 67
Zugriffe: 6682

Re: Absperrventil Benzinpumpe Typ4 -> eine Warnung!

Moin, zieht doch einfach unten am Ventil den Benzinschlauch ab und schaut ob da Benzin raustropft, wenn das Ventil geschlossen ist. Das bietet sich ja beim Einbau gradezu an. Das da auch nach ne ganzen Weile nix getropft ist, war dann für mich der Grund anzunehmen, dass es funktioiniert. Da ist ja a...
von Sgt. Pepper
16.11.2020 17:27
Forum: Technik-Forum
Thema: Standlicht - Umrüstung von US auf D
Antworten: 25
Zugriffe: 1398

Re: Standlicht - Umrüstung von US auf D

Moin, ich habe Schwierigkeiten dir zu folgen... Wegen der Kabelfarben, schau am besten in den entsprechenden Stromlaufplan: https://www.vw-t2-bulli.de/de-wiring.html Bei den US-Modellen ist es normal, dass die Blinker dauerhaft leuchten, wenn das Licht (1. bzw. 2. Stufe) eingeschaltet wird. Das ist ...
von Sgt. Pepper
13.11.2020 16:56
Forum: Technik-Forum
Thema: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung
Antworten: 35
Zugriffe: 1045

Re: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung

Moin,

das mit der Einspritzanlage würde ich mir noch überlegen. Wenn die läuft, ist die sehr unkompliziert.
Ne gescheite Vergaseranlage kostet auch viel Geld und muss abgestimmt werden.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
13.11.2020 16:50
Forum: Technik-Forum
Thema: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung
Antworten: 35
Zugriffe: 1045

Re: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung

Moin, ja, dann mach das doch einfach. Vorteil Serienteile ist halt, dass du alles recht schnell wieder gut ans Laufen bekommen wirst. Mit Modifikationen musst du halt damit rechnen, dass es noch etwas Abstimmung bedarf. Vergaser, oder Einspritzer? Beim Einspritzer ist das etwas unkomplizierter als b...
von Sgt. Pepper
13.11.2020 16:30
Forum: Technik-Forum
Thema: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung
Antworten: 35
Zugriffe: 1045

Re: Motorrevision inkl. Leistungssteigerung

Moin, ganz durch die Blume: Es ist scheiß egal! :D (Weil es DEIN Fahrzeug ist und dir der Wert nur dann wichtig sein sollte, wenn du den verkaufen willst) Aus Sicht eines potentiellen späteren Käufers ist sowieso das Modell und der Zustand der Karosserie viel wichtiger. Ein Motor mit mehr Leistung k...
von Sgt. Pepper
11.11.2020 12:25
Forum: Modellkunde T2
Thema: Hilfe bei der Modellidentifikation
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Hilfe bei der Modellidentifikation

Moin,

naja, es sind ja auch Radläufe hinten, Kniestücke sowie das Defo-Element umgebaut worden. Das sind in der Summe schon sehr viele Umbauten und in Summe sehr aufwändig.
Wegen der Farbe: Das kann irgenwann mal lackiert werden. Daran würde ich nichts fest machen.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
11.11.2020 11:32
Forum: Modellkunde T2
Thema: Hilfe bei der Modellidentifikation
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Hilfe bei der Modellidentifikation

Moin, okay, das sieht nach T2a aus. Aber die y-Ausleger sollte der dann nicht haben. Ich würde dann echt davon ausgehen, dass die aus zwei Fahrzeugen eines gemacht haben. Grüße, Stephan EDIT: Doch, ab Modelljahr 1970 kamen die Y-förmigen Ausleger dazu. Wusste ich gar nicht, dass es die schon vor dem...
von Sgt. Pepper
11.11.2020 10:28
Forum: Modellkunde T2
Thema: Hilfe bei der Modellidentifikation
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Hilfe bei der Modellidentifikation

Moin, mach mal ein Bild vom Kofferraumboden, also dem Riffel-Blech hinter der Heckklappe. Anhand der Struktur lässt sich eigentlich ziemlich sicher sagen, ob es sich um einen T2a oder T2b handelt. https://forum.bulli.org/forum/download/file.php?id=58261 Hast du die Y-Förmigen Ausleger unten am Rahme...
von Sgt. Pepper
09.11.2020 23:12
Forum: Modellkunde T2
Thema: Hilfe bei der Modellidentifikation
Antworten: 35
Zugriffe: 1252

Re: Hilfe bei der Modellidentifikation

Moin,

wie schaut der vorne unter der Frontstoßstange aus? Defo-Element vorhanden?
Die Bleche im Kofferraumboden sind ja beim a auch anders. Eventuell ist das auch noch ein Anhaltspunkt was das Ursprungsfahrzeug ist/war. Allerdings, umbauen kann man alles. Eisen ist geduldig.

Grüße,
Stephan