Die Suche ergab 3474 Treffer

von Sgt. Pepper
24.01.2020 10:38
Forum: Technik-Forum
Thema: zeltdach
Antworten: 7
Zugriffe: 488

Re: zeltdach

Moin Olli,

du hast nochmal einen anderen. Meiner ist die etwas "günstigere" Variante mit dem einfacheren Stoff.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
23.01.2020 10:23
Forum: Technik-Forum
Thema: zeltdach
Antworten: 7
Zugriffe: 488

Re: zeltdach

Moin, meines ist einfach Baumwolle-Natur ohne Färbung. Ich denke das sollte von der Farbe her recht universell passen. Das mit der Qualität ist ein gutes Stichwort. Einige Hersteller und Qualitäten wurden hier besprochen: https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=7&t=20883 Bin mit meinem von GoWesyt (...
von Sgt. Pepper
22.01.2020 16:59
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6708
Zugriffe: 717919

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Ja genau. Wobei die beim Camper eher unpraktisch sind. Meiner hat da einfach einen Rohrrahmen als Verstärkung drin. Entsprechend ist das dann auch etwas "luftiger" als mit den hohen Trennwänden. Ich finde den T2 Werks-Hochdach von der Form her schon richtig gelungen. Leider sind die halt fast komple...
von Sgt. Pepper
22.01.2020 15:04
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6708
Zugriffe: 717919

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Danke! :D Nein, leider nicht. Der ist irgendwann mal zum Hochdach umgebaut worden mit dem Resultat das das Dach undicht war und alles darunter vergammelt ist. Aber mein Plan ist es, die Dachkonstruktion sehr ähnlich wie beim Werkshochdach aufzubauen, was auch aus Gründen der Stabilität Sinn macht. G...
von Sgt. Pepper
22.01.2020 10:39
Forum: T2-Geflüster
Thema: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?
Antworten: 6708
Zugriffe: 717919

Re: Was habt ihr gestern für euren Bus getan?

Moin, ich habe am Sonntag noch etwas am Hochdach gearbeitet und einen weiteren Teil des Dachrahmens über der Beifahrertür erneuert. Zum Glück habe ich jetzt ein Streck-Stauchgerät, damit kann man die leichte Rundung vorne sehr gut in die Bleche einarbeiten. WhatsApp Image 2020-01-19 at 14.51.15.jpeg...
von Sgt. Pepper
21.01.2020 11:13
Forum: Technik-Forum
Thema: Manschette wechseln
Antworten: 6
Zugriffe: 758

Re: Manschette wechseln

mmh... ich bin eigentlich immer davon ausgegangen das dort MoS2 Fett reingehört, zumindest habe ich das an der Stelle auch immer vorgefunden und nie darüber nachgedacht. Den Manchettenwechsel habe ich an der Vorderachse des Hochdachs auch erst kürzlich durch. Den Konus der Traggelenke konnte ich rec...
von Sgt. Pepper
20.01.2020 18:19
Forum: Technik-Forum
Thema: Führung Handbremsseil
Antworten: 9
Zugriffe: 351

Re: Führung Handbremsseil

Moin,

eine Hülle gibt es an der Stelle nicht, aber kleine Gummi-Stulpen die verhindern das Schmutz in die Rohre gelangt.
Es müsste diese hier sein: https://www.wagenteile.de/shop_de/72136 ... 1365a.html

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
19.01.2020 18:17
Forum: T2-Geflüster
Thema: Versteigerung VW T2b Berlin mit original 994 Meilen
Antworten: 10
Zugriffe: 775

Re: Versteigerung VW T2b Berlin mit original 994 Meilen

Schon interessant, aber ja der Nutzwert und Sinn erschließt sich mir da auch nicht. Kann man ja nix mit anfangen außer wegstellen. :stupid:

Aber kann ja jeder selber entscheiden was er will.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
17.01.2020 13:58
Forum: Technik-Forum
Thema: Es sprözelt aus nicht bekannten Loch
Antworten: 8
Zugriffe: 575

Re: Es sprözelt aus nicht bekannten Loch

Moin,

ich hoffe du hast noch die Kühllluftklappen drin. Auf den Thermostat und den Zug kann man ja zur Not verzichten, die Klappen sind aber für die Kühlluftführen Essentiel! Wird dir aber vermtulich bekannt sein. :thumb:

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
17.01.2020 13:43
Forum: T2-Geflüster
Thema: Thule Füße über dem Aufstelldach
Antworten: 4
Zugriffe: 432

Re: Thule Füße über dem Aufstelldach

Moin, welches Dach meinst du denn? Das frühe, vorne angeschlagene Westidach, oder das späte Dach, was hinten angeschlagen wird? Beim späten Dach stelle ich mir das jetzt schwierig vor, der Winkel des Aufstelldach ist ja recht groß, entsprechend müssten die Träger sehr hoch aufbauen. Nachgemessen hab...
von Sgt. Pepper
17.01.2020 12:13
Forum: Technik-Forum
Thema: [Workshop] Lamellenfenster auffrischen
Antworten: 91
Zugriffe: 20575

Re: [Workshop] Lamellenfenster auffrischen

Moin, besorgt dir ne Polierscheibe (Textilscheibe) für die Bohrmaschine oder Schleifscheibe und entsprechende Polierpaste. Also diese aus Texillappen aufgebauten Scheiben. Damit müsste man das recht gut wieder auf Hochglanz bekommen, wenn man vorher etwas Vorarbeit geleistet hat. Aber: Das wird ohne...
von Sgt. Pepper
16.01.2020 15:21
Forum: Technik-Forum
Thema: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion
Antworten: 294
Zugriffe: 133612

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Moin,

die T2b Ecken von Klokkerholm sind echt brauchbar und passen sehr gut. Sind zudem deutlich günstiger als die aus Brasilien.

Grüße,
Stephan
von Sgt. Pepper
15.01.2020 10:54
Forum: Technik-Forum
Thema: Anlasser Erfahrungen mit hubraumstarken Motoren
Antworten: 14
Zugriffe: 684

Re: Anlasser Erfahrungen mit hubraumstarken Motoren

Moin, danke für Beschreiben, war noch nicht dazu gekommen. :thumb: Ja genau das hatte ich mir dabei gedacht. Wenn natürlich die Verkabelung quasi neuwertig ist dann geht es sicherlich auch ohne. Aber bei 40 Jahre alten Kabeln und Steckern ist das schon ne praktische Sache und entlastet den Kabelbaum...
von Sgt. Pepper
14.01.2020 10:14
Forum: Technik-Forum
Thema: Anlasser Erfahrungen mit hubraumstarken Motoren
Antworten: 14
Zugriffe: 684

Re: Anlasser Erfahrungen mit hubraumstarken Motoren

Moin, ich würde mal behaupten, dass der Serienanlasser bei deinem Setup immernoch einwandfrei funktioniert. Das bisschen mehr Hubraum und Verdichtung macht der locker mit. Immerhin kannst du sogar den Bus mit eingelegtem Gang durch den Anlasser antreiben und der Motor springt immernoch an. (Selber s...
von Sgt. Pepper
09.01.2020 10:45
Forum: Technik-Forum
Thema: Zylinderkopftemperatur
Antworten: 22
Zugriffe: 8307

Re: Zylinderkopftemperatur

Moin, ich habe das ja mit einem 8 bit µC gelöst, das ist für solche Zwecke völlig ausreichend, zumal sowieso kein so so großer Temperaturbereich abgedeckt sein muss. Die PT100 Messaufnehmer sind so eingestellt, dass sie die 1-5V Ausgangsspannung (0V ist eher suboptimal) zwischen 20°C und 230 °C ausg...