Die Suche ergab 6951 Treffer

von boggsermodoa
01.07.2004 14:39
Forum: Technik-Forum
Thema: Öltemperatur 2 L Motor
Antworten: 2
Zugriffe: 1048

Soviele Leute man fragt, soviele Antworten bekommt man normalerweise zu diesem Thema. Da Du bislang noch keine einzige bekommen hast, mache ich mal den Anfang (und hoffe, daß von den anderen auch noch was kommt). - Das Öl sollte - auch bei winterlichem Betrieb - immer über 100°C kommen, damit Konden...
von boggsermodoa
24.06.2004 12:53
Forum: Technik-Forum
Thema: "Anlasser" Austauschen für laien ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1118

Du kannst auch
- den Magnetschalter umbauen oder
- den klemmenden Magnetschalter zerlegen und reinigen.
Ist hier alles schon mal beschrieben worden und in älteren Beiträgen zu finden.

Gruß,

Clemens
von boggsermodoa
21.06.2004 13:07
Forum: Technik-Forum
Thema: Zylinderköpfe von 2,0L auf 1,8L
Antworten: 3
Zugriffe: 1149

Mein Standard-Antwort zu diesem Thema lautet normalerweise 'gelockertes Nockenwellenrad'. Da Du aber gerade an einer völlig anderen Baustelle tätig warst, ist das ziemlich unwahrscheinlich. - Hast Du zuvor die Gängigkeit aller Ventile in ihren Führungen geprüft? - Sind die Stahlringe in den Köpfen, ...
von boggsermodoa
21.06.2004 12:45
Forum: Technik-Forum
Thema: Zündungseinstellung 1,8L AP
Antworten: 3
Zugriffe: 1129

'Muss beim 1.8L KB: AP Typ4 Motor zum Zündungseinstellen der Unterdruckschlauch vom Vergaser abgezogen werden? '

Jo!

Zündzeitpunkt im Leerlauf 7,5° v. OT bei abgezogenem Unterdruckschlauch.

Clemens
von boggsermodoa
21.06.2004 12:44
Forum: Technik-Forum
Thema: Wärmetauscher oval auf eckig
Antworten: 3
Zugriffe: 1096

Die Flansche sind übrigens hart angelötet. Mit 'ner ordentlichen Fackel bekommst Du sie vom einen Wärmetauscher runter und auf den anderen wieder drauf. Exaktes Arbeiten gelingt dabei jedoch nur, wenn Du Dir zuvor eine Haltevorrichtung baust: - Bohrbild der Flansche in eine Stahlplatte übernehmen. (...
von boggsermodoa
16.06.2004 12:55
Forum: Technik-Forum
Thema: Unterschiede Türen beim T1/T2
Antworten: 4
Zugriffe: 2677

Ui, gudd ! Danke! " Bis 76 wurden zur befestigung Inbusschrauben wie an der Heckklappe verwendet. " Bei den ersten Modellen (bis Bj.69 auf jeden Fall) wurden dort angsteinflößende Kreuzschlitzschrauben mit Senkkopf (überlackiert) verwendet. -> Knarre und Nuß auf den ungefähr sechskantigen Griff des ...
von boggsermodoa
12.06.2004 23:17
Forum: Technik-Forum
Thema: Unterschiede Türen beim T1/T2
Antworten: 4
Zugriffe: 2677

Ich versuch's mal: Fahrerhaustüren: Der Türausschnitt in der Karosserie wurde m.W. nie verändert - auch nicht nach '73, als die neue Front kam. (Wer's besser weiß, korrigiere mich bitte!) Die allerersten Modelle ('67) hatten außen noch Türgriffe mit Drucktasten. Nach den Werksferien '69 wurde die Tü...
von boggsermodoa
08.06.2004 19:55
Forum: Technik-Forum
Thema: Zündzeitpunkt US-2l-Motor
Antworten: 2
Zugriffe: 900

Hallo Nils, da würd' ich mal lieber nix fummeln. Den Zündwinkel nach OT hat er auch sicher nur im Leerlauf. Bei Teil- oder Volllast blitzt's bestimmt in den gewohnten Bereichen. Ich würde mal davon ausgehen, daß der Motor - immer wacker bei Lamba 1 gehalten - ohnehin schon ein gutes Stück heißer läu...
von boggsermodoa
05.06.2004 12:10
Forum: Technik-Forum
Thema: 2l CU Motor mit 170000km
Antworten: 7
Zugriffe: 6233

Ich muß mich in einem Punkt korrigieren: Wenn der Wagen vorne hochgebockt ist, wird man das Öl trotz offenen Thermostats nicht aus dem Kühlkreislauf bekommen, weil die Ölpumpe an einer Seite "den Daumen draufhält". Ich habe gleich neben dem Motor, am Übergang von Schlauch auf Stahlrohr, zwei zusätzl...
von boggsermodoa
04.06.2004 21:10
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: unschönes geräusch
Antworten: 2
Zugriffe: 827

"Was könnte das sein". Wahrscheinlich ein Gelenk der Antriebswelle. Heb' das Rad mal an und prüfe, ob Du die Welle relativ zum Rad verdrehen kannst. Wenn Du da Spiel spürst, isses das. Prüfe auch, ob sich die Antriebswellen - bei Getriebe im Leerlauf - leicht in axialer Richtung verschieben lassen. ...
von boggsermodoa
04.06.2004 14:26
Forum: Technik-Forum
Thema: 2l CU Motor mit 170000km
Antworten: 7
Zugriffe: 6233

"...würde der erhöhte Ölverbrauch auf jeden Fall aber auch mit einer verniedrigten Kompression einhergehen, oder?" Jau! "- wie werden die Leitungen bzw. der Thermostat an den Motor angeflanscht, gibts da Adapter? Woher kriege ich den?" Der Thermostat ist speziell angefertigt, und paßt auf den Flansc...
von boggsermodoa
03.06.2004 18:18
Forum: Technik-Forum
Thema: 2l CU Motor mit 170000km
Antworten: 7
Zugriffe: 6233

Öldruck: Instrumente und Geber gibt's in jedem Zubehörladen. Geber wird entweder anstelle des Öldruckschalters eingebaut und bietet zusätzlich dessen Funktion. Oder aber (gibt's auch) statt des Öldruckschalters wird ein Zwischenstück angeschraubt, das zwei Anschlußgewinde enthält: eines für den alte...
von boggsermodoa
02.06.2004 20:38
Forum: Technik-Forum
Thema: 2l CU Motor mit 170000km
Antworten: 7
Zugriffe: 6233

Die Typ IV-Motoren - den CU zähle ich jetzt einfach mal dazu - sind eigentlich immer für Laufleistungen um die 200 tkm gut, oft auch weit darüber. Der Kompressionsdruck scheint mir etwas zu niedrig um von Top Condition zu sprechen, ist aber andererseits noch nicht besorgniserregend. Ein guter Motor ...
von boggsermodoa
02.06.2004 17:55
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Aufstelldach einbauen
Antworten: 8
Zugriffe: 3457

Bis Bj. ~'73 gab's von Westfalia ein Schlafdach, das vorne angeschlagen war und bis zur C-Säule reichte. Westfalia verwendete dafür m.W. Rohkarossen mit Schiebedachausschnitt. Zum drin Schlafen ist das Dach eigentlich zu klein. M.W. gab es dafür so 'ne Art Feldbett (Tuch zwischen zwei Rohren), das f...
von boggsermodoa
15.05.2004 16:00
Forum: IG T2 Open Forum
Thema: Vergaser einstellen Raum FFM
Antworten: 2
Zugriffe: 1470

Ähm .... Niemand! Hallo Steffen, Da gibt's zwei generelle Probleme: - CO: Du hast zwei Vergaser, aber nur ein Endrohr, an dem man schnüffeln kann. Solange Du nicht zwei Meßpunkte schaffst, (z.B. zwei Gewindestopfen in den Krümmern von gegenüberliegenden Zylindern) kann niemand mehr tun, als am Endro...