Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Hier könnt Ihr komplette T2 anbieten. Bitte nur T2 (Bj 68-79).
Forumsregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte:

:dafür:

1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort des Angebots!!! (PLZ)
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit dem Vorstand der IG.
7. Private Kleinanzeige mit vom T2 abweichendem Inhalte bitte im "Nicht-T2-Markt" inserieren.
8. Der Fairneß halber bitte bei Verkauf der angebotenen Gegenstände im Bereich Biete eine Antwort mit "Verkauft" setzen und den eigenen Beitrag melden mit dem . Das erspart uns und Euch eine Menge Arbeit und Nerven.
9. Beiträge, die länger als drei Monate nicht aktualisiert wurden, werden von den Moderatoren gelöscht.


Wenn alle diese paar Regeln einhalten, haben wir die wenigsten Probleme und letztlich auch keinen Ärger untereinander. Sollten sich aus den Kleinanzeigen fruchtbare und interessante Diskussionen entwickeln, behalten wir uns vor, diese aus dem Thread herauszunehmen und als eigenen Thread in den Technik- oder Geflüster-Bereich zu verschieben.

Vielen Dank ... und - logisch - ...
Viel Erfolg bei Euren Gesuchen bzw. Angeboten. :gut:
klausischlumpf
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2016 20:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 67470 Seltz / Frankreich

Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von klausischlumpf » 26.11.2020 20:11

Hallo liebe T2-Gemeinde,

Aus unserer geplanten Restauration des T2 Bauführer (Meß) Wagens wird aufgrund von Krankheit und mangelnden Möglichkeiten einfach nichts werden.
Aus diesem Grund möchte ich ihn hier gerne an jemanden verkaufen, der Interesse hat, ihn wieder auf die Strasse zu stellen.
Der T2 ist nicht fahrbereit, aber vermutlich rollbar (mind. einer der Reifen ist platt). Er stand mind. die letzten 16 Jahre trocken in einer Halle, der Innenraum ist soweit leergeräumt, allerdings dürfte viele Teile (z.B. beide Sitze, Lampentöpfe, Ersatzradhalterung, Armaturenbrett etc.) vorhanden sein, ebenso haben wir auch "bessere" Türen eines weiteren grünen T2 da. Auch eine Stoßstange mit Anhängerkupplung ist dabei.
Auf den Innenraumbildern ist das Braune kein Rost, sondern zum größten Teil irgendwelche Kleber-/Farbreste
Ich möchte nur gerne meine bisherigen Kosten größtenteils wieder drin haben, aus diesem Grund könnt ihr ihn für etwa 3000 Euro haben.
Der deutsche Original-Brief ist dabei !

Bitte schaut Euch die Bilder an. Gerne schicke ich auch noch mehr Bilder zu.

Der Bus steht aktuell im grenznahen Frankreich / Elsass in 67470 Seltz - etwa auf der Höhe von Rastatt

zu erreichen bin ich entweder per PN, oder per email: klaus@familie-sommer.eu, oder per Telefon unter 0172 - 637 46 72

20160525_174450.jpg
20160525_174512.jpg
20160525_174336.jpg
20160525_175400.jpg
20160525_175133.jpg
BP 84 - 1345 - PTI-1.jpg
BP 84 - 1345 - PTI-2.jpg
Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1189
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bulli71 » 26.11.2020 20:46

Ist der Wagen grundsätzlich komplett, und irgendwas über den Motor bekannt?
Mir ist schon klar was man hier erwarten kann und muss, aber meine Frau sagte gerade "dann Kauf doch" und jetzt überlege ich ob ich dir Gelegenheit besser nicht verstreichen lasse:-)

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 885
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von suomi_bus*818 » 26.11.2020 21:41

Schlag zu. Bei dem Preis kann man ja fast nichts falsch machen. Wäre toll wenn er im IG Umfeld bleibt.
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1189
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bulli71 » 26.11.2020 21:52

Und ich würde ihn sogar fast original lassen, was ja gar nicht meine Art ist.
Ich trinke mit jetzt Mut an und fasse dann einen Entschluss:-)

Benutzeravatar
Bullischorsch
T2-Süchtiger
Beiträge: 488
Registriert: 10.09.2016 08:46
IG T2 Mitgliedsnummer: 927
Wohnort: Herzogenrath, Städteregion Aachen

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von Bullischorsch » 26.11.2020 22:12

Im Postbulli unserer Jugendgruppe lag immer ein Zettel: "Sollte der Bus nicht anspringen mit dem Hammer hinten rechts unten auf die Essigflasche schlagen" :D Hatten wir einen Spaß!
Wenn du ihn nicht kaufst frag' ich meine Frau nochmal :versteck:
Bild Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1189
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bulli71 » 26.11.2020 23:00

Würde ja auch super passen, mein T2a war auch ein Postbus, Oberpostdirektion Frankfurt...

Hätte ich meine Garage mal gleich größer gebaut müsste ich mir jetzt nicht schon wieder Gedanken machen.

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5879
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von Norbert*848b » 27.11.2020 05:55

… vielleicht von meiner Seite eine Spaßbremse,
… so ein T2 Bauführer (Meß) gehörte eigentlich (restauriert, original ausgestattet) in ein Museum. :thumb:
… welches es dann auch immer sein sollte. :mrgreen:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Franz-Josef
Wohnt im T2!
Beiträge: 1210
Registriert: 02.04.2006 23:30

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von Franz-Josef » 27.11.2020 09:11

Na, es reicht doch, wenn dann an der Garagentür ein Schild(chen) mit der Aufschrift Museum angebracht wird.
Das wäre sehr schön, wenn der erhalten werden würde im Originalzustand - leider reichen meine Fähigkeiten dafür bei weitem nicht aus.
Viele Grüsse Franz-Josef

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1189
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bulli71 » 27.11.2020 09:28

Ohne dass Interieur ist er erst mal ein T2, und der gehört gefahren und nicht weggestellt...

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1425
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bullijochen » 27.11.2020 11:20

bulli71 hat geschrieben:
26.11.2020 23:00
Hätte ich meine Garage mal gleich größer gebaut müsste ich mir jetzt nicht schon wieder Gedanken machen.
Dann braucht deine Garage nun ein Vordach :wink: ist doch ganz einfach.. :yau:
Bild

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 378
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von Max Burn » 27.11.2020 12:49

So wie ich hörte ist er sogar schon verkauft...
Bild

klausischlumpf
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2016 20:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 67470 Seltz / Frankreich

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von klausischlumpf » 27.11.2020 15:37

Hallo,

also direkt verkauft ist er zwar noch nicht, aber so wie ich es verstanden habe: wenn ihn Bulli71 nicht nimmt / nehmen kann, will ihn GoldenerOktober haben, jetzt müssen die beiden sich nur noch einig werden ;-)

Aber ihr wolltet ja evtl. sogar zusammen vorbei kommen.

Also so gesehen - bitte ich erstmal von weiteren Anfragen abzusehen 8) . Falls sich was doch was anderes ergeben sollte, werde ich auf alle Fälle im Forum schreiben.

Vielen Dank, und herzliche Grüße,
Klaus
Bild

Benutzeravatar
bulli71
*
*
Beiträge: 1189
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 123

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von bulli71 » 27.11.2020 16:05

Ich habe definitiv Interesse, aber will ihn mir natürlich vorher in Natura anschauen.
Danke doch weiter Interessenten ein und mach ne Warteliste, sonst habe ich am Ende ein schlechtes Gewissen falls bei mir doch die Vernunft wieder einsetzt...

Benutzeravatar
Max Burn
T2-Süchtiger
Beiträge: 378
Registriert: 16.08.2014 18:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 866
Wohnort: Köln

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von Max Burn » 27.11.2020 17:32

Ganz blöde Frage mal... hätte die IG Interesse an dem Fahrzeug? Ich weiß ja nicht ob Torsten als IG auftritt oder Privat...
Bild

klausischlumpf
T2-Autor
Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2016 20:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 67470 Seltz / Frankreich

Re: Verkaufe unser Restaurationsobjekt T2 Bauführer (Meß)

Beitrag von klausischlumpf » 27.11.2020 18:14

Ich melde mich hier auch nochmal kurz zu Wort, ich habe es auch schon einigen hier per email bzw. PN gesagt:

Ihr als Interessengemeinschaft T2 seid aktuell auch tatsächlich die Einzigen, die von dem geplanten Verkauf wissen. Weder im Bulliforum oder anderen Foren, noch auf ebay oder mobile.de etc. habe ich den Verkauf publik gemacht. Aus gutem Grund.

Es handelt sich um einen - vermutlich sehr seltenen - Bus, der zwar auf eine komplette Historie zurückgreifen kann, bei dem allerdings die originalen Möbel im Innenraum FEHLEN. Laut unseren / Euren Informationen (siehe viewtopic.php?f=28&t=21378&p=216606&hil ... 9F#p216606 ) läßt sich so vielleicht die Inneneinrichtung neu aufbauen. Fahrer, Beifahrersitz etc. sind dabei, auch eine Original trumatic 2000 S Standheizung, Armaturenbrett - dann hört es aber auch schon auf.
Der Bus wurde 1979 auf die BP zugelassen, 1986 verkauft und zum Wohnmobil umgebaut ( Dach ist noch komplett original ! ) Stillegung war 1996. Wir haben ihn 2004 übernommen und wollten ihn ursprünglicht zum Wohnmobil ausbauen (inkl Hubdach und Campingeinrichtung, damals ca. 2008 bei Daniel Bartetzko gekauft), haben das aber - glücklicherweise - nicht geschafft. 2016 haben wir uns dann entschlossen ihn wieder in den Originalzustand zu versetzen, darum haben wir damals schon sämtliche Campingbusteile auch wieder verkauft.
Seitdem stand er wieder in der Halle und es wurde exakt NICHTS daran gearbeitet.

Am liebsten hätte ich natürlich, wenn der Bus wieder in seinen Originalzustand versetzt werden würde und auf Ausstellungen oder im Museum zu sehen wäre. Andererseits verstehe ich auch, daß so eine "sinnvolle" Nutzung nicht unbedingt möglich ist. Loswerden müssen wir ihn - zumindest längerfristig ( innerhalb der nächsten 3 -6 Monate ), da wir für die Halle in der er untersteht die Kündigung bekommen haben. Nun haben wir noch zwei weitere "Fahrzeuge", einen 66er Tabbert Wohnwagen und einen 79er Middendorf, die wir beide unbedingt behalten möchten. Darum brauchen wir auch nur die veranschlagten 3000.- Euro, um wenigstens für diese beiden Wohnwägen einen neuen Stellplatz bauen zu können, auch wenn der Bus wahrscheinlich auf ebay & Co. mehr einbringen würde...

Für den Bus wäre uns aber ein offener Unterstand definitiv zu schade, darum hier der Verkauf. Zumal wir wahrscheinlich auch die nächsten 16 Jahre einfach nicht dazu kommen werden, ihn zu restaurieren. Und wir würden es wirklich unglaublich gerne sehen, wenn er wieder fahren würde.

hier auch noch ein paar weitere Bilder, die ich vorhin (bzw. 2016 vom Unterboden) gemacht habe:
20201127_091738.jpg
20201127_091253.jpg
20160525_174635.jpg
20160525_174654.jpg
20160525_175400.jpg
20160525_175407.jpg
20201127_091406.jpg
20201127_091520.jpg
20201127_092144.jpg
20201127_092236.jpg
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast