[Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Hier können sich User vorstellen

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
yule
T2-Kenner
Beiträge: 22
Registriert: 25.07.2011 15:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Weilheim

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von yule » 31.08.2011 11:46

hallo kay,

toller bericht! sehr amüsant zu lesen!
bin auch schon sehr auf euren gemeinsamen werdegang gespannt und hoffe das weitere eindrucksvolle bilder folgen! :P

gutes gelingen, viel erfolg und ausreichend geduld und nerven! :respekt:

liebe grüße
susanne

Benutzeravatar
boggsermodoa
Wohnt im T2!
Beiträge: 6940
Registriert: 22.12.2003 12:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von boggsermodoa » 31.08.2011 13:46

:surprised: :surprised: :surprised:


Oooooooooh Kay! :shock:

:|


:roll:


:P


oooooookay! 8)


:ritter: Allerdings hinterläßt dieses Fahrzeug bei mir einen etwas ungepflegten Eindruck. :ritter:


:respekt:

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1182
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von TEH 29920 » 31.08.2011 14:11

Moin,

also manche "Fahrzeuge" reduzieren sich ja beim Sandstrahlen; bei dem hätte ich mir das Dampfstahlen schon überlegt :wink:

Nette Geschichte; sehr amüsant geschrieben. Ich sah den Frontlader mit dem Bauer förmlich!

Respekt vor Deinem Mut.

An einem Bild nach dem Dampfstahlen hätte ich schon Interesse :D

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Daniel1975 » 31.08.2011 21:34

Moin Moin,

Faszinierend, was man hier oben noch alles im Wald findet...

Viel Spass und Viel Durchhaltevermögen wünsche ich..... Respekt, sieht nach einer längerfristigen Aufgabe aus.

Gruß aus dem herbstlichen Nordfriesland

Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
PsyKater
T2-Kenner
Beiträge: 19
Registriert: 04.08.2011 12:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von PsyKater » 31.08.2011 22:49

Absolut KRASS, der wär mir selbst als Blumenkübel zu schlecht. Bin echt sehr gespannt, was du daraus machst!
LG
Tobias

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2292
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Hardtop-Westy » 31.08.2011 23:40

Machbar ist alles sag ich da nur :thumb: drück dir die Daumen beim durchhalten von diesem Projekt.
A-Säulen gibt es als nachfertigung und kosten komplett etwa um die 300 Euro pro Stück.Kannst dich ja mal bei mir melden.
Ich kann ziemlich viel T1 Bleche in sehr guter Qualität besorgen.

Grüße
Andy

Doppelklapper_58
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 17.08.2011 17:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Doppelklapper_58 » 01.09.2011 09:53

Hallo miteinander,

wenn man sich mit der doch einigermaßen simplen Aufbauweise des T1 vertraut gemacht hat, erleichtert einem dies viele Entscheidungen.

Dieser Fred ist mir heilig: http://www.ssvc.org.uk/phpbb/viewtopic. ... 259fcd39cf

Nur werde ich kein komplett neues Chassis einbauen müssen, da die Längsträger größtenteils zwar dünn angerostet sind, aber sogar auf der Innenseite noch graue Tauchgrundierung tragen. Von den ganzen Flugroststippen überall mal klar abgesehen.

Bei den A-Säulen schaue ich jetzt gezielt nach einer kompletten, rettbaren, gebrauchten T1-Front ... komme aber gerne auf andere T1-Bleche vom Hardtop-Westy zurück! Vielen Dank fürs Angebot!! :D

LG Kay

Benutzeravatar
Highroofer
T2-Süchtiger
Beiträge: 575
Registriert: 12.11.2009 01:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 22145 Hamburg

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Highroofer » 01.09.2011 12:25

Doppelklapper_58 hat geschrieben:Hallo miteinander,
Dieser Fred ist mir heilig: http://www.ssvc.org.uk/phpbb/viewtopic. ... 259fcd39cf
LG Kay
Der Fred ist ja sensationell!
Alleine mit den fotos könnte er nen Kalender 2012 auf die Beine stellen, und ich würd ihn sogar nehmen ;-)

Viel Erfolg, halt die Gemeinde (auch fototechnisch) auf dem Laufenden.

Benutzeravatar
T2beule
T2-Süchtiger
Beiträge: 456
Registriert: 07.07.2010 20:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 215
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von T2beule » 02.09.2011 17:44

Highroofer hat geschrieben:
Doppelklapper_58 hat geschrieben:Hallo miteinander,
Dieser Fred ist mir heilig: http://www.ssvc.org.uk/phpbb/viewtopic. ... 259fcd39cf
LG Kay
Der Fred ist ja sensationell!
Alleine mit den fotos könnte er nen Kalender 2012 auf die Beine stellen, und ich würd ihn sogar nehmen ;-)

Viel Erfolg, halt die Gemeinde (auch fototechnisch) auf dem Laufenden.

Stimmt, der Fred ist super aber das Auto ist schlicht und ergreifend der absolute Hammer!!! habe den Bus in Bad Camberg gesehen und konnte nicht glauben dass die den wirklich ausgegraben haben.
Auch klasse: Paul Wisk und sein "Barndoor of the Woods":

http://paulwiskrestos.co.uk/latest-proj ... album&id=5

Ach ja, und dann haben wir ja noch den hier:

http://www.thesamba.com/vw/forum/viewto ... 79725410c8

also Kay: wird schon,keine Bange. Da sieht deiner doch noch richtig gut aus im Vergleich... :steine:
Gruss, Mario
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 340
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von koyote007 » 14.09.2011 10:31

.....ich muss mehr im Wald spazieren gehen :shock: :wink:
schöne Geschichte /interessantes Projekt :thumb:



gruß aus Kiel
Heiko

Benutzeravatar
T2beule
T2-Süchtiger
Beiträge: 456
Registriert: 07.07.2010 20:03
IG T2 Mitgliedsnummer: 215
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von T2beule » 14.09.2011 14:03

koyote007 hat geschrieben:.....ich muss mehr im Wald spazieren gehen :shock: :wink:
schöne Geschichte /interessantes Projekt :thumb:



gruß aus Kiel
Heiko

am besten gehst du dann noch mit irgend einem furchtlosen engländer in den wald. was du dann vielleicht als zertretene konservendose identifizierst, erkennt der meist als top basis... siehe bilder vom vanfest in malvern/ england am letzten wochenende... :shock: :shock: :shock:
grüsse, mario
Bild

Benutzeravatar
koyote007
T2-Süchtiger
Beiträge: 340
Registriert: 25.04.2007 13:47
IG T2 Mitgliedsnummer: 203
Wohnort: Kiel

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von koyote007 » 14.09.2011 19:12

:shock: :shock: :shock: :shock:
man hab ich Mädchenprobleme mit meiner 71er Karosse :unbekannt:


gruß Heiko

Jürgen *5
T2-Autor
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2011 23:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Jürgen *5 » 18.09.2011 00:04

Doppelklapper_58 hat geschrieben:
Anfang des Jahres entdeckte ein Nachbar meiner Eltern in einem Wald bei Hohn/SH einen als Lagerschuppen abgestellten 1958er Kastenwagen.

Bis wir Sven losschickten, vom Baumarkt in Rendsburg eine Lötlampe zu holen.

Der Wagen steht jetzt erst einmal nach dem Dampfstrahlen (ging gut bei Willer in Kiel samt Anhänger ...) gut untergestellt und peu a peu geht es an den Neuaufbau.

Moin,

das schreibt er hier so einfach ...

Sachma, Alder, Du weißt aber schon, in wessen Revier Du hier wilderst, oder?

IN MEINEM!

30. Januar 2011 - ich brech´ ab!!! Und Du wirst es auch gleich tun, denn am gleichen Tag haben wir 4 km weiter, in Lohe-Föhrden, einen 53er Schleswag-Bus geborgen!!! Dort ist lediglich der Hohner Flugplatz zwischen ... Das Ding stand ohne Motor seit 1962 als Hühnerstall dort ... den Samstag (29.01.) und Sonntag (30.01.) haben wir für alles benötigt; und ich denke, bei Dir wird es auch der 29.01. gewesen sein, oder? Egal ...

Bevor ich hier gleich Bilder poste, erstmal Glückwunsch zu Deinem Fund, auch wenn´s in mir als Kenner der Wälder und Moore hier nagt, daß nicht ich ihn vor Dir entdeckt habe! Wünsche Dir dabei auf jeden Fall viel Erfolg und gutes Gelingen! Wir sollten uns unbedingt mal kennenlernen. Bin öfters in Kiel unterwegs; Stichwort Baltic-Käfer.

Der 53er sieht gar nicht mehr so gut aus und dient nur noch zur Ersatzteilgewinnung. Aber nach 50 Jahren kann man ja froh sein, wenn überhaupt noch etwas zu verwenden ist.

Übrigens weiß ich, wo noch der erste Rendsburger Müllwagen, ein Magirus Deutz Saturn mit Haller-Müllpreßaufbau aus dem Jahre 1957, herumsteht ... allerdings sieht er nicht viel besser aus ... hier erstmal Bilder der 53er Hühnerstalls.

Grüsse

Jürgen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Emma
T2-Süchtiger
Beiträge: 170
Registriert: 04.08.2010 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hannover

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von Emma » 11.11.2011 00:19

Sieht mir weniger nach bergen aus sondern eher nach Zusammenpacken und einräumen. :) Ist ja echt nicht mehr viel von über geblieben.

Respekt denen gegenüber die sich so nen Projekt an Land ziehen. Aber immer weiter so!!! Ich freu mich schon auf die nächsten Fotos.
"Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!" - Walter Röhrl
Bild

Benutzeravatar
stonewood
T2-Süchtiger
Beiträge: 422
Registriert: 04.01.2011 23:22

Re: [Doppelklapper_58] Neuvorstellung und Frage

Beitrag von stonewood » 11.11.2011 15:51

Sehr spannende Geschichten, bin selber sehr auf Bilder und weitere Worte gespannt :yau: :respekt: :dafür:
Bild
T2a Arcomobil EZ 3/68; Karmann Ghia Coupe Export EZ 3/64; Käfer 1300L Export EZ 6/67

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 72 Gäste