Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Hier können sich User vorstellen
Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 746
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Volvo-boy » 13.07.2015 10:23

Hallo Maximilian,
ich seh es wie Franz-Josef, es ist Deine Entscheidung !
Hast du auch noch zu richtigen Zeit erkannt, lieber jetzt als später wenn noch mehr Zeit und Geld drin steckt.
Es findet sich bestimmt noch ein passendes Projekt.

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Max_T2_78
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 15.12.2014 19:15
Wohnort: Kassel / Eisenach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von Max_T2_78 » 13.07.2015 12:33

Ich habe noch ein anderes Projekt was deutlich weniger Zeit, Geld und Geduld benötigt. Ist keine VW aber auch ein schönes Auto.

Ich möchte hier auch schon mal sagen, dass dich die Teile vom T2 erst hier im Forum anbieten möchte. Ich denke das ist im Interesse aller. Ihr könnt mir gerne eine PN schicken wenn ihr was gebrauchen könnt.
Ich werde dann die nächste Zeit einige Teile in die Kleinanzeigen hier stellen.

Gruß
Maximilian
Bild

Benutzeravatar
metalsrevenge
T2-Süchtiger
Beiträge: 872
Registriert: 08.06.2009 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 456
Wohnort: Wesel

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von metalsrevenge » 13.07.2015 12:59

Das ist natürlich auch eine (wenn auch ziemlich aufwändige) Art, die Werbetrommel zu rühren... :roll:

Viel Erfolg beim verkaufen!

Gruß
Sascha

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von BulliUli » 21.09.2015 16:24

BulliUli hat geschrieben:
Hardtop-Westy hat geschrieben:Parole "Durchhalten" :thumb: Weiter so
das sehe ich anders, ganz ehrlich.

Schmeiß die Karosse und alles was von Rost befallen ist in den Schrott. Also bis auf Antrieb und Scheiben alles !

Solange du noch keine positiven Erinnerungen an den Bus hast und noch nicht mit der Wiederbelebung angefangen hast, trenn dich davon und suche dir eine bessere Substanz.
Wenn ich das auf einem Bild richtig erkenne ist auch der Längsträger am Achsrohr durch. Todesurteil !

Das hat nix mit madigmachen zu tun, das ist die Realität.

Solltest du den Bus trotz allem wieder getüvt bekommen (ordentlicher Zustand) dann lade ich dich ein :bier:
Uli
war wohl nix mit :bier:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 8-216-4431
na dann hatte ich auch mal Recht !

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von BulliUli » 21.09.2015 17:37

BulliUli hat geschrieben:Automatik + 2 Liter ?
O.K. ich gebe dir 10 Kisten Bier :bier: für den Antriebs-Schrott. @Klaus : pssssst
Als Tipp :
Mache nicht den Fehler und schneide alle faulen Bleche auf einmal weg, fange erst an einer Stelle an und mache das fertig (du brauchst zwischendurch erfolge). Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. Danach die nächste Partie. ..........
Und wenn du mal keine Lust mehr hast (das dauert nicht lange) stelle den Schrott erst mal zur Seite. Anschließend machst du Fotos von dem was übriggeblieben ist und ab damit in die Bucht :versteck:
Wie gesagt : Motor und Getriebe bekomme ich :dafür:
uli
wie Recht ich hatte :grinseval: nur wo bleibt mein Motor+Getriebe :versteck:

Benutzeravatar
BulliUli
Wohnt im T2!
Beiträge: 1956
Registriert: 20.03.2008 13:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 90
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hier ein bischen was zu mir und meinem Bully

Beitrag von BulliUli » 21.09.2015 17:46

Max_T2_78 hat geschrieben:.....

Zu dem Bus- Projekt, Das werde ich nicht aufgeben! Und wenn ich mich auf den Kopf stellen muss!!

Ggruß Max
und, auf den Kopf gestellt ?

Mal im Ernst, das war eine gute Entscheidung den Klumpen zu entsorgen und sei nicht traurig das du kapituliert hast.
Vielleicht findest du eine bessere Karosse und kannst die geschlachteten Teile verwenden, viel Glück beim nächsten Projekt :dafür: :bier:
Uli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Clas und 11 Gäste