Seite 2 von 4

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 25.02.2015 21:25
von Bildrabauke
Kommen natürlich (:

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 25.02.2015 22:17
von clipperfreak
Bildrabauke hat geschrieben:Kommen natürlich (:
aber warum hängen bei euren T2a die Auspuffendrohre immer so schief durch die Gegend :confused:

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 26.02.2015 12:26
von Bildrabauke
Die Auspuffanlage wird noch erneuert und es fehlt auch noch die untere Abdeckung, insofern wird er hoffentlich bald weit weniger rumeumeln (:

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 01.03.2015 20:25
von Bildrabauke
Heute haben wir uns dann mal der Belüftung des Fahrerhauses angenommen.

Der Vorbesitzer hat ein Stück des Rohres robust entfernt, und einen zusätzlichen Ventilator "eingebaut" (eher zwischen die noch vorhandenen Rohrteile geklemmt), wenn ich das richtig sehe. Da das Rohstück ohnehin weg war, haben wir uns den Ventilator geschnappt und ihm eine Glasfasersteckmanschette gebastelt, um ihn stabiler auf den Lüftungsverteiler stecken zu können! Natürlich noch nicht endgültig moderiert aber so wenigstens wieder ausbaubar wenn nötig/gewollt.

Bittesehr:

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 02.03.2015 10:05
von Sgt. Pepper
Schöner Bus! Aber der Lüfter sieht für mich eher aus wie ein Megafon! :wink:
Die Idee einen zusätzlichen Lüfter in die Rohre einzubauen liegt nahe. Leider halten die nicht besonders lange, da es doch sehr heiß wird.
Hoffe deiner macht das mit.

Grüße,
Stephan

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 02.03.2015 13:37
von T2Arizona
Wo gibt es denn solche Lüfter?
Das finde ich eine gute Idee, dann laufen die Scheiben nicht so an.

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 02.03.2015 13:54
von Bildrabauke
Ja mal sehen wie lange der Gute durchhält! Aus dem Grund haben wir ja eine wieder abnehmbare Konstruktion probiert quasi wie beim Abflussrohr verlegen.

Unser Lüfter ist mit dem Bus aus USA gekommen, keine Ahnung wo es den gab, sorry!

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 10.03.2015 12:01
von ghiafix
T2Arizona hat geschrieben:Wo gibt es denn solche Lüfter?
Das finde ich eine gute Idee, dann laufen die Scheiben nicht so an.
die Lüfter gibt es zB im Bootszubehör als Motorraumentlüfter

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=roh ... =&_sacat=0


Habe im Ovali welche verbaut

http://stallarbeiten.skynetblogs.be/arc ... teil4.html

Harald

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 18.03.2015 01:00
von Bildrabauke
Guten Abend!

Ein herzlicher Dank geht raus an alle, die drüben in der Teileecke so flott geholfen haben, ich muss meine Recherchetechniken was das Thema Bulli angeht eindeutig noch verbessern!
So wie es aussieht, ist das was wir da haben wohl noch eins von den besseren Blechen. Vermutlich hätten das die meisten hier ohnehin von Anfang an so gesehen (; Ich hatte eben nur gedacht, falls es eine Repro gibt, wäre es gerade an dieser Stelle sicher nicht verkehrt gewesen, sie zu verbauen...

Grüße und einen angenehmen Dienstagabend noch!

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 23.03.2015 00:06
von Bildrabauke
Heute ging es den faltbett Gelenken an den Kragen...

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 23.03.2015 10:11
von Bildrabauke
Übrigens muss ich da was ändern: 1970 it is.

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 12.04.2015 20:08
von Bildrabauke
Hallo nochmal,

ich weiß nicht ganz genau ob es den Formusregeln entspricht, unter solche Posts immer weiter den eigenen bus betreffende Fragen zu posten, aber ich mach mal so weiter & wenn das lieber anders soll, möge man mich darauf hinweisen :D

Ich würde gerne wissen, was das für ein Schlauch und Rohr sind!

Besten Dank und grüße,
Jakob

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 12.04.2015 20:26
von T2Arizona
Interessante Frage, bei mir ist hier nur ein Loch im Blech.
Schöne Grüße,
Michael

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 19.04.2015 20:54
von Bildrabauke
Radio: check, Blaupunkt Münster erstanden! :wein:

Re: Ein Bonner/Düsseldorfer Busschrauberneulingsstudent

Verfasst: 24.04.2015 12:27
von Bildrabauke
Keine Ahnung, ob das hier der richtige Ort ist aber: hat jmd eine Idee wo ich spontan!! einen dichtugssatz für 2 lamellenfenster herbekomme? Die Jungs von hoffman speedster haben mich im Stich gelassen :wall: