Seite 1 von 1

T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 16.08.2016 10:05
von Elbosso
Hallo Zusammen,
ich möchte mich kurz vorstellen. Nach 6 Monatiger Suche habe ich im November 2015 endlich meinen T2 Westfalia Bus gefunden.
Der Bus war nahezu rostfrei (nur Scheibenrahmen und Batterieblech) und ist seit 1996 abgemeldet gewesen. Der Motor (GD -2.0 Einspritzer) drehte lief aber nicht.
Zündverteiler und diverse Schläuche lagen im Innenraum des Bullis und das Puzzle begann Zuerst habe ich den Motor zum Laufen gebracht, dann alle Verschleißteile
ausgetauscht Benzinleitungen, Bremsen, Spurstangen und dann nach und nach die “kosmetischen“ Arbeiten (Scheibendichtungen, Sitze ,Zeltstoff etc.)
Viele Threads wie der [US Einspritzer Workshop] haben mir wahnsinnig weitergeholfen und dafür ein großes Dankeschön.
Dem TÜV denke würde nichts entgegenstehen, aber der Motor immer noch ein Falschluftproblem.
Ich bekomme den Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe nicht dicht und habe keine Ahnung wo ich einen Reproschlauch herbekomme. Werde im Technikforum noch einen Hilferuf starten.
Gibt es eigentlich noch weitere T2 Fahrer aus Franken und Umgebung hier?
VG Nico

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 25.08.2016 21:38
von PAN
Servus Nico!

Willkommen in der Gemeinschaft.
Ich wohne auch in Nürnberg, aber witzigerweise nicht in Franken sondern tief im Süden Bayerns.
Arbeite gerade an dem Windschutzrahmen und später muß noch der Zeltstoff neu gemacht werden.
Also ähnlich wie bei Dir.
Viel Spass mit Deinem neuen Zeitvertreib.

Gruß Fred

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 25.08.2016 22:18
von Majocube
Elbosso hat geschrieben:Hallo Zusammen,
ich möchte mich kurz vorstellen. Nach 6 Monatiger Suche habe ich im November 2015 endlich meinen T2 Westfalia Bus gefunden.
Der Bus war nahezu rostfrei (nur Scheibenrahmen und Batterieblech) und ist seit 1996 abgemeldet gewesen. Der Motor (GD -2.0 Einspritzer) drehte lief aber nicht.
Zündverteiler und diverse Schläuche lagen im Innenraum des Bullis und das Puzzle begann Zuerst habe ich den Motor zum Laufen gebracht, dann alle Verschleißteile
ausgetauscht Benzinleitungen, Bremsen, Spurstangen und dann nach und nach die “kosmetischen“ Arbeiten (Scheibendichtungen, Sitze ,Zeltstoff etc.)
Viele Threads wie der [US Einspritzer Workshop] haben mir wahnsinnig weitergeholfen und dafür ein großes Dankeschön.
Dem TÜV denke würde nichts entgegenstehen, aber der Motor immer noch ein Falschluftproblem.
Ich bekomme den Schlauch zwischen LMM und Drosselklappe nicht dicht und habe keine Ahnung wo ich einen Reproschlauch herbekomme. Werde im Technikforum noch einen Hilferuf starten.
Gibt es eigentlich noch weitere T2 Fahrer aus Franken und Umgebung hier?
VG Nico
Hi Nico,

Komm doch einfach zum Frankenstammtisch am nächsten Freitag. Infos findest Du unter Frankenstammtisch in der Rubrik Stammtische. Habe auch noch einen Schlauch, den ich Dir zum Ausprobieren mitbringen könnte, fahre selbst einen GE....

Gruss Markus

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 26.08.2016 18:39
von Elbosso
Ich danke Euch :)
Fred, falls Du Infos zur Dachmontage brauchst kann ich gerne Auskunft geben.

@ Markus
Hab Dir ne pn geschickt.

VG Nico

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 27.08.2016 15:37
von MichaelDresch
Hi,

kommen aus der Nähe von Bamberg.

Stammtisch klingt interessant.

Gruß
Michael

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 28.08.2016 12:40
von Turbopaule
Hi,

Ich komme aus Nürnberg und Restauriere einen 78er.
Wir haben in Nürnberg einen old und youngtimer Stammtisch 14 tägig.Bei uns sind Autos der Marken VW, Audi, Mercedes, Bmw und Porsche vertreten

Paul

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 28.08.2016 14:30
von JanT2a
Bin auch aus Nürnberg aber derzeit im Urlaub

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 29.08.2016 10:22
von Elbosso
Hallo Zusammen,
sind ja doch mehr Bulli Fahrer aus der Region als ich dachte. :D
@Turbopaule
Wo und wann findet Euer Stammtisch statt?

Re: T2b US Westy Besitzer aus Nürnberg

Verfasst: 30.08.2016 13:48
von Sahnepaul
Servus aus Fürth!