Vorstellung und Bussuche ... Hilfe erbeten

Hier können sich User vorstellen
Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Vorstellung und Bussuche ... Hilfe erbeten

Beitrag von Deiskopf » 18.08.2016 22:44

Hallo ich bin neu hier in der runde ich wollte mich nur kurz vorstellen. Ich bin 20 jahre alt und komme aus Österreich. Es ist schon lange mein traum einen westy zu haben und damit europa zu sehen. Seit ich 15 bin und meine ersten jobs im sommer hatte hab ich mir dafür das geld zur seite gelegt und ich suche jetzt seit knapp 3 jahren nach einem Westy am liebsten Berlin Ausstattung aber ich komme nicht mehr weiter. Wäre cool wennmir wer helfen könnte oder sonst einen tipp hätte.
Jetzt schon einmal danke für die aufnahme und alle nachrichten.
Schönen abend!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5678
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 18.08.2016 23:34

Hallo,

warum legst Du Dich so fest auf Westfalia... die werden am teuersten gehandelt...

Mit Deinem knappen Budget findet sich leichter etwas anderes - und es gab ja noch mehr Campingausbauer:
Adventure, ARCO, Bischofberger, Contempo, Danbury, Devon, Dormobile, EMU, Intercamp, Invincible, JOCH, Landmark, Holdsworth, Karmann, Reimo, Sportsmobile, Sundial, SYRO, teca, uvm... und so viele Eigenbauten: http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... -vw-camper

Und manchmal ist es besser alles versteckt in einem unscheinbaren Kastenwagen zu haben - als sichtbar in einem auffälligen Camper :wink:

Viel Glück bei der Suche,
Grüße,

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: Vorstellung

Beitrag von g_hill » 19.08.2016 00:08

Hallo,

schau mal ...., der passt schon mal ins Budget.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-216-2762
Grüße
Hilmar
Bild

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 07:49

Vielen dank schon einmal für die schnellen antworten:-)
Stimmt schon ich sollte mich nicht so versteifen es ist nur eben mein erster gedanke und mein ziel aber wenn wirklich ein anderer kommt und schön ist hab ich auch nichts dagegen:-). Also ganz so fixiert wäre ich dann doch nicht.

Ich werde mir den bus gemeinsam mit meiner freundin kaufen und wir hätten eben auch auf ein aufstelldach gehofft:-) deshalb fallt der bei ebay leider weg aber danke:-)

Den anderen muss ich mir genauer ansehen danke:-)

Schönen tag heute!

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 09:13

Hätte da vl einen im blick kommt aus england müsste ihn also herfahren was aber für mich zeitlich kein problwm wäre allerdings ist er ca bei 16k€.
Lohnt es sich dafür geld auszuleihen?
Ich find ihn supper:-)
Mfg dani
Dateianhänge
63f73e45fc0ecebdda6790e57443d3a5.jpg

Benutzeravatar
erni123
T2-Süchtiger
Beiträge: 174
Registriert: 22.06.2013 12:48
IG T2 Mitgliedsnummer: 701
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von erni123 » 19.08.2016 13:56

Servus,

Aufn ersten Blick sieht er net verkehrt aus. Musst halt bedenken das für z.B. Neue Reifen oder Technik/ Bremsen vorm TÜV/ Pickerl auch nochmal bissl was von Nöten sein kann. Würd an deiner Stelle eher was für 13k holen. Ja das wird schwierig, aber in England stehen da im Monent zwei, drei zum Verkauf.

Nen T2b Westi für unter 20k ist halt echt schwer was fahrbereites zu finden.

Viel Glück bei deiner Suche.

Erni

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5827
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Vorstellung

Beitrag von Norbert*848b » 19.08.2016 14:11

Hallo Dani,
der Preis von 16k€ macht mich schon irgendwie stutzig, ist eigentlich viel zu wenig für 'nen Westi. Die Engländer kennen eigentlich das übliche Preisgefüge.
Bei nur einem Bild kann man natürlich kein Urteil abgeben wo noch Kosten lauern könnten. Herkunft bekannt? Scheint aber schon einmal ein Linkslenker zu sein. Ob das allein den Preis so gedrückt haben mag, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Kennst Du das hier? http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... ufbera.htm
... nur eine Vorortbesichtigung kann m.E. nach Klarheit bringen ob und wo da ein Haken dran ist. :wink:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 16:27

Das ist was ich noch als info habe. Was sagt ihr dazu?
Mfg

Dani
Dateianhänge
Sale info.pdf
(827.1 KiB) 86-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5827
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Vorstellung

Beitrag von Norbert*848b » 19.08.2016 17:41

Hallo Dani,
die Infos zeigen leider nichts vom Unterboden, der Rest sieht ja wohl ok aus. Was mich stört ist der Weber Zentralvergaser. Beim deutschen TÜV könnte es Probleme geben, wie das in Ö aussieht weiß ich natürlich nicht. Ggf. müsste man über Originalvergaser / Originalluftfilter nachdenken, die gibt's aber leider nicht so häufig (für das komplette Paket sollten auch 1 k€ eingeplant werden). Ersatzweise wären für D Weber-Doppelvergaser als sog. zeitgenössisches Tuning möglich mit entsprechendem Gutachten um die TÜV-Hürde nehmen zu können (Ö = ?!).
... und knapp 15 000 GBP entsprechen so etwa 17 400 €.
Trotzdem erscheint mir der Preis immer noch zu günstig ...
Fazit: hinfahren, anschauen, drunterkriechen, probefahren (optimal wäre jemanden mitnehmen der sich mit Bussen auskennt).
Viel Glück!

... komisch, hier soll er 17.500 GBP kosten: https://www.gumtree.com/p/campervans-mo ... 1174295870
... dafür aber mit 193000 Meilen.
...seltsam...
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 18:13

Ja stimmt das ist wirklich komisch müsste ich nachfragen. Schlussendlich wird mir nichts übrig bleiben als dort hinzufahren aber einfach so will ich das auch nicht weil für zwei leute london und vl wieder zurück ist auch wieder ein halber ferialjob weg^^
Danke:-)

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Vorstellung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 18:24

Hat vielleicht sonst wer tipps wo man einen westy finden könnte? Ist amerika eine gute alternative?
Mfg dani

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Westy erfüllung

Beitrag von Deiskopf » 19.08.2016 18:28

Erstmal hallo und schönen Feierabend!
Da ich jetzt schon lange nach einem t2 westy suche und alleine nicht mehr sehr weit komme gleich meine nächst frage. Habt ihr tips und hinweise wo man noch suchen könnte da die standard seiten wie bugbus,mobile, autoscout, ebay, usw usw doch schon sehr ausgesucht sind und es dort nur noch riesige preise gibt?

Zusätzliche frage: was haltet ihr von amerika import!

Danke an alle
Lg dani

Franz-Josef
Wohnt im T2!
Beiträge: 1208
Registriert: 02.04.2006 23:30

Re: Vorstellung

Beitrag von Franz-Josef » 19.08.2016 18:34

Na ja - auch in Amerika wirds schwierig, wenn Du nicht blind kaufen möchtest....
Hinzu kommt die Fracht - etwa 2000 $, Einfuhrzoll, Umrüstung für den TÜV in D, Technikrevision - da kommt schnell auch einges zusammen.
Viele Grüsse Franz-Josef

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2342
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Westy erfüllung

Beitrag von MichaB » 20.08.2016 00:04

Hallo Dani

Also um es kurz und schmerzhaft zu machen, mit deinem Budget kannst du einen ordentlichen Westi vergessen.
Die liegen locker doppelt über deinem Budget.
Amerika Importe, sind schon längst von den Profis abgegrast. Den Schrott haben sie da gelassen.
Die Angebote aus den USA werden immer schlechter.

Mit Deinem Budget hast Du vielleicht Chancen auf einen vernünftigen Kombi oder Kasten.
Aber auch das könnte zwischenzeitlich eng werden.

Restaurierungsobjekte - klar, aber dann kannst Du hier im Forum an vielen Stellen nachlesen was auf Dich zukommt.

Wie wärs mit nem T3 ? Da könntest Du mit dem Budget evtl. noch punkten.

Sorry, aber so sieht es aus.

#micha#
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Westy erfüllung

Beitrag von Deiskopf » 20.08.2016 01:22

Hart aber ehrlich danke:-)
T3 ist leider nichts für mich.
Viele verstehn mich da nicht aber wenn das herz wür einen t2 schlägt ist ein t3 keine lösung^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste