Vorstellung und Bussuche ... Hilfe erbeten

Hier können sich User vorstellen
Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 18:06

Hat 2000ccm petrol motor

Km frag ich noch

:-)

Geht der neue link jetzt?

Benutzeravatar
ulme*326
Vorstand IGT2
Beiträge: 2568
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von ulme*326 » 21.08.2016 18:07

neuer VA-Dämpfer, neuer Bremssattel eine verbogene Spurstange rechts und einen sehr öligen Getriebehals sehe ich……..
Lass Dir Bilder von den Innenseiten der Aussen- Schwellerbereiche schicken. Nach meinem Dafürhalten ist da schon eine Lage Unterbodenschutz aufgetragen worden und darunter verbirgt sich gerne die ein oder andere englische Blechreparatur…..über deren qualitative Ausführungsstandards man unterschiedlicher Meinung sein kann.

und ……

jetzt wo ich die gesamte Bibliothek durch habe - würde ich für dieses Fahrzeug nicht mehr als 7500€ zahlen. Frontmaske ist sogar schon unten durch, Die Scheibenrahmen und Ausstellfensterrahmen erzählen keine rein kalifornische Geschichte. Da gibt es eine 17 jährige Fortsetzung im Nebel und Feuchtbiotop England. Oder er kommt gleich aus dem US-Ostküstenbereich. Das linke Kniestück und der Batterieboden werfen bereits Blasen. Da ist schnell bei aller Verkaufspolitur dennoch das große Programm fällig.
Von dem US-Zentralvergaser mal ganz abgesehen, den ich hasse und der nicht H-fähig ist, wenn der Prüfer einigermaßen Licht am Fahrrad hat. Auspuff ist auch fertig. Lenkgetriebe und Getriebehals verölt wie bei 250.000km Gesamtfahrleistung.

und….. ich würde mich in dieses Fahrzeug reinsetzen - alle Türen und Luken zumachen und den Innenraumgeruch bewerten. Bei soviel Feuchte-Indizien bleibt gerne ein Moder-Geruch im Auto bzw. in den Polstern.

gruss Ulme
Zuletzt geändert von ulme*326 am 21.08.2016 18:34, insgesamt 2-mal geändert.
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Franz-Josef
Wohnt im T2!
Beiträge: 1210
Registriert: 02.04.2006 23:30

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Franz-Josef » 21.08.2016 18:10

Also - wenn der Scheibenrahmen und der Rahmen an der Türe so ausschauen, dazu Rostblasen im Bereich des Batteriefaches schon von aussen,
dann würde ich von allen relevanten Stelllen Fotos anfordern.
Kuck mal hier nach Sanierung des Frontscheibenrahmes - Schweissarbeit wartet bei diesem Bus reichlich.
Der wurde anscheinend auch schon mal komplett gelackt, aber ohne die Gummis hochzunehmen bzw. ohne die Scheiben auszubauen - sieht nach typischer Ami-Lackierung aus.
Blasen an der A-Säule links, Kniestück meine ich auch zu sehen.....
Der Motorraum sieht etwas eigenwillig aus, Zentralvergaser wäre beim deutschen TÜV problematisch...
Frage ist, wie gut der Bus fährt, und - ich wiederhole mich - wie hoch die Gesamtlaufleistung ist.
Eine Motor- oder Getriebeüberholung wird richtig teuer, aber im Vergleich zu den anstehenden Blecharbeiten eher der kleinere Posten.
Ist der Rückflug in den 180 Euro includiert?
Viele Grüsse Franz-Josef

Benutzeravatar
Toni43
Wohnt im T2!
Beiträge: 1340
Registriert: 13.06.2009 16:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 547
Wohnort: Radkersburg

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Toni43 » 21.08.2016 18:15

Hallo!

Hast du dich schon Informiert wie das Zulassen von Ausländischen Fahrzeugen in Österreich geht? Bei uns ist das ja meistens eher etwas schwerer als in Deutschland. Ich hatte mit meinem T2 aus England Glück das dieser schon in den 90ern bei uns Typisiert wurde.

Mfg toni
*547

Bild
Bild Bild
Lieber den Kopf riskieren als den Schwung verlieren!

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2346
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von MichaB » 21.08.2016 18:17

Jawoll, ein Knusperbus.

Fahrertür unten, Radlauf links, Scheibenrahmen rundum und das wird nur der Anfang sein.
Wenn Du über eine längere Beziehung nachdenken solltest, mein Tip - Heirate ein Schweissgerät :-)

Wenn Du alles selbst machen kannst wird der Bus dennoch etliche tausend Euro einfordern.

#micha#
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Harald » 21.08.2016 18:24

Der rostet am vorderen Lüftungsgitter nach oben! Sowas habe ich noch nie gesehen.

Schade um die Farbe, die da wohl drüber kam ...
Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5716
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 21.08.2016 18:35

ganz schön rostig und fertig...
da kann man locker 1-3 Jahre Arbeit und 10-25 t€ nach dem Kauf noch reinstecken.
Schnäppchen ist das nicht... :flop:

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5716
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 21.08.2016 18:37

warum hantierst Du hier mit zwei getrennten Beiträgen mit dem faulen Knusperbus :roll: Dadurch wird er auch nicht besser :lol:

viewtopic.php?f=16&t=21859

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 19:03

Was meinst du mit dem baurat?:-)

Wie siehts eig aus brauche ich umbedingt ein überstellungstaferl?

Was ist wenn sie das auto abgemeldet ist?

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 19:12

Also würdet ihr eher vom kauf abraten?
Jetzt bin ich mir irgendwie gar nicht mehr sicher-.-

Benutzeravatar
MichaB
Wohnt im T2!
Beiträge: 2346
Registriert: 09.09.2005 23:08
IG T2 Mitgliedsnummer: 122
Wohnort: Bonn

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von MichaB » 21.08.2016 19:14

Hi

Mit dem Baurat meine ich euren TÜV.

Du hast jetzt, meine ich, genug Hinweise zum Bus bekommen.
Das ist ne faule Grotte.
Wenn Du Ihn trotzdem kaufst, nicht hier herum jammern. :-)
Für die Überführung, nimm nen Anhänger. Ist bestimmt besser so.

#micha#

PS.: Der Verkäufer ist wenigsten so ehrlich entsprechende Bilder zur
Verfügung zu stellen. Der Preis von 9K ist hoch, aber passt mittlerweile
dennoch zum gebotenen.
Lieber eine Maske im Gesicht als einen Zettel am Zeh.

T2b 1977 Kombi Taiga Grün L63H

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 19:32

Hmm ich glaub mit meinen fähigkeiten es alleine zu schaffen ist fast unmöglich.
Ich will und brauche ja keinen perfekten aber etwas überschaubares wo ich dann meinen eigem schatz habe aber wenn ihr meint das ist zu viel respektiere ich das. Ich bin sehr froh über alle antworten und schlaf eine nacht darüber.
Danke und wenn wer noch was hat gerne:-)

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 19:52

Gibts da zufällig eine liste weil die verkäuferin stellt den bus morgen in die werkstatt und lässt ihn für mich chwcken und öl wechselnund hat gefragt von was ich noch alles bilder haben will?

Wo find ich denn am besten die englischen fachwörter dafür?:-)

t21975
T2-Süchtiger
Beiträge: 209
Registriert: 12.04.2015 22:58
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von t21975 » 21.08.2016 20:11

Zu den Bilder, was mir einfällt:

- Vorne unter den Fussmatten, auch direkt im Einstieg
- Jeweils rechts und links Motorraum (Batterie rechts)
- Ansaugbrücke und Vergaser von oben, durch die Serviceklappe
- Heizungsklappen an den Wärmetauschern (Unterboden)

Liste hatte ich damals auch nicht, aber:
- Springt der Motor gleich an, warm und kalt
- Läuft dieser rund, Fehlzündungen
- Rauscht der Motor nach dem Abstellen noch nach, Geräusch aus den Zylindern, dann könnte evtl. der Vergaser nachlaufen
- Richt es im rechten Motorbereich nach Benzin, wenn ja, könnte der Tankeinfüllstuzen undicht sein, bzw. der ganze Tankentlüftung am Ende sein
- Dichtigkeit Motor?
- Lenkungsspiel, Bremsen u.s.w.

Aber wie schon die anderen geschrieben haben, glaube ich auch, dass es viele Baustellen sind.


Grüsse
Zuletzt geändert von t21975 am 21.08.2016 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

Deiskopf
T2-Meister
Beiträge: 103
Registriert: 18.08.2016 22:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Kontaktmann gesucht

Beitrag von Deiskopf » 21.08.2016 20:16

Danke:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste