T2 Doka Fan aus der Schweiz

Hier können sich User vorstellen

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Bullster
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2019 08:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von Bullster » 30.04.2019 08:35

Hi allerseits

Bin neu im Forum, begeistere mich jedoch schon länger für VW Bullis.
Hautpächlich interessieren mich Doppelkabinen, T2, oder T1.
Wenn jemand also eine zum anbieten hätte, bin ich froh um jeden Hinweis.
Aktuell besitze ich eine T2b Pritsche.

Mein Vorhaben richtet sich bisschen nach ner Custom Pritsche, somit was idiotisches.

Besitze einen Satz BBS Le Mans
BBS Le Mans 8.5x18“ Lm127 Et 30
Reifen: noch zu definieren
BBS Le Mans 9.5x18“ Lm128 Et 32mm

Ich kriege ein Beiblatt, nur stellt sich die Frage, abseits von der Sinnhaftigkeit, kriegt man die drunter?
Auch mit Blechbearbeitung?
Sie ist aktuell etwas tiefer…

Bin gespannt auf eure Rückmeldungen.
Wie gesagt, Meinungen zur technischen Seite erwünscht, zum Sinn nicht gewünscht.

Bullster
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2019 08:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von Bullster » 01.05.2019 12:21

Vielen dank für all die herzlichen Willkommensgrüsse...

😂

Benutzeravatar
sham 69
T2-Süchtiger
Beiträge: 1030
Registriert: 16.01.2009 13:48
Wohnort: Dresden

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von sham 69 » 01.05.2019 16:31

Hallo,
Willkommen im Forum, sicherlich ist für viele deine zum Einen etwas unpersönliche Vorstellung und zum Anderen die unpräzise Anfrage spezieller Natur nur schwer einzuordnen.

Zur Frage. Davon ausgegangen, dass Du Felgen im Lochkreis 5x112 besitzt (die Angabe fehlt) und keine Adapterplatten benötigst, dürften die Felgen mit gekürzter Vorderachse und Tieferlegung passen. Hinten sind vermutlich Blecharbeiten am Innenradhaus, der Seitenwand, verkürzte Schräglenker und angepasste Federstreben nötig aber am besten probiert man das am Auto aus.
18" in der Breite ist plug and play jedenfalls nicht machbar.
______________
Mfg Emanuel

Benutzeravatar
sham 69
T2-Süchtiger
Beiträge: 1030
Registriert: 16.01.2009 13:48
Wohnort: Dresden

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von sham 69 » 03.05.2019 08:40

Bitte.
______________
Mfg Emanuel

Benutzeravatar
dietmar2
T2-Süchtiger
Beiträge: 206
Registriert: 24.01.2013 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von dietmar2 » 03.05.2019 13:05

moin emanuel,

man weiß ja nix über ihn, wie alt oder so,
vielleicht isser nur zu "cool" für uns...

gruß aus hro,
dietmar

Bullster
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2019 08:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von Bullster » 03.05.2019 21:47

Erstmal vielen dank!

Also: dann hole ich mal nach.
37 Jahre
3 kinder
Verheiratet
Lieblingsfarbe ist blau
Lieblingsessen: Spaghetti bolognese
Lieblingsstar: David Hasselhoff

Und jetzt noch ein bisschen ernst: lebe seit eh und je in Luzern, Zentralschweiz.
Immer schon Oldies gefahren, von Ford Taunus Mk2, Ford Granada, Abstecher zu den Japanern, kurz bei den amis(V8) und jetzt, ja jetzt mal was gemütliches, mit Flair.

Muss halt noch was dran gemacht werden.

@ Manuel: Jup, Bbs le mans gibts nicht mit Männerlochkreis, und ich habe nicht erwähnt dass ich eine T2b Prischte besitze.
Dir vielen dank für die Hinweise.


Und wenn jetzt noch jemand gerne im Kreis sitzen möchte und die Hände geben, ich wär bei Gelegenheit dabei.

Hoffe mal dass das der Sarkasmus ein wenig rüber kommt.

Zu guter letzt bitte ich nochmals höflich nach schweizer Manier um Entschuldigung für meine spärliche Vorstellung.

Freue mich natürlich weiterhin über Willkommensgrüsse, konstruktive Vorschläge zu meinem Vorhaben.

Bullster
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 30.04.2019 08:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: T2 Doka Fan aus der Schweiz

Beitrag von Bullster » 03.05.2019 21:51

Korrigiere: Emanuel.

Sorry

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste