Grüße aus Lippe

Hier können sich User vorstellen

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Emret2
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 16.12.2018 03:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Grüße aus Lippe

Beitrag von Emret2 » 22.10.2019 22:02

Guten Abend,

mein Name ist Emre, bin 27 und das ist mein T2a den ich nun seit 2 Jahren habe.
Import aus den Staaten. Es wurde eigentlich alles überholt.
Bleche ersetzt, Schlösser angepasst, Elektrik überarbeitet, Motor ersetzt, Innenraum überarbeitet.. Eigentlich zu viel zum aufzählen..
Nach 2 Jahren habe ich es geschafft den Bus zu Tüven, direkt auf H ohne Mängel.

Von Zeit und Geld brauchen wir hier gar nicht sprechen, ich hatte mir das alles ein wenig günstiger vorgestellt.
Sorry für den Spam der Bilder aber bei mir funktioniert der Upload nicht richtig. von unten nach oben ist die Timeline.
Ok, jetzt sehe ich auch, dass der Beitrag doppelt ist..
Dateianhänge
IMG_2950-min.JPG
IMG_2948-min.JPG
IMG_2767-min.JPG
IMG_2766-min.JPG
IMG_2764-min.JPG
Zuletzt geändert von Emret2 am 22.10.2019 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Emret2
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 16.12.2018 03:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Emret2 » 22.10.2019 22:04

Bilder
Dateianhänge
IMG_2009-min.JPG
IMG_1867-min.JPG
IMG_1175-min.JPG
IMG_0671-min.JPG
IMG_0583-min.JPG

Emret2
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 16.12.2018 03:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Emret2 » 22.10.2019 22:04

Bilder2
Dateianhänge
IMG_0495-min.JPG
IMG_0247-min.JPG
IMG_0187-min.JPG

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 5027
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Norbert*848b » 23.10.2019 04:10

Moin Emre,
… schöne und übersichtliche Vorstellung. :D
… vorher Einkanalmotor und jetzt 50 PS 2-Kanalmotor?
Hat das Geld nicht mehr für einen vernünftigen Verteiler gereicht, der neben Fliehkraft- auch noch Unterdruckverstellung macht?
… wäre echt von Vorteil, kann ich aus Erfahrung nur empfehlen. :D
… hin und wieder hätte ich etwas Passendes zu veräußern, möchte mich aber nicht aufdrängen.
Bei Bedarf bitte gern eine Mitteilung über PN. :thumb:
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Emret2
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 16.12.2018 03:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Emret2 » 23.10.2019 09:16

Norbert*848b hat geschrieben:
23.10.2019 04:10
Moin Emre,
… schöne und übersichtliche Vorstellung. :D
… vorher Einkanalmotor und jetzt 50 PS 2-Kanalmotor?
Hat das Geld nicht mehr für einen vernünftigen Verteiler gereicht, der neben Fliehkraft- auch noch Unterdruckverstellung macht?
… wäre echt von Vorteil, kann ich aus Erfahrung nur empfehlen. :D
… hin und wieder hätte ich etwas Passendes zu veräußern, möchte mich aber nicht aufdrängen.
Bei Bedarf bitte gern eine Mitteilung über PN. :thumb:
Moin Norbert und danke :D

Nun ist es auch nur ein Einkanal mit 47PS, reicht mit aktuell noch. Der Verteiler ist diesen Winter dran, genau wie der Vergaser. Beim Verteiler wollte ich aber auf 123 gehen. Den Vergaser durch einen originalen ersetzen.
Falls du einen der zwei Sachen mal zu veräußern hast gib mir gerne bescheid :)

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 5027
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Norbert*848b » 23.10.2019 15:41

Moin Emre,
Emret2 hat geschrieben:
23.10.2019 09:16
Falls du einen der zwei Sachen mal zu veräußern hast gib mir gerne bescheid
… ich mache leider nur in 50 PS Vergaser und Verteiler. :?
Emret2 hat geschrieben:
23.10.2019 09:16
Beim Verteiler wollte ich aber auf 123 gehen.

Ich wüsste jetzt nicht, ob das wirklich so eine gute Idee ist. :(
Man sollte wissen, dass beim B-Motor mi 47 PS, der keinen versetzten Ölkühler hat, der Zündzeitpunkt für den 3. Zylinder um 4° zurück genommen wurde.
Das hat man gemacht, um diesen Zylinder thermisch zu entlasten. Beim 123 ist so etwas leider nicht berücksichtigt.
Ferner halte ich diesen Verteiler auch nicht für so prall, siehe: viewtopic.php?f=7&t=6439&hilit=123
Man sollte m.E. nach am besten bei einem originalen Verteiler bleiben.
viewtopic.php?f=12&t=21291&start=30#p260509
Bitte bedenken, dass man bei Umrüstung auf kontaktlos eines originalen Verteilers auch wieder auf den zurück genommenen ZZP verzichtet.
Da wäre ein sinnvoller Weg, auf eine kontaktgesteuerte Transistorzündanlage auszuweichen.
Emret2 hat geschrieben:
23.10.2019 09:16
Den Vergaser durch einen originalen ersetzen.
Ja, dann bitte daran denken, dass auch der Vergaser zum Verteiler passen sollte.
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von HeWeThue » 23.10.2019 16:00

Hallo Emre,

willkommen im Forum! Schönen Bulli hast du da.

Deinem Kennzeichen zufolge hast du vielleicht Lust beim nächsten OWL Stammtisch am 7.11.2019 ab 19 Uhr im Zweischlingen Gastro Bielefeld teilzunehmen.

Hier zum Thema: https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=17&t=26518

Es gibt auch eine gerade wachsende WhatsApp-Gruppe. Den Einladungslink kann ich dir bei Interesse auch per PN zuschicken.

Gruß aus Lippstadt
Hendrik
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

aviator
T2-Süchtiger
Beiträge: 332
Registriert: 21.05.2015 13:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 778
Wohnort: Heidelberg

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von aviator » 23.10.2019 20:13

Hi Emre,

Glückwunsch zum schönen Bus.

Habe den für deinen Motor passenden original Solex 30 PICT 2 und den korrekten Boschverteiler mit Unterdruckverstellung. Beides professionell überholt vor wenigen tausend Kilometern.

Habe meinen Motor Leistungsgesteigert und dieser Aktion sind die Originalteile zum Opfer gefallen und liegen jetzt im Keller. Schreib mir eine PM falls Du Interesse hast.

Grüße

Stefan

Brasilienbus
T2-Autor
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2019 23:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Grüße aus Lippe

Beitrag von Brasilienbus » 27.10.2019 18:22

Hallo Emre,

Schöner Bus :D Ich komme aus Hameln, da sind wir ja fast Nachbarn :lol:

Gruss Gunther

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast