[Bilder] T2 mit Dachzelt

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Stefan579 » 30.07.2016 15:36

Hallo zusammen.
Ich habe es auch endlich mal geschafft das Dachzelt fertig zu machen. Es passt wunderbar und man kann sehr gut drin schlafen. Wir waren an der Ostsee damit.
Gruß Stefan

Bild
Bild
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Harald » 30.07.2016 17:55

Also ich muss sagen: kleines Hubdach und dann Eure Dachzelte: ich finde das (zumindest aufgebaut) sehr stimmig! Sieht gut aus!
Sind das alles neue Zelte oder auch was zeitgenössisches dabei?
Bild

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Stefan579 » 30.07.2016 19:22

Meins ist ein altes Aircamping Zelt. Ich denke es kommt aus den 80gern. Aus Stoff und etwas muffig wie es sein muss [WINKING FACE]

Hier nochmal verpackte Bilder.

Bild
Bild




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Wolfgang T2b *354
Wohnt im T2!
Beiträge: 1884
Registriert: 27.04.2004 12:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 354
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Wolfgang T2b *354 » 30.07.2016 19:58

Hallo,

Euer Dachzelt sieht ja fast so aus wie unser Dachzelt-look-alike. Bei uns ist's aber nur ein normaler Träger, der Sprit, Werkzeuge, Ersatzteile und anderes überflüssiges Zeug vor den Augen von Zöllnern und Dieben verbirgt. Dachzelte sind uninteressant für die :mrgreen:.

Schöne Grüße

Wolfgang

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 670
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von suomi_bus*818 » 30.07.2016 21:22

Hallo Stefan,
schöner Kastenwagen. Wo wart ihr denn? Markgrafenheide?
Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
Stefan579
T2-Meister
Beiträge: 118
Registriert: 03.01.2012 00:46
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Stefan579 » 30.07.2016 21:54

Wir waren in Graal-Müritz. Im Ostseecamp Rostocker Heide. War echt schön da.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mani
Wohnt im T2!
Beiträge: 1267
Registriert: 17.05.2005 23:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 79
Wohnort: Wustermark bei Berlin

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Mani » 10.02.2017 10:53

Unser letztens erworbenes Dachzelt von maggiolina richtig auf dem dachträger montiert und gleich mal ausprobiert. Unsere Tochter liebt es jetzt schon.
20170209_133246.jpg
Bild

Bild Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3526
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Polle » 10.02.2017 13:39

Sehr sehr hübsch.
Musste nur aufpassen.
Nicht das der Rettungsschwimmer jetzt seinen Ausguck auf dein Dach verlegt, wenn du mal am See stehst.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von Harald » 10.02.2017 20:17

Wie cool - das ist dann oben noch ne Reling für Gepäck drauf?
Bild

FeuerFritz
T2-Süchtiger
Beiträge: 191
Registriert: 18.09.2016 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Auf den Fildern bei Stuttgart

Re: [Bilder] T2 mit Dachzelt

Beitrag von FeuerFritz » 10.02.2017 22:14

Harald hat geschrieben:Wie cool - das ist dann oben noch ne Reling für Gepäck drauf?
Hallo, ja die Reling vermittelt den Eindruck man könne da was aufladen.
Da ich jedoch das baugleiche Dach ( meins ist 165cm breit) habe kann ich aus langjähriger Erfahrung sagen, besser nichts drauf tun, weil die obere Schale eh an der Auflage nach meinem Gefühl zu arg rumreibt.
Hinzukommt noch, dass die Kinematik sich, gerade beim ersten Anheben, auf Grund der ungünstigen Hebel Verhältnisse sowieso schwer tut. Da würde ein Beladung zusätzliche Schwierigkeiten bereiten.
Wichtig ist bei dem Dach, den Stoff sauber nach innen falten vor dem finalen Verschlüssen und mittels Handkurbel ein wenig Schliessdruck auf die Sache bringen. Die drei Spannhebel stramm einstellen sonst klappert die Oberschale.
Bei uns fährt das Dach auf dem Defender auch im Gelände rum.
http://up.picr.de/19671695wh.jpg
Grüsse Christian

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste