[Bilder] Bulli als Lockmittel

In diesem Forum wird es künftig Bilderthread geben, die gerne auch zu kleinen Diskussionen anregen können, aber vornehmlich Bildern vorbehalten bleiben sollten.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1295
Registriert: 13.04.2009 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 779
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von aircooled68 » 09.11.2016 23:02

Wie geil.

Und hier kann man sogar täglich im eigenen Bus schlafen:
http://www.circu.net/products/bun-van
Der Preis ist auch ganz nett, immerhin rostet der wohl nicht weg und verliert kein Öl... :roll:
hier zu kaufen

Gruß Jan
http://www.vw-mplate.com/mplate-250.htm
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Benutzeravatar
youngwolf
T2-Kenner
Beiträge: 15
Registriert: 04.03.2015 03:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Freiburg

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von youngwolf » 13.11.2016 16:15

Die blaue Pritsche steht grad auf der Plaza Culinaria in Freiburg:
IMG_20161112_233451013.jpg
IMG_20161112_233523199.jpg
Die beiden habe ich im September auf einem Fest von einem Weingut gesehen:
IMG_20160917_130615255_HDR.jpg
Bild

Rennkäfer
T2-Süchtiger
Beiträge: 175
Registriert: 22.10.2008 22:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von Rennkäfer » 13.11.2016 17:10

Die blaue Pritsche steht grad auf der Plaza Culinaria in Freiburg
Wow! Großes Kompliment an Ole! Ist super geworden, die Pritsche! :gut: :gut: :gut:

Benutzeravatar
HeWeThue
T2-Süchtiger
Beiträge: 416
Registriert: 16.10.2015 17:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 904
Wohnort: Lippstadt, Deutschland

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von HeWeThue » 11.01.2017 13:10

Als Lockmittel nur bedingt tauglich da hinter einem hohen Tor versteckt.

In der Werkstatt meines Schrauberscheune in Mexiko hing auch ne Front. Ob das Kennzeichen auch dazu gehörte weiß ich allerdings nicht... Jedoch eher unwahrscheinlich.
IMG_6071.JPG
Bulli Front
Hendrik Weise

MJ70 T2a US-Westy Mexiko-Reimport BJ 09/69

T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld. :bier:

manni90
T2-Meister
Beiträge: 131
Registriert: 09.09.2014 11:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 532
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von manni90 » 17.02.2017 20:10

Auf dem größten Schützenfest letztes Jahr in Hannover gesehen.

Manni
Dateianhänge
20160705_143838.jpg

Benutzeravatar
GTJA790
T2-Süchtiger
Beiträge: 183
Registriert: 22.09.2014 22:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 788
Wohnort: Greifswald

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von GTJA790 » 17.02.2017 20:52

Der Bulli steht auf Bonaire an der Surf- und Kite-Lagune Sorobon Beach
Dateianhänge
Bulli auf Bonaire.jpeg
Grüße von der Ostsee sendet Frank *788

Bild

Benutzeravatar
classico65
T2-Kenner
Beiträge: 19
Registriert: 16.06.2010 15:20
Wohnort: 78 Heuberg

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von classico65 » 19.02.2017 22:43

Sucht jemand eine Lehrstelle?
Letzten Sommer vor dem Schulzentrum in Zusmarshausen gesehen.
20160719_093936_20170219203947694.jpg
Zusmarshausen1
20160719_093947_20170219203909787.jpg

Benutzeravatar
Rüdiger*289
*
*
Beiträge: 2018
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von Rüdiger*289 » 20.02.2017 08:21

Die Firma Witty macht in Chemie. Großküchenhygiene.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

manni90
T2-Meister
Beiträge: 131
Registriert: 09.09.2014 11:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 532
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von manni90 » 24.02.2017 21:19

Vor zwei Jahren auf dem Trödelmarkt.
Wir wurden sehr oft gefragt, ob der Bus zu Verkaufen
ist.

manni
Dateianhänge
2012-10-20 12.24.00.jpg

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8062
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von clipperfreak » 26.02.2017 05:43

Ja schade dass du damals schwach geworden bist und zum JT 2015 schon mit deinem Golfgespann aufgetaucht bist :motz:
Gruß
Klaus *223

manni90
T2-Meister
Beiträge: 131
Registriert: 09.09.2014 11:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 532
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von manni90 » 26.02.2017 12:49

Ich hoffe, du wirst mir die Verfehlung eines Tages verzeihen.

Zum JT 2019 werden wir allerdings mit unserem Expeditions-Truck auftauchen.

Schöne Grüße nach Augsburg

manni
Dateianhänge
20160701_202701.jpg

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3520
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von Polle » 26.02.2017 13:50

Uff
Irgendwas mach ich falsch.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

ErniBusGirls
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 21.08.2016 13:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von ErniBusGirls » 26.04.2017 22:44

https://m.youtube.com/watch?v=Gy-C6vdTSRA

Im Werbespot von Telekom Stream on Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Thomas81
T2-Autor
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2017 16:13
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von Thomas81 » 06.06.2017 16:34

Tja ist halt Kult und jeder kann sich damit identifizieren :D

mück
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2014 21:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli als Lockmittel

Beitrag von mück » 07.06.2017 20:57

IMG_6062.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste