Was ist das für ein Tisch?

Dieses Forum wird als Wissensdatenbank über Modelljahre und Ausstattungen des T2s dienen.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Ralf_H
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 14.09.2016 22:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Ralf_H » 23.11.2016 14:46

Habe bei meiner Helsinki 73/ Ausstattung diesen Tisch dabei.
Wo gehört der hin?
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Oberhausener
T2-Süchtiger
Beiträge: 355
Registriert: 08.08.2013 23:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberhausen-Holten

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Oberhausener » 23.11.2016 18:58

Ist die Abdeckung für die Spüle beim Helsinki. Habe ich auch. Die Platte kann man auch vorne am Amarturenbrett, beim Aschenbecher, einhängen und mit einer Stange abstützen. Die Stange kommt in die Aufnahme unter der Platte. Somit hängt der kleine Tisch zwischen Fahrer und Beifahrer. Geht aber nur im Stand, während der Fahrt ists natürlich verboten, geht auch gar nicht, weil man nicht mehr schalten kann.
Martin
VW T2b Westfalia Helsinki von 03/1977 in leuchtorange (6.Besitzer)
VW New Beetle Cabrio TDI von 02/2004 in aquariusblue (Erstbesitzer)

Benutzeravatar
Oberhausener
T2-Süchtiger
Beiträge: 355
Registriert: 08.08.2013 23:30
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberhausen-Holten

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Oberhausener » 23.11.2016 19:00

Auf deiner Spüle schauen an allen 4 Ecken Schraubenköpfe raus, dort arretiert man die Platte. Somit sitzt sie richtig fest.
VW T2b Westfalia Helsinki von 03/1977 in leuchtorange (6.Besitzer)
VW New Beetle Cabrio TDI von 02/2004 in aquariusblue (Erstbesitzer)

Ralf_H
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 14.09.2016 22:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Ralf_H » 23.11.2016 20:25

Danke. Dann fang ich mal an eine Spüle und die Einhängevorrichtung für das Armaturenbrett zu suchen. :roll:
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 30.12.2016 22:03

Hallo Ralf,
gerade entdecke ich Deinen Beitrag mit der Frage zu dem kleinen Tisch. Genau diese Tischplatte fehlt nämlich in meinem Bus. Ich habe nur die Stange dazu. Würde es Dir was ausmachen, die Tischplatte für mich genau auszumessen, damit ich sie nachbauen kann?
Viele Grüße
Julia
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Ralf_H
T2-Fan
Beiträge: 43
Registriert: 14.09.2016 22:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Ralf_H » 30.12.2016 22:27

Kann ich nächste Woche gern ausmessen.
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 30.12.2016 23:54

Freu :jump: danke!
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4104
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von Norbert*848b » 01.01.2017 01:05

... bei Olaf sind leider nur "ca. Maße" angegeben. :?
http://www.bus-ok.de/T2-Abdeckung-der-S ... a-Helsinki
... und die Haken zum Einklinken kann ich leider auch nicht ausmachen.
http://nlavw.com/gb/interior/383-t2-lat ... h-leg.html
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 11:22

Danke Norbert, diese Seiten habe ich auch schon gesehen. Dort sind wohl ganz bewußt keine genauen Maße angegeben, damit sich diese doch sehr sehr hochpreisigen Tische verkaufen lassen und niemand auf die Idee kommt, sie einfach nachzubauen. Die Tischeinhängebeschläge und die Kapsel-Bettbeschläge (womit man die Platte auf der Spüle befestigen kann), habe ich schon gefunden. Sogar die Aufnahme für das Tischbein gibt es zu kaufen, allerdings in England. Das Tischbein habe ich noch. Ich hoffe also jetzt noch auf die genauen Maße, die Ralph mir ausmessen wird, dann ist der Nachbau überhaupt kein Problem mehr und kostet nur einen Bruchteil der fertig angebotenen Platte :wink:
Herzliche Grüße, Julia
Bild

FeuerFritz
T2-Süchtiger
Beiträge: 190
Registriert: 18.09.2016 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Auf den Fildern bei Stuttgart

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von FeuerFritz » 01.01.2017 13:52

murcielago hat geschrieben:......und kostet nur einen Bruchteil der fertig angebotenen Platte :wink:
Hallo guten Morgen,

erstmal die besten Wünsche an Alle zum neuen Jahr!

Zum Tisch und die eigene Herstellung für einen Bruchteil sage ich mal ganz pauschal: verrechnet :schlaumeier:

Kauf:
- die vier Einhakedinger
- die dazugehörigen Schrauben zum Befestigen
- die Holzplatte ( das Design natürlich passend)
- den umlaufenden Keder
- den Kleb um den Keder zu sichern
- die Säge zum das Holz zu zuschneiden ( jetzt noch eckig)
- die Maschine um die runden Ecken herzustellen
- die Nutenfräse um den Keder umlaufend einzufräsen
- die Bohrmaschine um die Einhakedingen einzubinden ( Handbohrmaschinen geht nicht :mrgreen: )
- die passenden Försterbohrer oder Scheibefräser für dieLöcher der Einhakedinger
- Schraubendreher um Schrauben einzustehen
- Arbeitszeit und KnowHow

Maschinen Preise natürlich anteilig :verweis:

Wenn Du jetzt noch für den Bruchteil der Kosten, und Bruchteil meine ja meist weniger als 1/2 somit unter €48.- bleibst, dann Verkauf die Dinger hier im Forum, bzw. an den Kollegen von BUS-ok.

Mache Dir einfach, kaufs einfach :lol:
Grüsse Christian

Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 17:05

Hallo Christian,
danke für Deine Mühe und die Aufstellung der für die Tischplatte benötigten Maschinen und Materialien. Die Tischeinhängebeschläge kosten 5,50€. Schrauben habe ich wie im Großhandel, die Holzplatte nehme ich von einem Schrank, der eigentlich nicht original zum Auto gehört, aber drinnen ist. Der Dekor stimmt haargenau. Kantenprofil kostet 6,50 € der Meter. Da dürften knapp 2 m genügen. Kleber, Säge, Nutenfräse, Bohrmaschine, Forstnerbohrer, Schraubendreher und know how sind vorhanden, da mein Freund Schreinermeister ist. Na ja, und die Arbeitszeit ist Hobby :lol: Der Tischfuß ist sowieso noch vorhanden. Müßte also zu schaffen sein. Aber grundsätzlich hast Du schon Recht.
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 17:07

oh, sorry Christian, Dir natürlich auch ein gutes Neues Jahr :wein:
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 17:15

Hallo Ralph,
hier die Fotos von meinem Tischbein als Muster:
Dateianhänge
Westfalia Tischbein oben2.jpg
Tischbein oben Innenansicht 2
Westfalia Tischbein oben1.jpg
Tischbein oben Innenansicht
Westfalia Tischbein unten.jpg
Tischbein unten
Westfalia Tischbein oben.jpg
Tischbein oben
Westfalia Tischbein ganz.jpg
Tischbein ganz
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 17:21

Ein Foto ist auf der Strecke geblieben:
Den Tischfuß habe ich bisher nirgends fertig zu kaufen gefunden.
Dateianhänge
Westfalia Tischbein Zeichnung.jpg
Skizze
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Benutzeravatar
murcielago
T2-Meister
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2016 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Re: Was ist das für ein Tisch?

Beitrag von murcielago » 01.01.2017 17:54

Möchte hier einfach nochmal klarstellen: Grundsätzlich ist für mich 'Olaf' total ok, Riesenangebot und meiner Meinung nach faire Preise. Ich werde bestimmt noch einiges dort erwerben. Ein Glück, daß es diesen 'Laden' gibt. Nur diese 'einfache' Tischplatte fand ich für mich persönlich zu teuer, noch dazu, wo die Aufnahme für den Tischfuß in der Mitte fehlt. :happy:
Herzliche Grüße, Julia
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast