Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Dieses Forum wird als Wissensdatenbank über Modelljahre und Ausstattungen des T2s dienen.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Slowrider
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von Slowrider » 09.12.2017 14:35

Hallo,

was ist das für eine Spannklaue am Westfaliaschrank (siehe Foto), welche Aufgabe hatte diese und in welchem Zeitraum wurde sie verbaut ?
Dateianhänge
Schrank mit Spannklaue.jpg
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :thumb:

Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 4930
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 09.12.2017 15:45

rein spekulativ:
schätze damit es nicht klappert oben... - und einfach montier- und demontierbar bleibt (Vorhang waschen?).
Die Seitenwände zum Fenster sind ja nur dünnes, biegbares, weiches Holz - und von oben wird's eng

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Downtown RO

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von woita » 09.12.2017 18:56

Damit wird der Schrank erstmal in Position gehalten. Bei meinem ist weiter unten nochmal so eine Klammer.
Die Klammer greift hinter eine Blechkante.
Zeitraum keine Ahnung. Kannst dir auf Rolf-Stephans Seite die Dokumente ja mal durchsehen, ob das da ersichtlich ist.

Benutzeravatar
aircooled68
T2-Süchtiger
Beiträge: 1142
Registriert: 13.04.2009 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 779
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von aircooled68 » 11.12.2017 12:13

Hab ich schon bei ein paar a-Modellen gesehen. Der 72er hat die aber nicht mehr.
Gruß Jan
Bild
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Benutzeravatar
Slowrider
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 01.07.2017 20:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 901
Wohnort: Osnabrück

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von Slowrider » 15.12.2017 08:41

Ich hatte hier vermutet das es sich um eine Nachrüstung handelt, bei der dann ein leichter Rückbau möglich ist. Aber RS Version mit der Reinigung des Vorhang klingt auch plausibel. Wobei die Erstmontage der Klaue gegenüber einer geschraubten Version sicherlich keine Zeitvorteile beim Einbau ergeben hat, hier scheint mir eine geschraubte Version schneller montierbar.

Woita, auf meinen Bild ist unten noch der Bügel von der zweiten Spannklaue zu erkennen, also wurden wohl zwei Spannklauen verbaut.
Wenn die Klauen im 72'er nicht mehr enthalten waren dann könnten sie ja bei allen T2a verbaut worden sein, ich habe aber schon diverse ohne die Klauen gesehen :?: war es am Ende etwa eine Sonderausstattung ?????? Das spricht dann wieder für RS Version mit der Vorhangreinigung......
Gruß Markus ......

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :thumb:

Bild

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Downtown RO

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von woita » 15.12.2017 09:49

Also Sonderausstattung denke ich nicht. Eher zum Start Variante 1 und irgendwann die Umstellung.
Hier hat ein Campmobile 70 noch die Klammern auf Bild 4 und 13.
http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... -campmobil

Also zumindest 68-70 lässt sichs so theoretisch eingrenzen.

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4104
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Westfalia Schrank mit Spannklaue ?

Beitrag von Norbert*848b » 15.12.2017 20:26

woita hat geschrieben:
15.12.2017 09:49
Also zumindest 68-70 lässt sichs so theoretisch eingrenzen.
... beim 71er Modell sind die Klammern auch noch erkennbar, siehe letztes Bild:
https://www.thesamba.com/vw/archives/li ... mobile.php
... danach wurde wohl geschraubt, so ist es jedenfalls im Bentley beschrieben. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass es diese Einrichtung mit dem seitlichen Schrank wohl noch beim 72er Modell gab, aber beim 73er so langsam auslief (ohne Gewähr :? ).
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste