Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 749
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von bullijochen » 25.09.2014 00:45

Ich halte auch nichts von der Reglementierung. Ich sehe das Wie Hanno. Wer neu ist sollt sich hier vorstellen und auch gleich Zugriff auf Teile haben. Wenn er sich nicht benimmt kann man ihn doch rausschmeißen. Wobei ich sagen muss das Niveau ist echt gut hier.
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Sauwetter
T2-Süchtiger
Beiträge: 261
Registriert: 07.03.2010 15:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Ahrbrück

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Sauwetter » 25.09.2014 09:29

:dagegen: :dagegen: :dagegen:

In einem anderen Forum brauche ich 60 Beiträge um endlich meine Teile anbieten zu können.
Wollte eigentlich viel davon verschenken, aber so hat sie eben der Schrottkerl bekommen.
Schade um den Azubi, der sich mit Sicherheit über etliches gefreut hätte.
Und wenn das dann mit T2 Teilen passiert ist das Gejammer wieder groß.

Mein Gott, sind so ein paar Teileangebote oder Suchen denn echt so ein Problem?
Sind Bullifahrer so intolerant? Oder liegt es am Smartphone, wo kein Platz für mehr als 5 neue Postings auf dem Display ist?

Benutzeravatar
Andy
T2-Süchtiger
Beiträge: 386
Registriert: 13.04.2013 22:40
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Schermbeck

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Andy » 25.09.2014 11:03

hi,

ich glaube auch nicht, das die Leute, welche sich hier anmelden und Teile anbieten oder auch suchen wirklich stören? oder?
Man überfliegt die Anzeige, vielleicht braucht man etwas oder hat ja auch etwas anzubieten ... und fertig...
Manchmal kommen da ja ganz nette Angebote bei rum. Manchmal kann man auch nur schmunzeln ...
Aber vielleicht sind hier ja auch Leute dabei, die sich nach einger Zeit als wertvolle Forumsmitglieder entwickleln.
Und ganz fiese Abzieher, welche sich nicht an die Forumsregeln halten oder gar total unangemessen posten können ja immer noch verwarnt oder gelöscht werden.

Andy
Bild
Bild

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1085
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von TEH 29920 » 25.09.2014 17:47

Moin,

mal die Frage an die Moderatoren: wie oft müsst ihr den einschreiten?

Vielleicht kriegen wir das gar nicht so mit.

Das was ich mitbekomme scheint mir eher wenig bis harmlos. Das ist in anderen Foren deutlich schlimmer und hier ist die Regelung wahrscheinlich sinnvoll. Ich hab mich in diesen anderen Foren allerdings damals schon geärgert das ich am Markt nicht teilnehmen durfte obwohl ich durchaus Beiträge geschrieben hatte, eben nicht genug. Trotzdem suchte ich was und durfte nicht. War blöd. Ist ja jetzt vorbei :D

Gruß Bernd

Thomas65
T2-Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2012 13:04
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Thomas65 » 26.09.2014 15:08

Servus zusammen!

Ich bin jetzt doch etwas überrascht wegen der Nutzungsänderung des Forums für den Kleinanzeigenteil.

Angemeldet und ordentlich vorgestellt Ende Mai 2012 komme ich auf die stolze Summe von 25 eigenen Beiträgen bei „normaler Forennutzung“.
Mein Champagne Ed.II liegt langsam in den letzten Zügen und ich werde mich demnächst von zahlreichen Teilen trennen können die dann über sind. Von der aufgearbeiteten Schrankklappe bis zur Klimaanlage ist da alles mit bei. Aber wenn der Herr Moderator bei der Regeländerung nicht mal die Schwellen angibt, welche seiner >eigenen, persönlichen< Meinung nach eine „normale Forennutzung“ ausmachen werde ich meinen Champagne Ed.II „Kram“ wohl auch über ebay verticken müssen.
Zu Sinnlos-Posts, welche nur aus einem Smiley bestehen um meinen User-Score hochzutreiben lass ich mich halt nicht hinreißen.

Ich schließe mich daher voll und ganz der Meinung von Hanno (WestiWest) an und stimme mit einem :dagegen:

Ich bin auch der Meinung das ich als Foren-User durchaus den Marktwert eines Angebotes selber abschätzen kann. Wird etwas hier zu einem vermeintlich überhöhten Preis angeboten und ich will es haben kann ich ja immer noch ein Gegenangebot machen. Entweder man wird sich einig oder ein anderer macht den Zuschlag. Dann ist übrigens dieser Preis der Marktpreis! Das ist dann leider halt so. Bei vielen Dingen ist der "Marktpreis" ja auch gar nicht klar. Bei ebay werden zig Uhren "rar, super selten" für etwa 250€ angeboten. Ich habe selber zwei funktionsfähige rumliegen die ich nicht brauche weil dort jetzt ein Drehzahlmesser wohnt. Aber liegen deswegen 500€ auf meinem Tisch? Nee!

Einfach Angebote aus den Marktseiten durch fragwürdige und nicht mal offen dargelegte Reglementierungen raus zuhalten macht keinen Sinn sondern ist einfach nur Zensur.
„Wo diese Schwellen liegen, möchte ich nicht verraten“... :wall:
Stell Euch mal vor Ihr seht ein Angebot was Ihr haben wollt und drunter steht „Was es kostet wird nicht verraten“!

Jetzt habe ich mich doch mal zu einem Posting hinreißen lassen, Nummer 26, wenn ich nicht irre!

Liebe Grüße und frohes Schrauben,

Thomas

Benutzeravatar
Wolfgang *136
T2-Süchtiger
Beiträge: 356
Registriert: 03.06.2003 09:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 136
Wohnort: Drensteinfurt

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Wolfgang *136 » 26.09.2014 16:53

Hallo Thomas,
genau dieser Ton in Posts ärgert mich!

Du nutzt hier ein von der IG T2 für Euch kostenlos angebotenes Forum. Ich bin nicht der "Herr Moderator", sondern Wolfgang der Administrator dieses Forum. Dies mache ich unentgeltlich während meiner Freizeit!
Die Spielregeln, die hier gelten, habe ich bisher recht locker gehalten und auch immer versucht hier alles einfach und für alle offen zu gestalten. Hierüber habe ich auch so manches Mal kontrovers mit dem Vorstand der IG diskutiert.

Da in letzter Zeit, einige Anzeigen geschaltet wurden, die nicht unbedingt brauchbar waren, kam der Ruf aus den Forenmitgliedern hier tätig zu werden. Da ich dies selbst für sinnvoll halte, habe ich diese Regel umgesetzt, mehr nicht.

Mir hier also "Zensur" vorzuwerfen, finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit!

Ich hatte auch erst überlegt, ob man die Anzeigen erst nach Freischaltung durch einen Mod sichtbar werden läßt. Dies hätte aber sicher zu dem Vorwurf geführt, dass wir uns hier erstmal die Schnäppchen (so es sie denn gibt) unter den Nagel reißen wollen, bevor die "normalen" User es sehen. Wie wir es machen, ist es falsch.

Ja, die Schwellen sind von mir willkürlich gelegt. Ich kann sie auch gerne veröffentlichen, wenn es denn gewünscht ist:

Es ist mindestens ein Post nötig. Das kann ja schon eine Uservorstellung sein. Außerdem muss man mindestens einen Tag angemeldet sein. Wer mehr als drei Verwarnungen hat, kann auch nicht in den Kleinanzeigen posten.

Bitte überdenkt einfach mal Euren Ton! Würdest Du mir das auch beim Treffen am Lagerfeuer so an den Kopf werfen?

Gruß Wolfgang
Grüße aus dem Münsterland
Wolfgang *136

Bild

Benutzeravatar
WestiWest
T2-Süchtiger
Beiträge: 753
Registriert: 06.06.2012 23:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Herzogenrath

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von WestiWest » 26.09.2014 18:32

Hallo Wolfgang,

jetzt werden Deine Gedankengänge langsam klar:
Sicher: 1 Tag und 1 Post sind kein Hindernis, welches ein ernsthaft interessiertes Neumitglied schocken würde. Andererseits würde es natürlich auch kaum einen unseriösen oder anderweitig unerwünschten Inserenten abhalten. Das Geheimnis um die Größe der Hürde sollte die eigentliche Hürde darstellen.
Liege ich soweit einigermaßen richtig?
OK, jetzt, wo die Hürde "human readable" bekannt ist, hält sie höchstens noch Bots ab, oder Personen, die sich um überhaupt nichts scheren und deshalb erst gar nicht die Regeln lesen.

Leider lieber Wolfgang, klang Dein Eingangsbeitrag auch nicht übertrieben freundlich und so manch ein nicht-IG-Forenmitglied wird sich gefragt haben, ob es bereits zu den nicht erwünschten Personen zählt.
Leider war Dein Beitrag auch nicht übertrieben Informativ - nein sogar regelrecht geheimnisvoll. Das ruft selbstredend Spekulationen hervor. Die Spekulationen haben Gegenreaktionen hervorgerufen - der Ärger war vorprogrammiert.

Aufgrund diverser Äußerungen des IG Vorstands in diversen anderen Fäden fühlt man sich hier als nicht-IG-Mitglied latent unerwünscht. Eine der Fragen, die ich mir anfangs gestellt habe, war folgende: Möchte man alle nicht-IG-ler hier loswerden - entweder indem sie zu einer Mitgliedschaft genötigt werden - oder indem sie vergrault werden? OK: Dieser Verdacht ist vom Tisch - große Erleichterung - pure Spekulation.

Jetzt fehlt es noch an einer Lösung:
Wolfgang, wenn Dir die oben genannte recht schwache Filterung ausreichend erscheint, dann lass es meinetwegen von der Funktion so, wie es jetzt ist. Nur bitte, bitte kommuniziere es in geeigneter Weise vollständig (also mit Zahlen) an geeigneter Stelle. Die Akzeptanz wird massive steigen - und der Rest ist der Rest.
Vorschlag:
1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort des Angebots!!! (PLZ)
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit dem Vorstand der IG.
7. Private Kleinanzeige mit vom T2 abweichendem Inhalte bitte im "Nicht-T2-Markt" inserieren.
8. Private Kleinanzeige sind frühestens einen Tag nach Anmeldung und mit mindestens einem Beitrag im Forum möglich. Stellt Euch einfach hier viewforum.php?f=16 vor, das erzeugt Vertrauen. (oder so ähnlich).
9. Der Fairneß halber bitte bei Verkauf der angebotenen Gegenstände im Bereich Biete eine Antwort mit "Verkauft" setzen. das erspart uns und Euch eine Menge Arbeit und Nerven.
10. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote.

Und wer das missachtet, irgendwo einen Smiley absetzt, um seinen Ramsch von "Freund zu Idiot" anzubieten, der wird von den wirklich überaus aufmerksamen Usern schnell entlarvt werden. Ein solcher setzt dann eine entsprechende warnenden Information im Angebot ab - und die Mods sind nicht gezwungen zu handeln - können aber.
Und wenn das nicht funktioniert, denken wir uns was anderes aus.

Wolfgang, ich möchte an dieser Stelle meinen Dank aussprechen, dass Du den Administrator für das Forum "spielst".

Vielen Dank!

Gruß, Hanno
Bild
Westfalia Berlin 2,0l GD aus New Mexico

Benutzeravatar
Filozof83
T2-Kenner
Beiträge: 15
Registriert: 20.10.2014 23:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Filozof83 » 20.10.2014 23:52

Hallöchen,

einige haben hier paar Szenarien beschrieben, ich spare mir dies da ich ja selbst nun eines beschreite...

Ich habe mir einen T2 gekauft... habe schon unzählige Stunden und diesem und weiteren Foren verbracht um mir Informationen einzuholen... leider komme ich bei genau einer Sache nicht weiter.. da dachte ich mir ich registriere mich und poste mal ne Suchanfrage. Aber das geht ja nicht.

Einerseits muss ich zugestehen dass ich solche Sperren manchmal befürworte, da es mich unheimlich aufregt wenn ich mir viele Postings durchlesen muss welche irgendwann im Laufe des hin und herschreibens komplett vom Thema abgewichen sind und sich über irgendwelche zwischenmenschliche Ungereimtheiten austoben. Dies werden viele kennen ist aber ein anderes Thema...

In diesem Fall stecke ich quasi in einem Dilemma... Ich bin auf der Suche nach paar Teilen, kann dies aber im Kleinanzeigenbereich nicht posten. Was nun? Die Zeit wäre ja nicht das Problem, es brennt ja nirgends, nach Anzahl gewisser Tage loggt man sich halt wieder ein und Fragt danach..
da aber nirgends angegeben ist nach wievielen Tagen und Postings man in der besagten Rubrik posten darf bekommt man den Eindruck es obliegt dem Admin und seiner momentanen Tagesverfassung ob dieser jemanden freischaltet oder nicht, was ja nicht unbedingt gerecht und sinngemäß ist... zumindest meiner Meinung nach.

Und wegen der Anzahl der postings wird es viel nervtötender sein wenn ich jetzt nicht aus gutem Willen zur Hilfeleistung oder Spaß sonder eher aus dem Zwang, eine unbekannte Zahl erreichen zu müssen, schreibe.

Ich hoffe dieser Text und die darin stehende Kritik wird sinngemäß aufgefasst und produktiv umgesetzt. Ich denke dies ist der falsche Weg denn mit einer fraglichen Verbesserung handelt man sich ziemlich sicher Nachteile ein.

Ich bin gern hier, und diese Einschränkung wird daran nichts ändern. ;)


Liebe Grüße
Darko

Benutzeravatar
Wolfgang *136
T2-Süchtiger
Beiträge: 356
Registriert: 03.06.2003 09:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 136
Wohnort: Drensteinfurt

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Wolfgang *136 » 21.10.2014 00:01

Herzlich willkommen hier,
versuch doch mal eine Kleinanzeige zu posten :roll:

Gruß Wolfgang
Grüße aus dem Münsterland
Wolfgang *136

Bild

Benutzeravatar
Filozof83
T2-Kenner
Beiträge: 15
Registriert: 20.10.2014 23:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Filozof83 » 21.10.2014 00:48

Wolfgang *136 hat geschrieben:Herzlich willkommen hier,
versuch doch mal eine Kleinanzeige zu posten :roll:

Gruß Wolfgang
Danke! Hoffe wir haben Spaß alle miteinander :)

Das ist jetzt etwas komisch... befinde ich mich in "Teile T2" und klicke mich da in ein Thema kann ich keine Antwort posten. gehe ich aber in "Suche Teile" und klicke in das gleiche Thema kann ich eine Antwort posten.

Wie auch immer...

lg und gute n8

Paula
T2-Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 18.10.2014 18:28
IG T2 Mitgliedsnummer: 670

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Paula » 01.11.2014 09:16

Guten Tag,
Meine Frau und ich haben uns Anfang 2013 einen Bus gekauft. Danach wurde meine Frau als Geschenk von mir Mitglied in der IG T2 eV. Wir zahlen brav unseren Beitrag und besuchen auf dem Messestand die netten menschen von der IG.
Jetzt verstehe ich nicht warum wir als zahlendes Mitglied den Kleinanzeigenteil nicht nutzen dürfen? Unsere Zeit ist normal bemessen mit drei Kindern und jeweils einem Job. Wir haben aber auch noch zwei Käfer und einen T3. Jetzt soll ich alle Foren auch noch mit Beitägen versoregn damit ich den Kleinanzeigenteil nutzen darf?
Leute das geht zu weit!
Überlegt Euch was anderes für die Menschen , die Euch mit Geld unterstützen.
GRuss von 670 Siggi und Feli Rupprecht

Benutzeravatar
Wolfgang *136
T2-Süchtiger
Beiträge: 356
Registriert: 03.06.2003 09:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 136
Wohnort: Drensteinfurt

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Wolfgang *136 » 01.11.2014 11:46

Hallo,
Wo ist das Problem? Keiner verbietet Euch die Kleinanzeigen zu nutzen. Habt ihr es denn schonmal probiert?

Gruß Wolfgang
Grüße aus dem Münsterland
Wolfgang *136

Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3457
Registriert: 15.09.2008 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 773
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Polle » 01.11.2014 11:50

Psst. Die Latte hängt recht tief. Lies mal weiter oben. Ich glaub, du hast genug Beiträge zusammen, um was anbieten zu dürfen. Bei Angebotenem und dem Rest des Forums hast du eh freie Hand.
Also alles halb so wild.
Zumal es hier nur um den Markt geht. Fùr meine Alltagsschlampe bin ich ich in nem anderen Forum. Da ist mir der Markt als Anbieter egal. Wichtiger ist der technische Support. Da hab ich aber keinen Zugriff, weil ich die notwendige Beitragsmenge nicht erreicht habe. Wenn ich mal ne Frage stelle, dann kommt gar keine Antwort oder nur der Verweis daß das alles schon irgendwo in die Technikecke steht. Wo ich ja noch nicht rein darf.
Das ist mal beknackt.

Also. Tief durchatmen und so du denn was anbieten willst, einfach mal versuchen.

Gruß aus Berlin
Bild Bild

Benutzeravatar
Kolja
T2-Süchtiger
Beiträge: 307
Registriert: 01.03.2010 01:24
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Kolja » 04.11.2014 14:17

Noch ein anderer Gedanke zur Kleinanzeigenrubrik:

Ich habe vor ein paar Wochen meine alten Westfalia Sitze für 175 € an ein anderes Forumsmitglied mit aktuell 24 Beiträgen verkauft. Das ist ja erstmal nicht weiter schlimm.

Scheiße finde ich, dass meine Sitze seit heute für 420 € zum Sofort Kaufen bei ebay angeboten werden. Danke.

http://www.ebay.de/itm/VW-T2-T2b-Westfa ... 5d518473fa
home is where i park it

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3457
Registriert: 15.09.2008 22:12
IG T2 Mitgliedsnummer: 773
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Änderungen im Kleinanzeigenbereich

Beitrag von Polle » 04.11.2014 14:30

Das is fürn Arsch. Da kann ich deinen Unmut verstehen.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste