Neue Fahrzeugbrief Anfragen

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Levine
T2-Autor
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2003 15:39

Beitrag von Levine » 17.06.2003 15:51

Hallo,

Ich bin Levine , ich komme aus Holland (mein Deutsch ist nicht wunderbahr!) und ich habe ein Problem!
Ich habe ein t2 pritsche gekauft aus die Umgebung von Hannover. Die letzten Bezitser wurde mir die Fahrzeugbrief schicken, weil er die Brief bei einen Freund war. Ich habe seine emailadresse, aber er reagiert nicht meht.
Fur das einfuhren in Holland habe ich die Fahrzeugbrief notig?
Wo und Wie kann ich ein fahrzeugbrief anfragen in Deutschland?? Die letzetn besitzer sagte mir das da kein Problem was, aber nie mehr gehort von ihm!
Ich Hoffe das jemandes mir hilfen konnen!
Gruss,
LEvine

Benutzeravatar
Ansgar*334
T2-Meister
Beiträge: 141
Registriert: 10.06.2003 11:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Ansgar*334 » 18.06.2003 10:21

Hallo,
wenn man das Fahrzeug in Deutschland wiederzulassen will, ist es im Normalfall ein Standartvorgang. Man geht zum Landratsamt/KFZ-Zulassungsstelle, die nehmen alle notwendigen Daten auf (ein Kaufvertrag wäre hier sehr von Nutzen) und senden diese nach Flensburg. Dort wird überprüft ob das Fahrzeug als gestolen gemeldet wurde oder schon/noch zugelassen ist und sollte alles passen, kann dir das Landratsamt einen Neuen Fahrzeugbrief ausstellen. Die gebühren für diesesn Vorgang sind aber nicht ohne...

Gruß Ansgar
T2b, Bj. 1975. Erstzulassung 12.75
Historie: +Malteser 9-Sitzer-> Privat-> Chesterfield Werbefahrzeug -> Meins
Ausstattung: Helsinki Westfalia von 73 ohne Hubdach, 2.0l 70PS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste