Ne Menge Fragen...

Fragen und Antworten, Austausch mit Vereinsmitgliedern, Dieses und Jenes, Lob und Kritik - egal was im Schuh drückt, hier gibt es jede Menge Platz dafür....
Hier bitte keine Vereinsinterna posten, dafür ist das interne IG Forum da.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3075
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter E. » 12.08.2003 21:41

Hallo Forum,

ich hab da mal ein paar Fragen, die mir so durch den Kopf geistern:

- Passt beim T2 der Dachgepäckträger vom T3? Dann wär die Chance welche zu finden größer.
- Muß ich Nebelscheinwerfer oder Schlafklappbank beim Tüv eintragen lassen?
- Welche Originalen Zusatzscheinwerfer gabs für den Bulli, die auf der Stoßstange sitzen? (Bei Opa saßen da mal Martinshörner)
- Ich möchte gerne eine Kühlbox in meinem Bus haben, die über 12 und 230V betrieben werden kann. Sind da die aus den Westfalia Bussen zu empfehlen? muss ich da wegen dem Gasbetrieb Abluftgitter in meinen Opa sägen? Oder Gibts noch welche zu kaufen, die Stiltechnisch in einen Bulli passen? (also Holzdekor)


Danke schonmal

Peter E.*142 B)
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

B.*014

Beitrag von B.*014 » 18.08.2003 22:09

Moin!

> - Passt beim T2 der Dachgepäckträger vom T3? Dann wär die Chance welche
> zu finden größer.

Ich schätze mal, das kommt auf den Träger an. Tipp: kauf dir zwei (drei?) kleinere verstellbare Träger (die waren bis Mitte der 80er en Vogue); das ist 'ne recht flexible Lösung, weil man sie je nach Bedarf alle oder ebent einzeln hintereinander auf den Bulli bauen kann (sieht aber etwas putzig aus. Stejhen wir aber drüber, oder :D )

> - Muß ich Nebelscheinwerfer oder Schlafklappbank beim Tüv eintragen
> lassen?

Nein. Ja.

> - Welche Originalen Zusatzscheinwerfer gabs für den Bulli, die auf der
> Stoßstange sitzen? (Bei Opa saßen da mal Martinshörner)

Keine Ahnung. Suche nach einem Okinalprospekt, da sollte sowas drinstehen (vielleicht auf der Seite von Michael Knappmann?)

> - Ich möchte gerne eine Kühlbox in meinem Bus haben, die über 12 und 230V
> betrieben werden kann. Sind da die aus den Westfalia Bussen zu
> empfehlen? muss ich da wegen dem Gasbetrieb Abluftgitter in meinen Opa
> sägen? Oder Gibts noch welche zu kaufen, die Stiltechnisch in einen Bulli
> passen? (also Holzdekor)

Kauf dir ein neues Kompressorteil aus dem Campingfachhandel falls die Patte langt. Die haben den Vorteil, dass man sie auch während der Fahrt betreiben kann. Ausserdem halten sie länger, weil neu. Die alten Dinger haben zumindest auf 12V einen fast unstillbaren Strombedarf; das scheint mir eher was für den Notfall zu sein. Wie das allerdings bei nem Neuteil ist, weiss ich auch nicht.

> Danke schonmal

Da nich für :D

Grüße!

B.*014

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste