Diskussion Museums-Konzept

Fragen, Antworten und Klönschnack rund um das Museum.
Florian *251
T2-Kenner
Beiträge: 15
Registriert: 27.04.2003 05:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 251
Wohnort: Grafschaft

Beitrag von Florian *251 » 01.07.2004 02:24

:unsure: Hab ich was verpasst?? :unsure:

... ich dachte das wäre hier der Museums-Talk? Also, mich interessiert überhaupt nicht mehr, was irgendwann mal irgendwo gelaufen ist. Passiert ist passiert - ich entschuldige mich hiermit bei Claus, dass ich als damaliger Webmaster skeptisch war, was die Museumssite anging, weil Claus vorher noch keine Erfahrungen mit HTML hatte. Es war also nicht Roland, der Claus nicht wollte - im Gegenteil, er hat mich immer wieder gefragt, ob es nicht doch eine Lösung oder eine Zusammenarbeit geben könnte!! Das ist doch Käse von gestern...

Roland ist verantwortlich und kommuniziert mit allen Referaten, das ist sein Job. Dass er als Vorstandsvorsitzender "auf die Finger" bekommt, ist in fast jedem Verein so. Die Kommunikation bleibt vielleicht manchmal auf der Strecke, dann muss man halt selbst mal nachfragen (s. Christof mit diesem Thread)...

... und diese möchte ich gerne wieder aufgreifen ...

Roland, wenn Du Fotos hast, dann poste sie doch einfach in dieses Forum rein ("dateien anhängen...") - die würden mich interessieren, denn dann weiss auch jeder, von welchen Hallen hier gesprochen wird...

Gruß,

Flo
(Nicht mehr Admin)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 12:27

Da geht ja immer nur ein Foto? Also anbei ein Foto der ersten Halle in SZ-Bad - der Schafstall. Schon zu Zeiten von Ingo projektiert, am Ende aber wegen desolaten Zustandes bis heute nicht weiter verfolgt - steht immer noch leer - wäre großer finanzieller Aufwand und inzwischen auch viel zu klein!
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 12:32

Halle in SZ-Calbrecht, von Berko fotografiert. Wenn ich recht informiert bin war das Projekt nicht zu finanzieren - einfach zu teuer!
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 12:40

Volpriehausen, von Christian Zillich seinerzeit vorgeschlagen und während eines Treffens von div. Anwesenden besichtigt. Dieses Gebäude wurde damals von Henning besichtigt. Abgelehnt, weil Ausstellungsräume im Obergeschoss ohne Aufzug. Der Bau eines entsprechenden Aufzuges, der Fahrzeuge tragen kann hätte alle finanziellen Mittel nach Hennings Recherche gesprengt. Außerdem lag das Gebäude so weit ab vom Schuss, dass ein Museum ghier keinen Sinn gemacht hätte. Zum Dritten hatten wir im weiteren Umfeld nur ein Mitglied, dass sich hätte um das Museum kümmern können ohne gleich mindestens 100 km zu fahren.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 12:45

ehemaliger Autohändler in Soltau. zu teuer und außerdem kein Museum, sondern verglaste Ausstellungshalle und Werkstatt.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 12:48

weiter geht`s: Ilseder Hütte, Nebenhalle - abgelehnt, weil zu klein, nicht befahrbar und in desolatem Zustand.
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 13:02

Ilseder Hütte - die Geläsehalle. Unser Traum: 2000 qm Ausstellungsfläche, mit Aufzug befahrbar, darunter das gleiche nochmal als Keller, gesicherte Bausubstanz, idealer Standort mit absolut geilem Umfeld, sofort als Museum nutzbar, hier würden auch ggf. Fördergelder fließen. Die momentanen Euigentümer wollen das Gebäude abgeben, der Preis kann von einem Euro :D bis ????? Euro sein. Ein sofortiger Kauf ist nicht möglich, da mit Auflagen verbunden. Museumsbetrieb an mehreren Tagen in der Woche müsste gesichert sein. Bei einem Gespräch mit dem Museumsverband wurde uns im Hinblick auf dieses Gebäude jegliche Unterstützung zugesagt. Der erste Schritt wäre die Erstellung eines Konzeptes, die Sicherung einer Mannschaft von mindestens 10-15 Personen, die bereit sind hier auf längere Sicht ihre Freizeit zu investieren und einen festen Museumsbetrieb zu garantieren!
Unser absolutes Lieblingsprojekt! Nach der Besichtigung haben wir uns tagelang die tollsten Sachen ausgemalt! Alle fünf Vorstandsmitglieder haben tagelang geträumt und gebaut, eingerichtet und die erste Ausstellung geplant, wir sahen schon den Piloon vor dem Eingang "VW-Bus Museum" - dann recht bald die Ernüchterung, denn es fehlen die 10-15 Personen, die auf Jahre hier ihre Freizeit investieren müssen. Fördergelder, einmal beantragt müssen immer wieder gerechtfertigt werden. Scheitert ein Museumsbetrieb aus Personalknappheit so würden wir hier scheitern.
Wir haben die Sache zwar noch nicht sterben lassen, aber anhand der geringen Beteiligung, die es ja schon in Gebhardshagen gab, müssen wir unseren großen Traum wohl begraben. Ein "richtiges Museum" wie es hier entstehen könnte können wir personell nicht tragen. Das hat uns erst der Museumtag gezeigt. Würde sich hier eine Mannschaft zusammenfinden, sind wir gerne bereit die Sache weiter zu verfolgen, denn, wenn ich recht informiert bin, ist das Ding noch zu haben! Ein Konzept muss her! Wer hat sich schon bei Regina gemeldet? Wer arbeitet schon?
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 13:05

Innenansicht Gebläsehalle oben
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 13:10

unsere letzte Besichtigung: ein ehemaliges Möbelhaus in SZ-Bad, ebenfalls ideal, aber viel zu groß. Zwei riesige Hallen, Heizkraftwerk, 5-8000 qm Außengelände, Preis 850.000,- Euro - monatliche Belastung um die 7.000,- Euro - etwas zu teuer - leider!
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 13:14

Zeche Zollverein in Essen - hier gäbe es div. Hallen. Der Standort ist nicht ideal, weil zu weit weg von VWN in Hannover, aber nicht zu verachten. Es fehlt wieder die Mannschaft - aber Hermann Hülder will mal im Ruhrgebiet "klingeln" - mal sehn, ob sich da was tut! Der nächste Stammtisch ist am 27.7.04 - bin gespannt!
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 13:19

und so, oder ähnlich kann so was aussehen - Bild aus dem Meilenwerk in Berlin, besichtigt von Berko, Roland und dem Vorstand der Bullikartei. Teile des Konzeptes könnte man auch in der Gebläsehalle der Ilseder Hütte verwirklichen. Fehlen nur ein paar Leute, die ab morgen ihren Job aufgeben, sich mit einer GmbH auf eigenes Risiko selbstständig machen und erstmal bei den Banken nach dem Geld betteln. Wer meldet sich? Oder hat einer ein Millionchen, dass er uns zinsgünstig für die nächsten 30 Jahre überläßt? :P
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1273
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Roland *19 » 05.07.2004 14:01

Hab ich noch was vergessen? Noch Fragen? Alle Fotos, die wir haben werden im Anschluß an die JHV 2004 nochmal gezeigt, so wie auch die komplette Fahrzeugsammlung.

Ich schau mal, was ich hier noch an Bildern reinsetzen kann, dann aber in einen anderen Thread
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10) & 84er Porsche 924 TARGA (KR-DR17H3/10)

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2072
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Beitrag von Rüdiger*289 » 05.07.2004 14:04

Hallo Roland,

jetzt wird, zumindest mir, die ganze Sache ein wenig transparenter.
Danke für die Bilder und die dazugehörenden Informationen.
Man kann ja schließlich nicht immer nur alles schlecht machen.
Jetzt kann wirklich jeder sehen und lesen, das da was geht.

So, jetzt können die Dauernörgler wieder kommen.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Berko*346
T2-Fan
Beiträge: 33
Registriert: 05.06.2003 23:35

Beitrag von Berko*346 » 06.07.2004 23:29

Hi,

weitere Informationen, nämlich zu unbebauten Grundstücken, findet Ihr in dem neuen Thread.

Berko

Christof*338
T2-Fan
Beiträge: 49
Registriert: 08.06.2003 18:21

Beitrag von Christof*338 » 11.07.2004 19:11

Hi Roland,

erst mal ein ganz dickes Lob! Das nenne ich eine gute Information! :) Das darfste öfter machen, daran kann man sich gewöhnen :D

Zum Favorit Gebläsehalle habe ich noch ein paar Fragen:
- Was sind das für Auflagen, an die der Verkauf gebunden ist? Der angesprochene Museumsbetrieb? Die Zuteilung von Fördermitteln? Was anderes?
- Was kann man sich unter der "jeglichen Unterstützung" vom Museumsverband vorstellen? Seelisch-moralischer Beistand oder mehr? (ich hab' da keine Vorstellung)
- Dauerhaft 10 bis 15 Personen ist zugegebenermaßen eine Hürde. Hat denn da schon eine Analyse und Aufarbeitung der Beteiligung aus Gebhardthagener Zeiten schon stattgefunden? (Nicht mit der Frage "Wer ist für was schuld?" sondern "Was wäre wie besser?") Den Museums-Scheunentag mit seinen Pleiten, Pech und Pannen würde ich auch nicht unbedingt als Maßstab ansehen...

Aber nochmal, Danke für die Information. Damit ist es viel weniger abstrakt, "sich bei Regina zu melden".

P.S.: Diese Infos kommen dann doch auch in den BuKu, oder?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast