Ausstellfenster hinten - Steg

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 27.06.2011 22:44

Hallo liebe Leute,

Bei meinem T2a sind die gesamten Scheibendichtungen hinüber und müssen getauscht werden. Die Dichtungen habe ich beisammen, leider habe ich nun festgestellt, dass von den Rahmen der hinteren Ausstellfenster (Schiebetür rechts und Fenster hinten Links) im Grunde nichts mehr übrig ist - komplett zersetzt.
Nun habe ich noch einen neuen Rahmen gefunden in meiner Teilesammlung, wie ich gesehen habe, sind die auch noch zu bekommen. Mein Problem ist der Senkrechtsteg, den gibt es
offenbar nirgends mehr zu kaufen. Hat jemand eine Idee?
Ein Kollege (Schlosser) hat mir angeboten, das Teil nachzubauen. Da von meinen Stegen aber wirklich gar nichts mehr übrig ist, kann ich ihm nicht mal eine Vorlage geben.
Mein Bulli wird ja sicher nicht allein mit diesem Problem sein, wie habt ihr das gelöst?
Ein gutes Bild von dem Teil wäre Klasse!

Schöne Grüße aus dem sonnigen Nordfriesland
Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Harald » 27.06.2011 23:11

Moin Daniel,

letztes Jahr hatten die bei Kieft en Klok diese Fenster zu wirklich fairen Preis gebraucht da. Auch bei Ralfs VW-Teile könnte ne Anfrage lohnen.

Grüsse
Harald
Bild

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 27.06.2011 23:42

Moin Harald,

Danke für die schnelle Antwort und den Tip, gleich per Mail angefragt.
Hoffentlich habe ich Glück, Zusammenbauen wird ohne die Teile ja leider nix.
Und wie soll ich die verlängerte Bullipause meinen Kindern erklären...

Gruß
Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
just
T2-Süchtiger
Beiträge: 828
Registriert: 24.08.2010 10:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 560
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von just » 29.06.2011 00:37

Daniel1975 hat geschrieben: Und wie soll ich die verlängerte Bullipause meinen Kindern erklären...

Gruß
Daniel
Der Trend geht ja, auch für solche Fälle, zum Zweit-Bus. :thumb:

Grüße

Ralph
Bild Hochdach - VW fahren in seiner höchsten Form Bus-Blog

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 29.06.2011 13:49

Zweit-Bus - gute Idee. Kriege ich wohl leider nicht bei meiner Frau durch...

Also auch bei Ralfs VW-Teile gibts das Teil nicht, er empfiehlt Umrüstung auf einteilige Scheiben oder die alten Stege restaurieren, was ja leider wegen der kompletten Rost-Zersetzung nicht machbar ist.
Kieftenklok wusste mit dem Teil gar nix anzufangen, da schicke ich noch mal eine Teilezeichnung von VW hin und hoffe das Beste.

Hat denn sonst keiner hier diese Ausstellfenster bzw. dieses Problem?

Schöne Grüsse aus dem leider nicht mehr so sonnigen NF

Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Harald » 29.06.2011 13:54

Mmmmh,

ich habe dem anderen Daniel mit der 8 letztes oder vorletztes Jahr ein paar Teile von den Ausstellfenstern abgekauft. Soll ich mal gucken? Müßte ich aber an Dich verkaufen (weil ich sie ja selber eingekauft habe).

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 29.06.2011 13:58

Moin Harald,

wäre super, wenn Du mal schauen würdest. Kaufen ist doch selbstverständlich.
Hätte ich gewusst, dass das so schwierig mit dem Teil ist, hätte ich die Fenster lieber nicht angerührt.

Gruss
Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Harald » 29.06.2011 15:31

Daniel1975 hat geschrieben:Hätte ich gewusst, dass das so schwierig mit dem Teil ist, hätte ich die Fenster lieber nicht angerührt.
Naja - auch nicht wirklich ne Lösung ;-) Ich schau mal, was ich Dani da abgekauft habe.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
Wohnt im T2!
Beiträge: 3131
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 29.06.2011 20:17

Moin,

ich würde das mit dem Ausstellfenster sein lassen. Zumindest ist meins mit den Repro Dichtungen so was von undicht.
Ich hab das Fenster selbst schon mit Scheibenkleber (Silikon Ähnlich) zu geklebt. Aber etwas Wasser kommt im Regen immer noch durch.
:wall:
Ich werde wohl langfristig auf eine feste Scheibe zurück greifen.
Und dabei hatte ich extrem viel Zeit in das Fenster gesteckt. Sandgestrahlt, 2x Grundiert usw...

Also ich kann Ausstellfenster echt nicht empfehlen.
Aber eventuell habe ich auch nur blöde Dichtungen bekommen, das es da noch bessere gibt.
Bevor du das Fenster einbaust, schau dir auf jeden Fall mal die neuen Dichtungen an und vergleich die mit den alten.
Bei mir sahen die duetlich unterschiedlich aus.
Wenn das bei dir auch der Fall ist, wirst du das wohl nie dicht bekommen.
:tear:

Viel Glück auf jeden Fall,

Thomas

Ps.: Bekennender Ausstellfensterhasser
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

Benutzeravatar
wool
T2-Süchtiger
Beiträge: 171
Registriert: 05.08.2008 15:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hannover

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von wool » 29.06.2011 20:54

Moin,
ich kann dir Schiebefenster empfehlen:
http://www.justkampers.com/shop/t2-bay- ... 11585.html
haben die auch für die hinteren Seitenfenster.
Gibts auch bei deutschen Händlern, allerdings für den doppelten Preis.
Ist zwar nicht Original, aber wenn dich das nicht stören sollte....
gruß
wool

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 29.06.2011 21:44

Guten Abend,

Besten Dank für die Tipps. Da ich ja nun schon einige Teile wie z.B. die Dichtungen besorgt habe und die leider nicht zurückgeben kann (hat mir ein Bekannter aus USA mitgebracht), würde ich das am allerliebsten wieder im Urzustand haben. Originalfetischist bin ich nicht, mein Bulli war mal ein Malteser-Bus - da sieht man ja nicht mehr wirklich viel von.
Hoffe also noch auf eine Lösung, vielleicht hat ja noch jemand diese ominösen Teile.

Gruß
Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Harald » 29.06.2011 23:36

Moin Daniel,

ich habe da mal was heraus gekramt, welches Teil meinst Du denn?

Bild

Der Versuch, das Profil des Teils, was ich "Steg" nennen würde, zu fotografieren, ist mit dem Handy gescheitert:

Bild

Grüsse
Harald


... von meinem Handy - daher ausnahmsweise mal so kurz
Bild

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 686
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von SebastianT2a » 30.06.2011 16:19

Hätte noch zwei oder drei Stege rumliegen, aber leider auch mit dem abgefaulten Teil unten, aber evtl "Aus zwei mach eins?"
Bildschirmfoto 2011-06-30 um 15.18.53.png
Bildschirmfoto 2011-06-30 um 15.18.53.png (236 KiB) 1565 mal betrachtet
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
Daniel1975
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 19.03.2011 12:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Nahe Husum

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von Daniel1975 » 30.06.2011 19:22

Moin Harald und Sebastian,

Genau das was Sebastian da fotografiert hat, sind die Stege, die bei mir nur noch aus Rostkrümeln bestanden.
@Harald: kann auf deinem Bild nicht genau den Zustand erkennen, wie sehen die rostmässig aus?
Für zwei Fenster brauche ich die Dinger, was würdet Ihr mir verkaufen? Und was kann ich euch dafür überweisen?

Da würdet Ihr mir echt aus der Patsche helfen.....

Gruß

Daniel
Daniel
VW T2a, 9-Sitzer, Baujahr 1971

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 686
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Ausstellfenster hinten - Steg

Beitrag von SebastianT2a » 01.07.2011 10:47

Daniel1975 hat geschrieben:Moin Harald und Sebastian,

Genau das was Sebastian da fotografiert hat, sind die Stege, die bei mir nur noch aus Rostkrümeln bestanden.
@Harald: kann auf deinem Bild nicht genau den Zustand erkennen, wie sehen die rostmässig aus?
Für zwei Fenster brauche ich die Dinger, was würdet Ihr mir verkaufen? Und was kann ich euch dafür überweisen?

Da würdet Ihr mir echt aus der Patsche helfen.....

Gruß

Daniel
Ich kann heute gern mal in der Halle die Teile raussuchen, dann schick ich dir mal ein Foto, dann siehst du Zustand und ich
kann dir die Teile gerne schicken! Grüße!
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 64 Gäste