Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3062
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Peter E. » 23.10.2016 13:54

Du kriegst Andys Bleche auch bei http://www.heckkraftmotors.de :wink:
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
powderjunkie
T2-Süchtiger
Beiträge: 201
Registriert: 17.05.2010 10:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von powderjunkie » 23.10.2016 18:55

Sgt. Pepper hat geschrieben:Moin,

hat jemand in letzter Zeit bei Andy (Dr Welders) was bestellt?
Ich habe ihm vor Wochen eine eMail und eine PN geschickt aber nie eine Antwort bekommen. :(

Grüße,
Stephan
Geht mir leider auch so... :?
Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2290
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Hardtop-Westy » 25.10.2016 14:18

Hallo zusammen,
Ich war die letzten Wochen in Thailand unterwegs.
Nach meinem Urlaub kam ich dann in den Arbeitstress der sich im Geschäft angesammelt hat.

Es ist geplant das der Vertrieb ab November komplett über Heiko von Heckkraftmotors läuft.

Grüße
Andy

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3355
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Sgt. Pepper » 25.10.2016 16:13

Jo, alles klar!
Ich denke dann werde ich mal bei Heiko bestellen.
Gibt es die Abdeckbleche für den Schweller im vorderen Radlauf auch für rechts? Brauche beide Seiten.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

ODM0

Benutzeravatar
HeikoL.
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016 22:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 823
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von HeikoL. » 26.10.2016 22:13

Moin Stephan,

B-Säule Innenteil rechts gibt es wieder ab 14.11 bei uns im shop, so wie noch weiter Bleche von Dr-Welders (Andy). Oder brauchst du die sehr dringend ?

Beste Grüße
Heiko

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
Wohnt im T2!
Beiträge: 3355
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Sgt. Pepper » 27.10.2016 09:14

Moin,

nein so dringend ist es nicht (eh keine Zeit :dogeyes: ). Ich schau dann wenn sie bei dir verfügbar sind und bestelle dann.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

ODM0

Benutzeravatar
powderjunkie
T2-Süchtiger
Beiträge: 201
Registriert: 17.05.2010 10:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von powderjunkie » 03.12.2016 19:16

Hallo Heiko
Per wann gibt es die Dr-Welders Bleche bei dir im Shop?
Bräuchte die Gurtaufnahmen vorne beide Seiten.
Danke für Infos!
Grüsse Christian
Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand

Benutzeravatar
HeikoL.
T2-Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016 22:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 823
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von HeikoL. » 04.12.2016 21:41

Moin Christian,

sollten wenn alles klappt nächste Woche Samstag oder Sonntag bei uns im Shop sein!

Beste Grüße

Heiko

Benutzeravatar
achim hoock
T2-Süchtiger
Beiträge: 203
Registriert: 18.03.2009 16:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 54
Wohnort: Frankfurt

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von achim hoock » 09.02.2017 09:44

https://www.instagram.com/p/BQRiDQOh7aM/

T2a Front als Rep-Blech !!!


Wollte ich mal einbringen mit dem Link !!!

Gruß achim
P F Ä L Z E R

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2290
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Hardtop-Westy » 10.02.2017 22:02

Geeeeiiiiillll :D

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 640
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von suomi_bus*818 » 10.02.2017 22:15

Die finale Version ist wohl fertig.
https://www.instagram.com/p/BQS0lIZhfls/

Komisch, dass die Lampentöpfe fehlen.

Erik
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dude
T2-Süchtiger
Beiträge: 414
Registriert: 08.09.2008 17:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Dude » 18.02.2017 16:22

Kann jemand was zur Qualität vom B-Säulen-Innenteil bei Olaf sagen?

http://www.bus-ok.de/T2-Reparaturblech- ... nnen-links

Oder doch lieber komplett? Brauche halt nur die unteren 30cm...

http://www.bus-ok.de/T2-B-Saeule-rechts ... -241809252
Bis denne,
Silvan

Mein Bus-Projekt: http://www.dude89.magix.net/

Benutzeravatar
max
T2-Autor
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2016 14:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von max » 04.05.2017 21:33

Hallo,
obwohl ich in der Vergangenheit des Öfteren doch etwas von den KlassicFab-Blechen enttäuscht war, habe ich mir auf Achims Hinweis die t2a Maske zugelegt.

Zur Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen, aber die Maske macht erstmal einen super Eindruck! :D

Viele Grüße, Max
IMG-20170504-WA0003.jpg

SeppelT2a
T2-Kenner
Beiträge: 24
Registriert: 10.05.2017 23:56
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von SeppelT2a » 23.05.2017 18:31

max hat geschrieben:
04.05.2017 21:33
Hallo,
obwohl ich in der Vergangenheit des Öfteren doch etwas von den KlassicFab-Blechen enttäuscht war, habe ich mir auf Achims Hinweis die t2a Maske zugelegt.

Zur Passgenauigkeit kann ich noch nichts sagen, aber die Maske macht erstmal einen super Eindruck! :D

Viele Grüße, Max

Bin auf das Ergebnis gespannt. Überlege auch.

Gruß Sepp
Gruss SeppelT2a

Bild

Benutzeravatar
Mazest2b
T2-Meister
Beiträge: 127
Registriert: 30.07.2012 09:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 828
Wohnort: Freiberg
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Blechteilen - Vorstellung und Diskussion

Beitrag von Mazest2b » 26.09.2017 15:28

Hallo liebe Bulli Gemeinde,

ich möchte hier auch gern die Möglichkeit nutzen und ein paar Teile meiner Nachfertigungen zu zeigen.
In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit dem Thema Aufrichtdachmechanik und deren Schwachstellen beschäftigt.

Umrüstung der Aufstelldachmechanik auf Lagerbockkonstruktion

Bei der original Aufstelldachmechanik reibt ein 4mm schmaler Flachstahl auf einem 1,5mm dünnen Metallröhrchen.
Es ist keine Seltenheit, das sich bei dieser Materialschlacht das Rohr der Aufrichtstange durchreibt.
Ich habe hierfür eine Konstruktion entwickelt, welche das Reiben verhindert und die Lebensdauer der Mechanik um ein vielfaches erhöht.
Die Lösung ist so einfach wie auch Simpel. Zum Einsatz kommen wartungsarme RS Kugellager, welche mit einer Lagerbock-Konstruktion in die original Mechanik verbaut werden.

Vorteile dieser Umrüstung:
- kein Abrieb mehr an der Aufrichtstange
- leichteres Aufstellen des Daches
- original Optik bleibt erhalten
- der Zeltstoff spannt sich wieder, wie am ersten Tag
Lagerbock2.jpg
eingeriebene Aufrichtmechanik
Lagerbock3.jpg
Lagerbock Umrüstung
Bild Umrüstkit.jpg
Umrüstkit
Preis: 79,00€

Aufrichtstange T2b
StangeT21.jpg
Querstange für T2b Westfalia
Preis 69,00€

Seilzug für die Aufrichtdachmechanik
Seilzug2mm3.png
Seilzug für T2b Westfalia
Preis 32,00€ / Stk
Bild
eingelaufene Aufrichtmechanik am Westi Dach?
Biete Umrüstsätze auf Lagerbock-Konstruktion und Ersatzteile für die Aufstelldachmechanik an.
Infos unter www.werk-4.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste