Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
US-Bulli77
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 11.07.2013 13:03
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von US-Bulli77 » 13.10.2014 17:22

Vielen Dank an Norbert und Rolf-Stephan für die Infos. Da scheint es dann wohl verschiedene Befestigungslösungen für den T2a und b zu geben, wenn ich das richtig sehe. Die Version von Rolf-Stephan ist so ähnlich wie in meinem Käfer. Ich befürchte, unter meinem Armaturenbrett ist davon nichts mehr vorhanden.

Außer einem neuen Lautsprecher muß aber auch mein Radio überholt werden. Ich bin eigentlich nur am Kurbeln, weil ständig der Sender verschwindet. Wenn möglich, möchte ich aber das vorhandene Radio behalten. Das ist zwar nichts besonderes (mono, AM/FM, 5 Speichertasten), aber es gehört seit der ersten Stunde zum Auto, und hat neben einem winzigen Blaupunkt Schriftzug auch VOLKSWAGEN auf der Skalenscheibe stehen. Hat jemand von Euch Erfahrung mit Umbauten von alten Radios (moderne Technik im alten Gehäuse)? Z.B. von Radio Wagner: http://www.autoradio-wagner.de/index.php?section=3
Wenn man am rechten Bildschirmrand auf das dritte Bild von oben (das mit der grünen Platine) klickt, dann gibt es auch noch einen Text dazu. Wenn es das "update" allerdings nur in Stereo gibt, dann ist es wieder Essig mit EINEM Lautsprecher am original Platz. Oder hat jemand von Euch die alte Technik seines Radios von einem Spezi wieder auf Vordermann bringen lassen? Könnt Ihr jemanden empfehlen?

Uli

Benutzeravatar
MadHill
T2-Meister
Beiträge: 137
Registriert: 02.11.2013 17:00
IG T2 Mitgliedsnummer: 853
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von MadHill » 13.10.2014 19:55

Ich habe mein Blaupunkt Münster (aus Mangel an einem Original-Radio) bei König gekauft: http://www.koenigs-klassik.de/ Das Gerät war wirklich im Neuzustand, leider konnte ich es noch nicht spielen lassen - andere Sachen waren erstmal wichtiger. Eine Einbaublende für den T2 bekam ich umsonst dazu.

Laut Homepage machen die auch Aufarbeitungen. Was es kostet weiß ich nicht, eine Tendenz kannst du aber im Webshop erkennen.

Luftgekühlte Grüße aus Hannover
77er Champagne Edition 1 mit Schiebedach + 85er Constructam Coral NG

Benutzeravatar
US-Bulli77
T2-Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 11.07.2013 13:03
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von US-Bulli77 » 14.10.2014 17:27

Königs schreibt auf Seiner Webseite zu Reparaturen leider:
Wegen völliger Auslastung der Werkstatt können wir nur Reparaturen für bei uns erworbener Geräte durchführen.
Allen anderen Kunden können wir eventuell mit einem Tauschgerät weiterhelfen.
Schicken Sie uns dazu Ihr Gerät zur Begutachtung zu oder kommen Sie in unser Geschäft.
:(
Die gleiche Erfahrung habe ich auch schon mit Kleinschmidt (ist immer auf dem MKT) gemacht.

Weißer Riese
T2-Süchtiger
Beiträge: 228
Registriert: 28.08.2011 03:35
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 41844

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von Weißer Riese » 14.10.2014 18:01

Hi,

ich habe ein altes Wien Stereo von meinem Vater bei Kleinschmidt vor ein paar Monaten machen lassen - Top Arbeit, Klinkenbuchse inklusive. Gerät eingeschickt und nach ein paar Wochen war es wieder da. Ich bin zufrieden.
20140712_211710.jpg
Radio
Beste Grüße

Lasse
Bild

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von SebastianT2a » 09.07.2015 11:38

Meine Lautsprecher sind hier unter gebracht: In den Kick-Panels:

https://bettyjanevolkswagen.wordpress.c ... tsprecher/

Viele Grüße, Sebastian
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 09.07.2015 13:05

Ich nutze auch die Kickpanels
(nicht so schön wie bei Sebastian, aber mit dezenten Lautsprechern unsichtbar auf üblichen Bildern) -
bei voller Fahrt kommt von da unten aber oben bei mir zu wenig an -
deshalb nutze ich auch den oberen guten alten Lautsprecher (eher als Bass) -
moderne Radios haben ja Ausgänge für vorne und hinten - auch getrennt schön getrennt einstellbar.
http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de-radio

Benutzeravatar
SebastianT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 685
Registriert: 18.09.2008 19:05
IG T2 Mitgliedsnummer: 61
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von SebastianT2a » 09.07.2015 13:10

Ich bin eigtl. zufrieden was oben ankommt ... Modernes Radio im Handschuhfach bestückt die Lautsprecher in den
Kick-Panels und in der der Klappbank hinten.

Am Original-Lautsprecher unter der Armaturenbrettabdeckung hängt das Blaupunkt-radio im Orignal-Radioschacht :D !
Aber da muss man beim Radiohören den Strohhut drauflegen, sonst ist das nur "Gequäcke" ... da fehlt der Bass!
Sebastian mit "Betty Jane" T2a deluxe, 1971
http://www.betty-jane.de
http://www.aircooled-garage.de

Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von mac1-2-3 » 03.08.2016 00:42

Liebe Busfahrer,

gibt es hier neue Erkenntnisse, welcher Lautsprecher richtig gut ist (Sound) und auch gut unter die Löcher im Armaturenbrett passt? Oder darf man von einem älteren Blaupunkt Radio - egal welcher Lautsprecher - nicht zuviel erwarten?

Mac

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1637
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von aircooled68 » 03.08.2016 00:56

Ich weiß leider nicht was du vorhast oder was du möchtest...
http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=7&t=14370
Jeder neue Koax Lautsprecher ist besser als die alte Papiermembrane... (technisch gesehen, soundmäßig aber umstritten)
Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von mac1-2-3 » 03.08.2016 01:25

Das Radio ist ein altes Blaupunkt - nur Radio, keine Kassetten. Und es soll ein möglichst moderner, guter Lautsprecher rein, damit der Sound auch bei Reisen noch da ist. Nur unter das Armaturenbrett, keine Ausschnitte in die Türen oä. Die Frage ist nun, welcher Lautsprecher bringt es? Ich vermute, dass die Schwachstelle das Radio ist, das wird wohl nicht viel Watt-Leistung "rausbringen". Somit fast egal, welcher Lautsprecher oder liege ich da falsch?

Mac

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5750
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von Norbert*848b » 03.08.2016 02:13

Hallo Mac,
mac1-2-3 hat geschrieben:Das Radio ist ein altes Blaupunkt
Solange der genaue Typ nicht bekannt ist, darf ich einmal als Ausgangsleistung von "nur" 5 Watt unterstellen.
mac1-2-3 hat geschrieben:Und es soll ein möglichst moderner, guter Lautsprecher rein, damit der Sound auch bei Reisen noch da ist.
Das beißt sich m.E. nach schon. Moderne Lautsprecher haben einen schlechten Wirkungsgrad und sind auf höhere Verstärker-Leistung ausgelegt (Stichwort Klirrfaktor / -grad).
Die alten Lautsprecher sahen eher einen hohen Wirkungsgrad vor (elektrische Leistung / Schallleistung, dafür schlechterer Klirrgrad) und somit konnte man mit 5 W auch 'ne Menge Krach erzeugen.
Vielleicht macht es Sinn sich bei den klassischen Händlern für "Oldtimerradios" schlau zu fragen. Irgendwie fehlte mir leider immer die Zeit das Thema einmal aufzuarbeiten. :?
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 03.08.2016 08:41

Hallo Mac,

wie sieht den Dein derzeitiger Lautsprecher aus?

Eigentlich ist der alte original Lautsprecher recht gut und ausreichend laut im röhrenden Oldtimer.
Mit vielen modernen Lautsprechern vom Car-HiFi-Markt ums Eck wirst Du nicht so schnell zum Ziel kommen.

Wie gesagt, ich nutze meinen originalen Lautsprecher (neben zwei in Kickpanels) selbst noch mit modernem Radio
(modernes Radio wegen Freisprech, Blauzahn und SD-Card Musik, statt manchmal regionalem Dauer-Gequatsche)
und war mit klassischen Radio auch nur mit diesem Lautsprecher viel unterwegs

Wer mit modernen Auto Sound Systemen mithalten will, muss bedeutend mehr machen,
verliert aber dabei auch den Charme des Oldies. :wink:

Grüße,

Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von mac1-2-3 » 03.08.2016 14:12

Das Radio ist ein Blaupunkt Mannheim und der Bus hat gar nichts drin, also Spinnweben an der Stelle, wo ein Lautsprecher rein soll. Hirschmann Antenne ist gekauft und es wird (nach Schablone von Dir Rolf-Stephan) gebohrt und dann montiert.

Bisher spielt ein JBL Bluetooth Lautsprecher, der am Armaturenbrett liegt und die Musik (auch Radio) via Handy bekommt. Kabellose neue Technologie, mit sehr gutem Sound selbst auf der AB. Nur im Ausland wird es bei Radio teuer (weil Internetempfang nötig). Deshalb soll das gute alte Radio ein.

Ich hab aber eben nichts für die Montage des Lautsprechers, würde ihn vielleicht in die vorhandenen Löcher am Armaturenbrett montieren (4 schwarze flache Schrauben von oben, fertig). Ich schätze, ein guter 10x10 cm würde da reinpassen.

Danke für die Tipps,
Mac

Benutzeravatar
mac1-2-3
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2016 11:23
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von mac1-2-3 » 04.08.2016 17:07

Hier das Ergenis: Blaupunkt Radio (für Vw), JBL Lautsprecher (an der original Position, mit schwarzen Vw-Schrauben) und Hirschmann Antenne. Und der zweite JBL Lautsprecher (Bluetooth) oben am Armaturenbrett für mp3, youtube-Liederwüsche, Freisprechmöglichkeit etc. Alt und neu vereint, original Optik erhalten.
Bin zufrieden.
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 435
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Welchen Radio-Lautsprecher im T2?

Beitrag von mein-grisu » 04.08.2016 19:34

spitzen Ergebnis! :gut:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 35 Gäste