Qualität von Gummiteilen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von B.C. » 04.03.2012 04:31

Hallo,

ich brauche dringend 2 Winkel :shock:
Geht hier noch etwas? Oder muß ich mir wieder diesen Schrott bestellen?

VG

Björn

Benutzeravatar
Bus-Hoehle
T2-Süchtiger
Beiträge: 616
Registriert: 13.08.2008 13:48
Wohnort: Köln-Stammheim
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von Bus-Hoehle » 04.03.2012 05:43

Hallo Björn,

ich bin in dem Thema leider noch nicht weiter. Bin leider zur Zeit in China und kann nix organisieren. Du must wohl oder übel noch mal mit der Runde Müll auskommen.

Gruß, Andreas

tms
T2-Meister
Beiträge: 126
Registriert: 03.06.2011 10:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Marburg

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von tms » 04.03.2012 18:55

2 B.C.
2 Toni43
2 Inox
4 sören *186
4 Rolf-Stephan Badura
4 majocube
2 Mario73
2 boggsermodoa
4 Harald
4 Oliver HH
2 Quis
2 Just
4 Dani*8
2 Jörch *198
2 aps
2 Kolja
2 Busfahrer
4 Feinbein
4 Ralf502
2 BO80
4 majus
4 mischa 74`T2b
2 DaSch
2 Sgt. Pepper
4 ralph
4 tms

Benutzeravatar
B.C.
Wohnt im T2!
Beiträge: 1926
Registriert: 05.05.2006 12:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 490

Qualität von Gummiteilen

Beitrag von B.C. » 05.03.2012 02:21

Hallo Andreas,
Okay, danke für das Feedback.
In welcher Ecke von China steckst Du denn?

VG
Björn

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3059
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von Peter E. » 06.05.2016 23:15

Ich muss den Thread mal wieder bemühen.
Meine Benzinleitungen haben nach nichteinmal 2 Jahren das Zeitliche gesegnet.
Es waren die doppeltgummierten vom örtlichen Autoteilehandel.

Im letzten Sommer waren sie noch ok, jetzt haben sie die Konsistenz von aufgeweichtem Lakritz und lassen reichlich Sprit durchsiffen.
:banned:
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5562
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von Norbert*848b » 07.05.2016 00:45

Peter E. hat geschrieben:Meine Benzinleitungen haben nach nicht einmal 2 Jahren das Zeitliche gesegnet. Es waren die doppeltgummierten vom örtlichen Autoteilehandel.
Schläuche gemäß DIN73379-3E (11/97), Schlauchseele: FKM (früher FPM oder auch Fluorkautschuk),
Schlauchdecke: ECO (Ethylenoxid-Epichlorhydrin-Kautschuk), Einlagen: Aramid?
Zitat: Aufgrund der Beimischung von nachwachsenden Rohstoffen in handelsüblichen Otto- und Dieselkraftstoffen und immer höheren
Temperatureinsatzbereichen sind NBR/CR-Schläuche im kraftstoffführenden Bereich in Kfz nicht zu empfehlen.

Quelle: https://eshop.wuerth.de/Reparaturschlau ... de/DE/EUR/
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3059
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von Peter E. » 07.05.2016 22:35

Danke für den Tipp! :gut:
Eine Würth-Filiale hab ich hier um die Ecke, nur leider kein Kundenkonto :(

Ich guck mal, ob im Bekanntenkreis eines existiert.
Sonst würd ich mein Glück mal bei VW oder Mercedes versuchen, die sollten ja eigentlich in der Lage sein, vernünftige Ware zu liefern.
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3059
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Qualität von Gummiteilen

Beitrag von Peter E. » 09.05.2016 21:25

T2NJ72 hat geschrieben: Zitat: Aufgrund der Beimischung von nachwachsenden Rohstoffen in handelsüblichen Otto- und Dieselkraftstoffen und immer höheren
Temperatureinsatzbereichen sind NBR/CR-Schläuche im kraftstoffführenden Bereich in Kfz nicht zu empfehlen.

Quelle: https://eshop.wuerth.de/Reparaturschlau ... de/DE/EUR/
Aber leider das einzige, was VW mir verkaufe könnte... :roll:
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], oli1971 und 30 Gäste