Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesucht!

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
ulme*326
Wohnt im T2!
Beiträge: 2428
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von ulme*326 » 24.04.2014 22:47

bigbug,
ein toller Absperrschieber :gut: - Bei Erreichen der Endlage geht ein leichtes Schütteln durch den Fahrgastraum :wink: . Wenn elektrisch, dann so abgesichert.
Aber: Ihr wisst schon daß die mechanischen Pumpen Typ4 wieder im Tausch erhältlich sind?
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von bigbug » 24.04.2014 23:29

ulme*326 hat geschrieben:bigbug,
ein toller Absperrschieber :gut: - Bei Erreichen der Endlage geht ein leichtes Schütteln durch den Fahrgastraum :wink: . Wenn elektrisch, dann so abgesichert.
Aber: Ihr wisst schon daß die mechanischen Pumpen Typ4 wieder im Tausch erhältlich sind?
Der macht ein ganz amtliches "Klock" ;-)
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Peter E.
Wohnt im T2!
Beiträge: 3075
Registriert: 04.06.2003 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Peter E. » 25.04.2014 12:38

bigbug hat geschrieben:Bei mir kommt demnächst dieses hier rein. Link
Habe es gestern bekommen. Wenn alles klappt wird es am WE verbaut.
Ui, das gefällt! Magst du 1-2 Bilder vom Einbau hier posten?
Gruss von Peter aus dem Schwentinental

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von bigbug » 25.04.2014 14:15

Peter E. hat geschrieben:
bigbug hat geschrieben:Bei mir kommt demnächst dieses hier rein. Link
Habe es gestern bekommen. Wenn alles klappt wird es am WE verbaut.
Ui, das gefällt! Magst du 1-2 Bilder vom Einbau hier posten?
Das wird aber nicht schön, nur praktisch.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von bigbug » 25.04.2014 20:17

So, hier der bisherige Ausbaustand:

Die Strippen werden noch aufgeräumt und das Kraftstoffschlauch wir um ein etwas längeres Pendant ersetzt, der Biegeradius ist doch etwas knapp gewählt.
20140425_172142[1].jpg
Testinstallation
Mal schauen wie es endgültig wird.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6382
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Harald » 09.05.2014 16:13

Also das ist ja ne Konstruktion!
Aber OK - so siehst Du wenigstens gleich die ersten Risse im Schlauch ;-)

Ich habe nur das Abschaltventil viel näher am Tank verbaut - und vor allem vor der Benzinpumpe. Der Gedanke, daß die im Zweifelsfall gegen das Abschaltventil pumpt: nee, Danke.
Durch das Abschaltventil kann ich den ganzen Strang spritlos machen. Da, wo das bei Dir sitzt, kann ich das auch mal eben mit ner Klemme.

Aber nur ne Meinung.

Grüße
Harald
Bild

Benutzeravatar
sandkastenheld
T2-Süchtiger
Beiträge: 781
Registriert: 03.02.2008 17:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: im Norden
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von sandkastenheld » 09.05.2014 20:01

bigbug hat geschrieben:...der Biegeradius..
Holy! Du meinst den Knick?
Bist du nicht besser beraten, das ganze Pumpengeraffel außerhalb des Motorraums an einer geschützten Stelle zu installieren?
Pumpe tanknah, Elektrik separat.

OT: Hast du eine T3 Motordichtung verbaut?
Gruß,

Thorben

vanstories.com - Busgeschichten für's Auge.

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von bigbug » 09.05.2014 20:14

sandkastenheld hat geschrieben:
bigbug hat geschrieben:...der Biegeradius..
Holy! Du meinst den Knick?
Bist du nicht besser beraten, das ganze Pumpengeraffel außerhalb des Motorraums an einer geschützten Stelle zu installieren?
Pumpe tanknah, Elektrik separat.

OT: Hast du eine T3 Motordichtung verbaut?
Die Dichtung war dran.

Harald, deine Bedenken kann ich verstehen. Durch die Anordnung hinter der Pumpe ist gewährleistet, daß die nicht trocken läuft. Das Ventil selber kann 10 bar ab, da ist die Pierburg weit entfernt.
Normalerweise müßte da noch ein Druckregler dahinter. Zumindest ist es so in der Oldtimer Praxis beschrieben. Aber wie gesagt, das ist alles noch nicht ganz ausgereift. Mal schauen wie ich das angehe.

Direkt hinterm Tank wäre auf jeden Fall interessanter. Ich muß eh noch die Elektrik ein bißchen umstricken, in dem Zug kann ich das dann auch machen.
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
ulme*326
Wohnt im T2!
Beiträge: 2428
Registriert: 11.04.2007 00:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 326
Wohnort: Naehe Ulm/Donau

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von ulme*326 » 10.05.2014 11:08

sandkastenheld hat geschrieben: .........
OT: Hast du eine T3 Motordichtung verbaut? .....
bigbug hat geschrieben:
Die Dichtung war dran.
......
Hat er - er spricht nur nicht gern drüber.... :unbekannt:
Gruesse von der Oberschwaebischen Barockstrasse
ulme*326


Bild Kontakt zum Stammtisch ·

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8092
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von bigbug » 10.05.2014 23:45

ulme*326 hat geschrieben:
sandkastenheld hat geschrieben: .........
OT: Hast du eine T3 Motordichtung verbaut? .....
bigbug hat geschrieben:
Die Dichtung war dran.
......
Hat er - er spricht nur nicht gern drüber.... :unbekannt:
Ich hab sie trotzdem nicht verbaut ;-) Die war beim Kauf schon drin :-)
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Ptr
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 29.06.2014 16:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dortmund

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Ptr » 18.07.2014 20:41

Hallo

hab das hier mit der defekten Pumpe gerade erst gelesen .
irgendwer Interesse an einer meiner Meinung viel einfacheren Lösung mit der elektrischen Kraftstoffpumpe im T2 .
ist mir und en schoß gefallen als ich meinen alten 316 i repariert habe . Ich habe in meinem Bus vor Jahren auch mal auf Jetronik umgebaut da ich den nachts immer zum Zeitungausfahren genutzt habe und die 2 Vergaser mir im kalten betrieb immer die Hare vom Kopf gefressen haben ca. 30ltr super verbrauch beim Stopp and go .
Als jetzt letztes Jahr die Porschepumpe kaputtgegangen ist und ich nicht mehrere hundert euro für eine´neue hatte suchte ich nacheiner alternative und habe sie gefunden !


Fotos ??
Interesse ?
VW T2 Bj.1972 Weis runde Stoßtangen
VW T2 Bj.1977 Rot Aufstelldach über Fahrer (vom Trabbi)

Benutzeravatar
Dabbelyoukey
T2-Autor
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2014 12:16
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Dabbelyoukey » 12.09.2014 12:33

Hallo, ja ich habe interesse an eine alternativen zur mechanischen Bezinpumpe.
Meine Pumpe ist defekt. Weiß jemand ob es noch mech. Benzinpumpen von Pierburg gibt? Ganz oben hat ulme'326 geschriebn, dass es die Pumpen im Austausch gibt!
Viele Grüße Rainer

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1204
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von TEH 29920 » 12.09.2014 13:13

...ulme meinte wohl die original Pumpe: die bekommst Du im Tausch bei bushoehle hier aus dem Forum. Schreibt ihm einfach ein pn.

Gruß Bernd

Westy 79
T2-Meister
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2010 00:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Westy 79 » 17.01.2015 01:38

Hallo,
die Frage ob das Absperrventil vor oder hinter die Benzinpumpe kommen soll, ist wohl offen geblieben.
Für beide Varianten gibt es Pros und Cons. Was denkt Ihr ist die bessere Lösung?

Danke!
Gruß, Ingo

Westy 79
T2-Meister
Beiträge: 106
Registriert: 02.05.2010 00:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hilfe! Benzinpumpe T2b defekt-dringend Alternative gesuc

Beitrag von Westy 79 » 19.01.2015 01:01

Hallo,
was glaubt Ihr, ist das größere Problem. Das Risiko, dass die Pumpe trocken läuft oder dass die Pumpe gegen das Ventil pumpt wie Harald es beschreibt.
Was ist das kleinere Übel?

Danke!
Gruß, Ingo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste