Bulli auf die Seite legen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von JanT2a » 19.06.2009 08:25

Harald*393 hat geschrieben:Der Mann hat aber schöne Fliesen in seiner - äääh, Küche?
ich las gerade "in seiner Kirche" - von der Raumhöhe böte es sich an hier Busse anzubeten, hat was sakrales.
Bild

traumthor
T2-Autor
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2009 02:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kölle

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von traumthor » 26.07.2009 12:50

So - hab grade von einem netten Menschen einen richtig gut erhaltenen Liqui günstig und frei Haus geliefert bekommen. Nächste Woche startet das Projekt Ailton durch den TÜV. Es ist noch ein laaaanger Weg zu gehen...
You won´t know if you don´t go

traumthor
T2-Autor
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2009 02:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kölle

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von traumthor » 21.10.2009 14:20

Das Liquischätzchen funktioniert fantastisch. Der Rost an meiner Bodengruppe allerdings auch! :heul:
You won´t know if you don´t go

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3272
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von FW177 » 21.10.2009 18:31

traumthor hat geschrieben:Das Liquischätzchen funktioniert fantastisch. Der Rost an meiner Bodengruppe allerdings auch! :heul:
FOTO !!
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

traumthor
T2-Autor
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2009 02:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Kölle

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von traumthor » 17.11.2009 15:55

So sieddas aus:
Jack1.jpg
Jack1.jpg (131.96 KiB) 2281 mal betrachtet
Jack2.jpg
Jack2.jpg (130.8 KiB) 2282 mal betrachtet
Shooter.jpg
Wer hat eigentlich den Rost erfunden?
Shooter.jpg (113.11 KiB) 2281 mal betrachtet

Benutzeravatar
FW177
Wohnt im T2!
Beiträge: 3272
Registriert: 03.01.2008 20:54
Wohnort: Paderborn

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von FW177 » 17.11.2009 17:10

Ich will auch Son Ding für günstig Geld ! ! ! !
Bild72`er T2 a/b mit Metallschiebedach und Westfalia Campingausstattung gepaart mit Eigenkreation!

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von bigbug » 17.11.2009 18:06

FW177 hat geschrieben:Ich will auch Son Ding für günstig Geld ! ! ! !
Und da waren sie wieder, meine drei Probleme... ;-)
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Syro77
T2-Kenner
Beiträge: 28
Registriert: 30.07.2007 00:16

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Syro77 » 21.11.2009 13:20

Da geht noch mehr :-)
der gute 1.jpg

Benutzeravatar
Marks T2A
T2-Süchtiger
Beiträge: 259
Registriert: 20.06.2010 12:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg Eimsbüttel

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Marks T2A » 20.06.2011 21:44

N´Abend zusammen,

habe schon an anderer Stelle gefragt, aber jetzt muss ich mal diesen Thread wieder aufwärmen.

Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht, nen Bulli ohne die Kippvorrichtung auf die Seite zu legen? Also einfach auf Altreifen, Schaumstoff oder Deckenberge? Habe ein bißchen die Befürchtung, dass der Bus Schaden dabei nimmt, weil er ja auch im Leerzustand noch genug wiegt und das alles auf die Seitenbleche, Dachkante, bzw. die Seitensäulen drückt.

Bilder wären natürlich auch klasse.

Gruß,

Mark
Bild

Benutzeravatar
honz
T2-Süchtiger
Beiträge: 392
Registriert: 09.09.2008 17:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von honz » 21.06.2011 13:07

hab meinen auf alte Matratzen gelegt, kein Problem!! leg die matratzen am besten unter die ABCD säulen, da ist der Bus am steifesten!!

Bei mir wars aber auch nur die leere Karosserie, die wiegt ja nicht soooo viel...

mfg Peter

p.s. am besten ein paar Kumpels auf ein Bier einladen, dann ist der Karren schnell auf die seite geworfen!
____________________________________________________________________________
Schaut mal vorbei!!
http://www.peterbendix.magix.net

Bild

Benutzeravatar
Marks T2A
T2-Süchtiger
Beiträge: 259
Registriert: 20.06.2010 12:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg Eimsbüttel

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Marks T2A » 21.06.2011 13:33

Das scheint ja tatsächlich halb so wild zu sein, wie befürchtet. Dann werde ich demnächst mal die Biervorräte auffüllen um die Kumpels anzulocken, damit sie den Bus schubsen können :dafür:

Dann kann ich den Unterboden von unten sauber bearbeiten und muss mir nicht auf dem Boden liegend den Dreck ins Gesicht rieseln lassen...

Grüße,

Mark
Bild

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2327
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Hardtop-Westy » 21.06.2011 13:45

Das geht noch viel weiter ^^
109-0902_IMG.JPG

Benutzeravatar
Harald
Wohnt im T2!
Beiträge: 6362
Registriert: 10.06.2003 11:18
Wohnort: Bremen

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Harald » 21.06.2011 13:48

Coooooool!

Hast Du da Rollen drunter gemacht oder wie? Ist das dann in gekipptme Zustand etwa mobil?

Könnte ich ja sehr gut gebrauchen! Los, erzähl doch mal bitte.

Grüße,
Harald
Bild

Benutzeravatar
Hardtop-Westy
Wohnt im T2!
Beiträge: 2327
Registriert: 27.01.2008 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 470
Wohnort: Walddorfhäslach/Reutlingen

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von Hardtop-Westy » 21.06.2011 13:54

Ach Harald^^das hab ich doch irgendwo vor Jahren hier schonmal gepostet.
Aber gut!wir hatten das problem das wir den Clipper nicht in der alten Garage drehen konnten.
Deswegen haben wir das Gestell etwas umgebaut,und mobil gemacht.
Somit konnten wir in der Einfahrt den Clipper drehen und in die Garage reinrollen.
IMG_0904.JPG
111-1177_IMG.JPG

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Bulli auf die Seite legen

Beitrag von bigbug » 21.06.2011 15:13

Hardtop-Westy hat geschrieben:
111-1177_IMG.JPG
Da links ist übrigens Andys neuer Motor... Der Geläsekasten als Kontrast in schickem rot gehalten um sich vom Taxielfenbein abzuheben....



:versteck:
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste