Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Bullifreak82
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2012 21:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Bullifreak82 » 05.03.2014 17:46

Hallo zusammen

Mein Bus wünscht sich diesen Frühjahr neue Schuhe. Damit er etwas satter auf dem Asphalt steht, würde ich ihm gern einen Satz 205/70 R14 spendieren. Im Moment sind aber nur die 185 R14 auf 5.5J eingetragen. Die Felgen möchte ich auch weiterhin fahren.
Von VW gibt es angeblich ein Reifenfreigabe-Dokument, dass diese Umrüstung "legalisiert". Die letzten T2's wurden ja sogar serienmässig mit dieser Kombination ausgeliefert, wie ich in einem anderen Thread gelesen habe.

Hat sowas jemand von euch zufällig rumliegen und könnte mir eine Kopie schicken?

Ihr würdet meinen Bulli seeeeeehr glücklich machen :mrgreen:

Vielen Dank und beste Grüsse,
Frank
'76er T2b - dezent modifiziert

Benutzeravatar
bigbug
Wohnt im T2!
Beiträge: 8070
Registriert: 13.08.2007 19:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 249
Wohnort: Zwischen Böblingen und Calw
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von bigbug » 05.03.2014 18:13

Fahr am besten bei deiner nächsten Prüforganisation vorbei, der soll mal in seinen Rechner schauen. Wenn er nett ist druckt er es dir auch gleich aus, dann weiß er das nächste Mal, daß das so o.k. geht.

Was auch einen richtigen Spaß macht, ist die Freigabe bei VW über deren Kontaktportal anzufragen. Da benötigst du ggf. einen etwas längeren Atem, aber es hat ein massives Spaßpotential.

Viel Spaß,
Thomas
BildThomas*249,T2-Westi-Universaldilettant
Homepage des Stammtisch Südwest
Bild

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von clipperfreak » 05.03.2014 18:45

Bullifreak82 hat geschrieben:Hallo zusammen

Die letzten T2's wurden ja sogar serienmässig mit dieser Kombination ausgeliefert, wie ich in einem anderen Thread gelesen habe.

die letzten wurden NICHT serienmässig damit ausgerüstet sondern nur nach Wunsch :D aber schon "serienmässig" in die Papiere eingetragen
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1280
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roland *19 » 05.03.2014 18:53

tmp_20140305_110205371968708.jpg
tmp_20140305_110148-1897905551.jpg
tmp_20140305_110148-1897905551.jpg
Mit Serienfelgen?

Mit T3 Syncro sieht das so aus:
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10)

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von clipperfreak » 05.03.2014 19:15

Roland *19 hat geschrieben:
tmp_20140305_110205371968708.jpg
tmp_20140305_110148-1897905551.jpg
tmp_20140305_110148-1897905551.jpg
Mit Serienfelgen?

Mit T3 Syncro sieht das so aus:
ohaaaaaaa, jetzt sieht er fast aus wie meiner und dazu die gleiche Reifenmarke :D

Ja mit Serienfelgen sieht das auch schon ganz gut aus, denn die 205er ziehts auf den 5 1/2ern auch schon ziemlich raus
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Bullifreak82
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2012 21:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Bullifreak82 » 05.03.2014 19:16

Vielen Dank für die Bilder. Das sieht wirklich klasse aus :dafür:
Ich habe leider keine 6J-Syncro-Felgen und möchte meine originalen 5.5J eigentlich auch gern behalten. Aber ich denke, dass aus fahrtechnischer Sicht die 205er ein etwas besseres Fahrgefühl geben sollten.

Habe soeben auch mal mit der AMAG (Hauptimporteur VW-Schweiz) telefoniert und hatte nach 5x "Ich verbinde sie da mal mit dem zuständigen Büro..." auch wirklich eine Dame dran, die mir Hoffnung gemacht hat, dass sie das Dokument findet und mir zusenden wird. Jetzt heissts also mal abwarten.

"Bei der Prüfstelle vorbeifahren" ist ein gutgemeinter Tipp, aber hier in der Schweiz liegt es leider oftmals im Ermessen des Prüfers. Die schauen maximal den Typenschein an und da dort bei mir nix von 205ern steht, kommt es auf das Goodwil an. An einem Tag klappt es, am nächsten wieder nicht. Drum such ich eben ein originals Dokument von VW, um erst gar keine Diskussionen aufkommen zu lassen.

Werde euch aber Bescheid geben, sobald ich was schwarz auf weiss von VW habe. Vll. kann ich ja damit dem ein oder anderen auch wieder weiterhelfen :D

Gruss, Frank
'76er T2b - dezent modifiziert

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8196
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von clipperfreak » 05.03.2014 19:23

Bullifreak82 hat geschrieben:Vielen Dank für die Bilder. Das sieht wirklich klasse aus :dafür:
Ich habe leider keine 6J-Syncro-Felgen und möchte meine originalen 5.5J eigentlich auch gern behalten. Aber ich denke, dass aus fahrtechnischer Sicht die 205er ein etwas besseres Fahrgefühl geben sollten.

Habe soeben auch mal mit der AMAG (Hauptimporteur VW-Schweiz) telefoniert und hatte nach 5x "Ich verbinde sie da mal mit dem zuständigen Büro..." auch wirklich eine Dame dran, die mir Hoffnung gemacht hat, dass sie das Dokument findet und mir zusenden wird. Jetzt heissts also mal abwarten.

"Bei der Prüfstelle vorbeifahren" ist ein gutgemeinter Tipp, aber hier in der Schweiz liegt es leider oftmals im Ermessen des Prüfers. Die schauen maximal den Typenschein an und da dort bei mir nix von 205ern steht, kommt es auf das Goodwil an. An einem Tag klappt es, am nächsten wieder nicht. Drum such ich eben ein originals Dokument von VW, um erst gar keine Diskussionen aufkommen zu lassen.

Werde euch aber Bescheid geben, sobald ich was schwarz auf weiss von VW habe. Vll. kann ich ja damit dem ein oder anderen auch wieder weiterhelfen :D

Gruss, Frank

ich habe gerade einen originalen Kfz-Brief zur Hand, von einem 75iger Baujahr. Dort ist ab Werk die Grösse 205/70 HR 14 eingetragen. Wenn es dir weiterhilft kann ich dir es zumailen, aber brauche dann deine mailadresse.
Gruß
Klaus *223

Benutzeravatar
Roby75
T2-Süchtiger
Beiträge: 610
Registriert: 20.03.2007 22:48
IG T2 Mitgliedsnummer: 357
Wohnort: 83512 Wasserburg / Inn

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roby75 » 05.03.2014 23:10

Hallo,
war bei meinem auch eingetragen, habe aber auch eine Bescheinigung von Vw mit den Orginal freigegebenen Reifen.

hast Pn.....

Gruß
Toni
Bild Bild[/url][/url] Bild[/url][/img]

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1280
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roland *19 » 06.03.2014 02:16

Roby75 hat geschrieben:Hallo,
war bei meinem auch eingetragen, habe aber auch eine Bescheinigung von Vw mit den Orginal freigegebenen Reifen.

hast Pn.....

Gruß
Toni
Ich möchte auch PN! Ich muss nämlich noch zum TÜV! :verweis:
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10)

Benutzeravatar
Roby75
T2-Süchtiger
Beiträge: 610
Registriert: 20.03.2007 22:48
IG T2 Mitgliedsnummer: 357
Wohnort: 83512 Wasserburg / Inn

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roby75 » 06.03.2014 08:11

Hi'
Bekommst du heute
Abend
Gruß
Toni
Bild Bild[/url][/url] Bild[/url][/img]

Benutzeravatar
Bullifreak82
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2012 21:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Bullifreak82 » 06.03.2014 10:26

Hallo zusammen. Ich habe das gesuchte VW-Dokument von Toni erhalten. Die Sache ist somit in ziemlich trockenen Tüchern und einer Eintragung dürfte nix mehr im Wege stehen :dance:

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal euch allen, insbesondere Toni und Thomas für die Kopien :gut:

Gruss, Frank
'76er T2b - dezent modifiziert

Benutzeravatar
Roland *19
Vorstand IGT2
Beiträge: 1280
Registriert: 02.06.2003 21:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 19
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roland *19 » 06.03.2014 10:48

Ja, so sind wir! :D Mitgliedsanträge gibt's auf www.bulli.org - Wir nehmen sogar Schweizer! :mrgreen:
Viele Grüße,
Roland *19
:grinseval:
78er BERLIN (KR-VW9H4/10)

Benutzeravatar
Bullifreak82
T2-Fan
Beiträge: 34
Registriert: 08.10.2012 21:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Bullifreak82 » 06.03.2014 11:38

Wenn ich meinen Bus dieses Frühjahr irgendwie mit einer Vollabnahme durch die Mfk bringe, wäre es durchaus eine Überlegung wert . Gibt aber noch ein paar Baustellen :wink:
'76er T2b - dezent modifiziert

Benutzeravatar
Roby75
T2-Süchtiger
Beiträge: 610
Registriert: 20.03.2007 22:48
IG T2 Mitgliedsnummer: 357
Wohnort: 83512 Wasserburg / Inn

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Roby75 » 06.03.2014 12:55

Hallo,
es freut geholfen zu haben ...als IG mitglied
Gruß
Toni
Bild Bild[/url][/url] Bild[/url][/img]

Benutzeravatar
Detlef/exMKT
T2-Süchtiger
Beiträge: 277
Registriert: 11.06.2013 15:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Reifenfreigabe 205/70 R14 auf 5.5J

Beitrag von Detlef/exMKT » 06.03.2014 13:36

Hhuhu,
kann mir die Bescheinigung auch bitte jemand zuschicken ?
Ich finde die 205er auch besser. Geht das jetzt auf der Serien 5.5er Felge ?
Welche Reifen habt Ihr genommen ? Ich hab jetzt mal Semperit ins Auge gefasst.
Mfg
Detlef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 30 Gäste