Scheibenwischer schaltet selbstständig

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von bullijochen » 31.05.2014 11:16

Hallo Zusammen,
mein Scheibenwischer schaltet immer wieder von alleine ein wischt kurz und dann isser wieder aus.
Wo liegt da das Problem?Sonst funktioniert alles einwandfrei.
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5748
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von Norbert*848b » 31.05.2014 12:09

Hallo Jochen,
welches Baujahr? Lenkstockschalter oder Drehschalter am Armaturenbrett?
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
alexos
T2-Süchtiger
Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2009 20:44
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Oberösterreich

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von alexos » 31.05.2014 13:22

bullijochen hat geschrieben:Hallo Zusammen,
mein Scheibenwischer schaltet immer wieder von alleine ein wischt kurz und dann isser wieder aus.
Wo liegt da das Problem?Sonst funktioniert alles einwandfrei.
Gruß Jochen
Regensensor?

Ghost in the electric?

Nee im ernst: du hast wahrscheinlich einen doppelkontakt durch feuchtigkeit. Nimm mal den lenkstockschalter auseinander, reinige ihn und gut ist. Aber klemm vorher die akkus ab, sonst zischts...

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von Polle » 31.05.2014 15:33

Kommt mir bekannt vor.
Hatte ich auch mal. Nur noch n bissl lustiger. Da hat er in Kurven auch immer mal unmotiviert angefangen zu hupen. Der Blinkermitnehmer hat damals auch witzige Sachen gemacht.
Schraub mal alles auseinander und mach es sauber. Man glaubt nicht, was sich da für Dreck sammelt. Hinterher noch n bissl Keramikpaste drauf und alles ist wieder scheen.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
champagne westy
T2-Süchtiger
Beiträge: 484
Registriert: 30.09.2009 19:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 620
Wohnort: Eichenau Nähe München

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von champagne westy » 31.05.2014 19:13

Das kenne ich auch, hat mich fast verrückt gemacht als ich meinen Scheibenwischer auf elektrische Wisch/Wasch umgebaut habe.
Da hat er in der null Stellung immer Intervall gewischt, ich weis nur noch dass die Unterbrechung irgend eines Kabels das ausgelöst hat. ( bei mir gibts grundsätzlich schon die Intervall Stellung :D )
Es war sogar so dass das Problem trotz aller angeschlossenen Kabel bestand solange ich den Lenkstockschalter ausgebaut hatte, erst als ich ihn wirklich montiert habe hat er anstandslos funktioniert.
Also evtl. Ein Masseproblem?

Grüße
Flo
1978 T2 Westfalia Champagne Edition
1978 Käfer Cabrio Champagne Edition
1980 Käfer 1200 mit Faltdach

Mein Blog: http://vw-champagne-edition.blogspot.com/

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von bullijochen » 31.05.2014 21:58

Sooo njn mal noch weiter Infos.Also Baujahr ist 78 Feuchtigkeit kann ich ausschließen der steht bei mir in der Garage und da ist es furztrocken.Dreck eigentlich auch weil ich das Teil schon draußen hatte aber das sieht gut aus. Da muss irgendwo ein Kontakt schalten wo er nicht soll.Dachte mir schon das es ein Schleifkontakt sein kann?
Gruß Jo
Bild

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von JanT2a » 01.06.2014 12:32

Vielleicht ist das der Kontakt, der den Scheibenwischer immer wieder in die Ausgangsstellung bringt, der Endabschaltkontakt. Dann wäre das Problem weniger im Schalter als im Motor zu suchen. jm2c
Viele Grüße, Jan
Bild

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von bullijochen » 01.06.2014 13:27

@ Polle,
genau so ist es wie du es beschreibst. Bei dir war es nur Dreck??
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von Polle » 01.06.2014 15:23

Wenn deiner auch immer mal alleine hupt und der Blinker nicht alleine wieder ausgeht, dann schau mal neben Dreck auch nach dem Mitnehmer vom Blinkerring. Da ist eigentich ne Nase dran. Wenn die runtergeschliffen ist, dann rutscht das Gedönse aus der Führung. Dann geht der Blinker nicht mehr aus und du hast Massekontakt und hupst beim lenken.
Ich hab den Mithehmer nochmal nachgeschliffen und gut war. Kann aber auch sein, daß du dann n neuen Ring brauchst.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von bullijochen » 05.06.2014 07:30

Hallo Polle also blinker setzt sich normal zurück und hupen tut er nur wenn ich den Knopf drücke. Der Wischer schaltet sich schon meistens ein wenn ich das Lenkrad bewege.dann läuft er meistens nur einmal manchmal auch zweimal und ist dann wieder von alleine aus.in letzter Zeit aktivirrt er sich häufiger...
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
Polle
Wohnt im T2!
Beiträge: 3543
Registriert: 15.09.2008 22:12
Wohnort: Ahrensfelde bei Ost-Berlin

Re: AW: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von Polle » 05.06.2014 08:01

Klingt nach falschen Kontakt.
Nimm mal das Gerödel auseinander. Du hast sa irgendwo n Stromproblem.
Ich würd fast auf ne abgeschliffene Kabelummantelung oder n gebrochenen Stecker tippen.
Bild Bild
Mitgliedsnr 773 (Sicherheitsvermerk, Nr aus Protest gegen flegelhaftes Verhalten aus Profil gelöscht)

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1327
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von bullijochen » 05.06.2014 20:27

Jau werd ich wohl nicht drum rum kommen.
Gruß Jochen
Bild

Benutzeravatar
andimall
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 02.07.2014 14:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von andimall » 23.07.2014 00:48

Hallo Zusammen,

mein Bulli (Bj. 77) fängt bei heissen Temperaturen (draussen) wie in den letzten Tagen auf Bodenwellen und harten Schlägen an zu wischen, bis er wieder am Stopppunkt ist. Dann bleibt er (der Wischer) brav stehen bis zum nächsten großen Schlagloch..
Scheint durch die Schläge über den Nullpunkt zu wandern…
Kann man das einstellen?

LG Andi
andimall - VW Bus T2 - Westfalia Bj.77 - 2,0 Automatik

Immer auf der Suche nach einem Automatikgetriebe für 2,0 CJ.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5630
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 23.07.2014 09:09

Hallo Andi,

hört sich so an als ob alles so funktioniert wie es soll (Scheibenwischermotor, Relais),
aber bei Bodenwellen irgendwo einen elektrischen Kontakt kurzzeitig bekommt - also vor dem Relais.

Da würde ich erst mal den Lenkstockschalter verdächtigen. Ausbauen und kontrollieren...
Das Plaste darin wird nach über 30 Jahren gerne mal brüchig und verabschiedet sich.
Ansonsten mal die Anschlüsse und Kabelschuhe dahin kontrollieren.

Grüße,

Benutzeravatar
andimall
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 02.07.2014 14:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Scheibenwischer schaltet selbstständig

Beitrag von andimall » 23.07.2014 11:47

Hallo Stephan,

ich bau das mal aus, der Schlauch zum Wassertank muss sowieso neu, das passt ja ganz gut..

LG Andi
andimall - VW Bus T2 - Westfalia Bj.77 - 2,0 Automatik

Immer auf der Suche nach einem Automatikgetriebe für 2,0 CJ.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ghund, Norbert*848b und 24 Gäste