Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Volvo-boy » 02.05.2016 10:16

Hallo zusammen,

hab in den letzten WE am Bus gearbeitet und ne AHK montiert.
Auch wurden die Stoßstangen und das Abdeckblech überarbeitet.

Nach dem montieren der Stoßstange ist mir aufgefallen das ja das Abdeckblech wo unter an der Stoßstangen geschraubt ist, nicht mehr passt.

Hab ihr das alle weggelassen oder der Bereich der AHK ausgeschnitten?
Bin mir da noch ein wenig unsicher ob ich an dem Frisch gepulverten Teil die Blechschere oder ähnliches ansetze

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5274
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 02.05.2016 10:53

Bei mir ab Werk eine AHK dran - und keine Spuren von dem Blech...
ob es vorher jemand entsorgt hat oder serienmäßig bei AHK weggelassen wurde, weiß ich nicht...
war - glaube ich - aber auch schon mal hier im Forum in Diskussion...

In den Anbaudukumenten steht zwar Stoßstange und Sichtblende abbauen... aber nix von anbauen der Sichtblende:
http://www.vw-t2-bulli.de/index.php?de- ... ents-hitch

Benutzeravatar
Norbert*848b
Wohnt im T2!
Beiträge: 4928
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Norbert*848b » 02.05.2016 11:10

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:... war - glaube ich - aber auch schon mal hier im Forum in Diskussion ...
:yau: , riichtiig, war Anfang Februar diesen Jahres Thema:
viewtopic.php?f=7&t=20528&p=208289&hilit=gravel#p208289
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Volvo-boy » 02.05.2016 21:47

OK,

danke für eure Antworten.
Dann warte ich jetzt mal die Eintragung der AHL ab und dann überlege ich mir ob ich das Blech montiere oder nicht.

Falls jemand das Teil montiert hat kann er ja mal ein Bild machen bzw. Tipps geben.

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

bulli1261
T2-Fan
Beiträge: 40
Registriert: 14.11.2008 00:01
Wohnort: Stade

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von bulli1261 » 03.05.2016 22:40

P1110056.JPG
Hallo,
bei mir hat es gepasst, aber auch nicht einfach so :D :shock: !

Gruß Arne
Gruss Arne

Benutzeravatar
Volvo-boy
T2-Süchtiger
Beiträge: 742
Registriert: 05.11.2013 14:09
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78224 Singen

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Volvo-boy » 04.05.2016 10:25

Hey Arne,

da ist bei dir doch etwas mehr Platz zwischen Stoßstange und Haken.
Bei mir sieht es so aus....
IMG_20160504_060757.jpg
AHK am Bus
IMG_20160504_060826.jpg
Abstand zwischen Stoßstange und Haken
Was für eine AHK hast du?
Ich habe eine 1200kg von Oris E55/2

Grüße Daniel
VW T2b Baujahr 75 Westfalia Helsinki (Farbe leuchtorange)
Volvo 123GT Amazon Bj. 68
Volvo 144 GL Bj. 71

Bild

Benutzeravatar
bulliuser
T2-Meister
Beiträge: 138
Registriert: 23.07.2013 10:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Essen NRW

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von bulliuser » 29.05.2016 12:43

Moin zusammen,

kann mir jemand helfen? Habe von BUS OK eine AHK mit 6 poligem Anschluss an meinem T2b verbaut. Das Problem ist nun, dass wenn ich einen Hänger mit 13 poligem Anschluss ziehen möchte, der Adapter nicht auf den 6 poligen Anschluss meiner AHK passt - er ist im Durchmesser zu groß! Gibt es da noch andere Adapter?

Gruß
Dirk

Benutzeravatar
PC-Doc
T2-Süchtiger
Beiträge: 520
Registriert: 17.09.2012 22:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 689
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von PC-Doc » 06.06.2016 09:10

Hallo,
Ich habe bei meinem Bulli direkt eine 13 polige Dose verbaut. Damit erspare ich mir die Adapter.

Gruß aus dem Bergischen
Ralf
Bild
`78 Westfalia Champagne Edition II
1302 Cabrio grün und 1303 alaskablaumetallic.

Biete einstellbare Tankkonstanter + Kabelbäume + Schloss Anpassungen

#=#=# Redaktion BulliKurier #=#=#

Benutzeravatar
Crispy
T2-Süchtiger
Beiträge: 376
Registriert: 03.04.2012 08:39
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Abdeckblech Heckstoßstage und AHK

Beitrag von Crispy » 07.06.2016 11:15

bulliuser hat geschrieben:Moin zusammen,

kann mir jemand helfen? Habe von BUS OK eine AHK mit 6 poligem Anschluss an meinem T2b verbaut. Das Problem ist nun, dass wenn ich einen Hänger mit 13 poligem Anschluss ziehen möchte, der Adapter nicht auf den 6 poligen Anschluss meiner AHK passt - er ist im Durchmesser zu groß! Gibt es da noch andere Adapter?

Gruß
Dirk
Moin,

6pol? Du meinst wohl 7pol, oder?

Ich glaube du hast den falschen Adapter. Der, den du hast, ist anscheinend dazu bestimmt, einen 7pol Hänger an eine 13pol Dose zu machen.
Du benötigst den anderen Adapter...

Gruß

Crispy
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 93 Gäste