Trefina Anhängerkupplung

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Amescador
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 02.11.2016 00:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Sachsenhagen

Trefina Anhängerkupplung

Beitrag von Amescador » 13.11.2016 01:33

Hallo zusammen,
ich habe eine AHK von der Fa. Trefina aus Holland an meinem (neuem) T2 a/b.
Wer kennt diese bzw. hat jemand Erfahrungen mit der Eintragung beim TÜV ?
Leider habe ich keine weiteren Papiere für das gute Stück und Trefina ist auch nicht mehr am Markt :cry:

Beste Grüße
Frank
Dateianhänge
20160720_174419.jpg
20160814_123225.jpg

goggobiber
T2-Süchtiger
Beiträge: 196
Registriert: 20.05.2009 13:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Trefina Anhängerkupplung

Beitrag von goggobiber » 15.11.2016 10:40

Hallo Frank,
einfach mal beim TÜV, DEKRA o.a. nachfragen, könnte mir vorstellen, dass das Teil in Zeiten der EU problemlos eingetragen wird.
Viel Glück.

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3733
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Trefina Anhängerkupplung

Beitrag von Sgt. Pepper » 15.11.2016 11:40

Genau, wenn die ABG-Nummer (Allgemeine Bauartgenehmigung) noch vorhanden ist (Typenschild ist ja da) dann ist das mit der Eintragung eigentlich kein Problem.
Einfach mal beim TÜV oder DEKRA anfragen.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Amescador
T2-Kenner
Beiträge: 26
Registriert: 02.11.2016 00:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Sachsenhagen

Re: Trefina Anhängerkupplung

Beitrag von Amescador » 15.11.2016 21:55

Danke für eure Antworten :gut:
Dann werde ich es so im Frühjahr beim TÜV probieren.
Hätte nicht gedacht, dass die AHK soooo selten ist.

Sollte jemand bis dahin doch noch Infos für mich haben, wäre ich super dankbar.

Beste Grüße
Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aviator, Bing [Bot] und 28 Gäste