Seite 1 von 1

Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 13:12
von Deiskopf
Hat wer erfahrung ein Highroof gegen ein pop top t2b zu tauschen?
Sehr aufwendig bzw teuer?
Mfg aus den Bergen
Dani

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 14:30
von Sgt. Pepper
Moin,

das hängt davon ab was für ein Dach zurzeit drauf ist und was für ein Aufstelldach wieder montiert werden soll.
Hast du ein Bild von dem Bus?

Grüße,
Stephan

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 14:54
von Deiskopf
Das solls werden aus dem:-)
Lg

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 16:39
von Sgt. Pepper
Moin,

das hinten angeschlagene Westfaliadach nachzurüsten ist nicht so einfach.
Die Fahrzeuge wurden bereits ab Werk mit einer komplett anderen Dachkonstruktion ausgeliefert und sind entsprechend an dieser Stelle verstärkt. Vieleicht hat aber auch jemand auf einen entsprechenden Westfaliabus ein Hochdach gebaut. Dann müsstest du den Dachausschnitt mit den Bildern vergleichen:

http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f= ... ch#p218154
http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f= ... 8&p=120432
http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f= ... ia#p200689

Für einen richtigen Umbau müsstest du das komplette Dach an den Säulen abtrennen und ein entsprechendes Dach von einem Spenderfahrzeug anschweißen. Sowas ist möglich, aber wegen den vielen notwendigen Ausrichtungen und Schweißarbeiten (die Säulen sind z.T. mehrschichtig aufgebaut) nicht mal eben schnell möglich.
Wobei, das Dach selber bekommt man sicherlich auch auf die normale Dachhaut gesetzt. Allerdings müsste man sich ein paar Adapter bauen für den Ausgleich der Dachwölbung und das Bett wäre halt komplett anders zu konzipieren.

Anders sieht das eventuell mit dem vorne angeschlagenem Dach aus. Hier wurden original Fahrzeuge mit einem Schiebedachausschnitt verwendet, man könnte aber auch einfach ein normales Dach mit einer entsprechenden Öffnung versehen. Der Unterschied ist, dass dieses Dach wegen der Dachwölbung nicht so viel Bettfläche bietet, als das hier zwei Erwachsene bequem drin schlafen könnten. Es ist zudem auch deutlich kürzer.

Grüße,
Stephan

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 19:17
von Deiskopf
Ok vielen lieben dank! Werde es mir sehr sehr gut überlegen! Vermutlich lasse ich es aber besser so:-)
Lg

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 19:35
von aircooled68
Haste jetzt einen?

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 20:37
von Jonas_Kessler
Man müsstevor allem mal schauen, wie weit das Dach im Hochdachbus ausgeschnitten ist, das ist das entscheidende Kriteritum.
Als Nachrüstlösung für ein Klappdach ist das Dormobile-Dach eine interessante Sache, weil man es eben in jeden normalen Bus T1/T2 einbauen kann, ohne groß schweißen zu müssen. Derzeit ist das englische Pfund auch so schön schwach. Aber bitte vor dem Brexit...

Aber macht es Sinn, einen guten Hachdachausbau abzubauen? Ist da der Fahrzeugwechsel nicht irgendwie schlüssiger? Naja, andere schweißen wieder ein Blechdach auf ihren Camper...
jk

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 21:16
von Polle
What the hell
Nem Schlumpf die Mütze klauen? Warum?

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 21:19
von mein-grisu
Polle hat geschrieben:
15.03.2017 21:16
What the hell
Nem Schlumpf die Mütze klauen? Warum?
noch dazu einem so schönen! :shock:

Re: Aufbautausch

Verfasst: 15.03.2017 21:45
von Sgt. Pepper
aircooled68 hat geschrieben:
15.03.2017 19:35
Haste jetzt einen?
Jetzt bin ich aber auch gespannt...

Re: Aufbautausch

Verfasst: 16.03.2017 22:50
von Deiskopf
Ich werde weitersuchen da es kaum sinnvoll ist was schönes in was anderes schönes umzubauen. Der passt aber so nicht ansatzweise in meine garage.
Lg und danke:-)

Re: Aufbautausch

Verfasst: 16.03.2017 23:07
von aircooled68
Deiskopf hat geschrieben:
16.03.2017 22:50
Ich werde weitersuchen da es kaum sinnvoll ist was schönes in was anderes schönes umzubauen. Der passt aber so nicht ansatzweise in meine garage.
Lg und danke:-)
Schade. Habe meine Garage dem Bus angepasst bzw. eine angepasste Garage gefunden.

Trotzdem wünsche ich dir viel Glück bei der weiteren Suche. Falls ich was höre, lass ichs wissen.
Gruß Jan

Re: Aufbautausch

Verfasst: 16.03.2017 23:36
von Deiskopf
Wäre sehr schön danke:-) mittlerweile kennen mich ja schon ein paar^^

Danke an alle die mir schon geholfen haben:-)

Anpassen geht leider nicht ich könnte zwar eine andere suchen aber in der jetzigen hätte ich sogar eine grube:-)

Lg

Re: Aufbautausch

Verfasst: 17.03.2017 11:35
von Sgt. Pepper
Deiskopf hat geschrieben:
16.03.2017 23:36
Anpassen geht leider nicht ich könnte zwar eine andere suchen aber in der jetzigen hätte ich sogar eine grube:-)
Das ist ein nicht zu verachtender Vorteil!
Viel Erfolg bei der weiteren Suche.

Grüße,
Stephan