Getriebeumbau auf Audi

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 418
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von mein-grisu » 18.09.2017 21:32

Turbopaule hat geschrieben:
18.09.2017 21:04
HI,

Aktuelle Audi/BMW/MB modelle habe Raushausschalen aus Filz.

Weil die Menschen immer schlimmer werden.

Paul
jup und noch einige mehr, aber da passt halt nix für den T2... jedenfalls hab ich nichts passendes bei meiner Suche gefunden.
Mein Gedanke war - vorne die Innenkotflügel und hinten mit Alubytel bzw. Filz... Hinten ist jetzt mal gemacht und viel gebracht.
Vorne kommt vielleicht auch noch mit der Fußmatte der IG :happy:

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 607
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bulli71 » 25.09.2017 21:51

So, komme gerade vom TÜV und jetzt ist das ganze auch amtlich. War wieder mal sehr nett dort. Wir haben kurz geplaudert und dann hat er das CP gestrichen und '5 Gang Getriebe CGT' reingeschrieben. Feddich:-)

Nächste Aufgabe bevor ich mich über den Winter ein bisschen den Details am Bus widme: Constructam Coral 1, damit die nächsten Treffen standesgemäß angefahren und bequem besucht werden können. Freu! Den muss ich jetzt nur noch irgendwie aus Hannover hierher bekommen.

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk




Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1050
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bullijochen » 26.09.2017 18:20

Wie dick ist denn das Filzmaterial Carpetfilz?sieht mir nicht sehr dick aus...

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 607
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bulli71 » 26.09.2017 18:35

bullijochen hat geschrieben:Wie dick ist denn das Filzmaterial Carpetfilz?sieht mir nicht sehr dick aus...
Hm??? Kann gerade nicht folgen Bild

Gesendet von meinem CUBOT DINOSAUR mit Tapatalk


Benutzeravatar
bullijochen
T2-Süchtiger
Beiträge: 1050
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bullijochen » 27.09.2017 12:59

mein-grisu hat geschrieben:
18.09.2017 16:24
Habe die Jungs von Bus4fun.de in Wolfsburg kennen gelernt und konnte den Filz befummeln. echt geiles Zeug! http://bus4fun.de/b4f-carpet-filz/

Ich meinte den Filz..

boofrost85
T2-Autor
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2017 09:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: kieler Umland

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von boofrost85 » 28.03.2018 07:41

Guten Morgen !

fall noch jemand diesen Umbau vor hat kann er sich gerne an mich wenden, ich fertige diese Adapterplatten, Gelenkadapter und so weiter....
Kann auch gerne mal über nen Adapter auf Typ 4 nachdenken. Alelrdings wirds halt mit dem Anlasser doof.

Grüße von der Küste

Paul ! :D

Dave Schmid
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 26.09.2019 22:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 76

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von Dave Schmid » 28.09.2019 01:11

Hallo

Wir haben am Jahrestreffen einige Worte gewechselt, leider konnte ich dich für Erklärungen zu deinem Bus später am Tag nicht mehr auffinden..unter und um den Bus musste ich dennoch. :shock: .eine spannende Sache hast Du Dir da aufgebaut..auf den Spritverbrauch bin ich fast neidisch. Natürlich ist für mein Geschmack das Fahrzeug viel zu tief :D rauf muss das Zeug..

Viel Spass und Gruss

Dave

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Wohnt im T2!
Beiträge: 5290
Registriert: 12.05.2008 10:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » 28.09.2019 09:28

Hallo Dave,
Dave Schmid hat geschrieben:
28.09.2019 01:11
rauf muss das Zeug.
Sehe ich auch so :mrgreen:
Dann ist aber der Umbau mit diesem Audi Getriebe für Dich auch uninteressant, wie Thorsten hier am Anfang schrieb:
liegen die Antriebswellenflansche gegenüber dem Busgetriebe etwa 16cm (!) höher. Somit wären die zulässigen Knickwinkeln der Antriebswellen überschritten ... Bei Bussen in Originalhöhe hat das keinen Sinn
Trotzdem natürlich cooler Umbau!

Grüße,

Dave Schmid
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 26.09.2019 22:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 76

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von Dave Schmid » 29.09.2019 22:41

Hallo Rolf

Tja, die Getriebehöhe alleine ist ja nicht entscheidend..denke viel wichtiger ist der Böschungswinkel..und ab und zu auch die allgemeine Fz Höhe, doch da scheiden sich die Geister..
8A810F8E-3C7B-48A7-9F23-5235A8C87929.jpeg
Gruss Dave

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 607
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bulli71 » 30.09.2019 00:03

Dave Schmid hat geschrieben:Hallo Rolf

Tja, die Getriebehöhe alleine ist ja nicht entscheidend..denke viel wichtiger ist der Böschungswinkel..und ab und zu auch die allgemeine Fz Höhe, doch da scheiden sich die Geister..
8A810F8E-3C7B-48A7-9F23-5235A8C87929.jpeg
Gruss Dave
Ach, du bist doch der mit dem 5-Gang T3 Getriebe, oder?

Wollte ja den Gaskocher bei dir abholen, aber da warst du wiederum verschwunden... Bild

www.thorstenwinter.de


Dave Schmid
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 26.09.2019 22:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 76

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von Dave Schmid » 30.09.2019 23:22

Genau, hab dich ebenfalls noch gesucht..doch bei deinem Wagen warst du nicht..und ich musst leider wieder los..die Familie hatte auch noch Bedürfnis angemeldet..

Benutzeravatar
bulli71
T2-Süchtiger
Beiträge: 607
Registriert: 18.02.2016 11:15
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Getriebeumbau auf Audi

Beitrag von bulli71 » 30.09.2019 23:30

Dave Schmid hat geschrieben:Genau, hab dich ebenfalls noch gesucht..doch bei deinem Wagen warst du nicht..und ich musst leider wieder los..die Familie hatte auch noch Bedürfnis angemeldet..
War beim Blech Workshop, der hat deutlich überzogen... Bild

www.thorstenwinter.de


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste