Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
rusty1981
T2-Autor
Beiträge: 6
Registriert: 18.10.2017 18:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Beitrag von rusty1981 » 18.10.2017 18:33

Hallo zusammen,

ich bin seit August 2017 stolzer Besitzer eines T2 Camper Baujahr 1978. Habe aktuell ein paar Probleme mit dem Verkäufer, da das Fahrzeug wegen Ölverlust in der VW Werkstatt war und da wurden noch ein paar andere Mängel festgestellt. Ich suche nun nach Kontaktpersonen im Raum Hamburg, die vom T2 Ahnung haben und die sich das Auto mal anschauen können, damit ich ein besseres Gefühl dafür bekomme, wie schlimm es wirklich um ihn bestellt ist. Geht vorrangig darum den Unterboden genauer zu checken um einschätzen zu können, wie schlimms mit dem Rost wirklich ist. Könnt ihr mir hier Leute /Werkstätten im Raum Hamburg empfehlen bzw. wohnt selbst jemand von euch in der Nähe und hätte Lust sich meinen Bulli mal genauer anzuschauen?

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal

Viele Grüße

Olaf

Benutzeravatar
Tanjas&Thomas_T2b
*
*
Beiträge: 3792
Registriert: 27.08.2010 21:32
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Beitrag von Tanjas&Thomas_T2b » 18.10.2017 20:28

Hi Olaf,

wie schlimm ist denn der Ölverlust?
Und wo kommt das Öl her?
Sehr gerne sind die Dichtungen der Stößelrohre defekt.
Das ist kein großer Aufwand die zu tauschen.
Am besten ist das, wenn du es selber machst.
Damit bekommst du auch einen Einstieg in die Materie.
Wenn du wegen jedem Pups in die Werkstatt musst, weil du nicht bereit oder in der Lage bist dich mit der Sache zu beschäftigen,
dann ist der T2 entweder das falsche Auto für dich, oder du musst sehr gut verdienen.

Als Werkstatt in Hamburg kann ich dir Mertsch und Zander empfehlen:
http://www.mertsch-zander.de/
Der Senior ist fitt und wird vom Junior gerne aus dem Ruhestand geholt.

Viele Grüße,
Thomas
Im Angebot: Drehzahlmesser, US-Motor-Kabelbaum 10101000

rusty1981
T2-Autor
Beiträge: 6
Registriert: 18.10.2017 18:32
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Beitrag von rusty1981 » 18.10.2017 20:40

Hi Thomas,

die Ölsache ist schon repariert, es war der Simmering. Die Erfahrung dies von VW machen zu lassen und dafür mehr Geld zu zahlen hab ich also schon hinter mir. Mir gehts aktuell um den Rost am Unterboden der mit ordentlich Unterbodenschutz zugekleistert war. Dafür suche ich Leute, die sich das mal anschauen, damit ich ein Gefühl bekomme, wie schlimm es ist damit ich entsprechende Forderungen gegenüber dem Händler stellen kann, der ihn mir verkauft hat. Laut VW ist es wohl einiges was gemacht werden müsste. Ich möchte aber halt auch mal noch nen Meinung von ner freien werkstatt haben die sich mit dem t2 besser auskennt. Mamero und Gebrüder Behöing hab ich schon kontaktiert deren Terminkalender sind die nächsten Monate voll und die sind auch bissel zu weit von HH weg fürs erste.

Danke für deinen Tipp, werde da mal anrufen.

Hat sonst noch wer jemanden, den er empfehlen kann?

Viele Grüße

Olaf

TorstenHH
T2-Profi
Beiträge: 59
Registriert: 05.04.2014 13:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Beitrag von TorstenHH » 28.10.2017 12:35

Kann dir auch mertsch und zander nur ans herz legen die jung wissen was sie machen ,ich war auch schon m paar mal da
Grüße aus Hamburg
70ger US T2a Westfalia

Benutzeravatar
T2B-78
T2-Süchtiger
Beiträge: 486
Registriert: 28.10.2012 19:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Norderstedt

Re: Hilfe im Raum Hamburg gesucht

Beitrag von T2B-78 » 10.11.2017 00:30

Hallo Olaf,

habe dir eine PN geschickt.

Gruß
Jens

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste