AHK PEKA R101 vs R70/1 technischer Grund für Baujahrsunterschiede?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
T2B-78
T2-Süchtiger
Beiträge: 486
Registriert: 28.10.2012 19:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Norderstedt

AHK PEKA R101 vs R70/1 technischer Grund für Baujahrsunterschiede?

Beitrag von T2B-78 » 14.05.2018 23:20

Hallo liebe Leute,

kennt jemand den Grund warum die 1200kg PEKA Anhängerkupplung 1976 geändert wurde?
Das Modell R77/1 passt laut Einbauanweisung von 8/72-7/76, hat aber nur die 3 Schraublöcher zur Befestigung am Längsträger von unten, die an meinem Wagen von 1978 auch noch vorhanden sind.
Das Modell R101 passt laut Einbauanweisung von 8/76-7/79, hat aber nur 2 Schraublöcher von unten am Längsträger und 2 seitlich, d.h. hier werden von den 3 Gewinden die am Längsträger vorhanden sind, nur 2 genutzt.

Anders gesagt: Wenn man eine PEKA R77/1 mit nur 3 Schrauben nur von unten an einem T2 von 78 befestigt, ist dann die 1200kg Anhängelast nicht gewährleistet? Wurde der Längsträger hinten evtl. 1976 geändert?

Freue mich auf Eure Antworten, Gruß
Jens

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ralf502 und 30 Gäste