Montageloch Truma SB 1800

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
peitschle
T2-Meister
Beiträge: 132
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von peitschle » 02.11.2018 12:58

Hallo Forengemeinde,

ich habe versucht alle Truma-Threads aufmerksam zu lesen. Auch den Workshop mit der e1800.
Ich möchte, so ist es auch mit einem netten Gasprüfer abgesprochen, eine gut erhaltene Truma Sb 1800 in einem US "Berlin" verbauen.

Ich bräuchte die Maße bzw. den genauen Einbauort im "Ersatzradschrank".. Gasentlüftung für die Gasflasche ist schon drin. Kann mir die jemand geben?

Dafür brauche ich auch noch die Geschichte hier. Hast dieses Teil noch jemand und braucht es nicht mehr? sonst baue ich mir das noch selbst. http://www.vw-t2-bulli.de/content/image ... 5b7a10.jpg

Herzlichen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße,
Moritz

Benutzeravatar
T2ab
T2-Kenner
Beiträge: 29
Registriert: 10.07.2018 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 937
Wohnort: Regensburg

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von T2ab » 05.01.2019 22:23

Hallo Moritz
Das gleiche Projekt steht bei mir auch an.
Vielleicht können die Berlinfahrer uns mit ein paar Bildern und Maßen aushelfen.
Bisher hab ich nur folgendes gefunden.
Gruß Christoph
Dateianhänge
IMG_1917.JPG
Truma Ausschnitt

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 283
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von schrauberger » 06.01.2019 17:55

Hallo Christoph, natürlich darfst Du mein Bild verwenden, danke der Nachfrage :gut:

Das Bild stammt aus einem Angebot in der Bucht, suche Laderaumboden T2
Anhand der Rippen lässt sich ziemlich genau die Lage des Ausschnitts festmachen. Da bei mir alles fertig ist, kann ich das Maß von vorne bis zum Querschnitt nicht nachmessen.
Ich glaube mich aber zu erinnern, daß der Abstand von vorne durch die Breite des Blechs bereits passend vorgegeben ist.
Also 85mm minus 25mm zum Abkanten= 60mm.

Der Abstand des Luftführungsbleches zur Heizung beträgt bei mir nach Fertigmontage 28mm.

Meinen Gasentlüfter-Blechtrichter habe ich noch. Fertig sandgestrahlt und lackiert. Brauch ich glaub nicht mehr, da ich auf Außentank umgebaut habe. Bitte PN an mich.

VG Ralph
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 283
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von schrauberger » 06.01.2019 18:28

Und die rechte Seite, bei mir 49mm.
Dateianhänge
image.jpeg
Fukengrüven
Bild

peitschle
T2-Meister
Beiträge: 132
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von peitschle » 08.01.2019 13:01

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe inzwischen die Positiongeschätzt gehabt. Bin zufrieden.
Ralph, gerne nehme ich dir das Megaphon ab!
IMG_3088.jpg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
T2ab
T2-Kenner
Beiträge: 29
Registriert: 10.07.2018 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 937
Wohnort: Regensburg

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von T2ab » 08.01.2019 18:28

Hallo

Ralph- bitte entschuldige meine Dreistigkeit. Danke für die nachträgliche Erlaubnis.

Toll zu hören dass du einen Unterflurtank und Bodenkamin hast- das will ich nämlich auch.
War mir aber nicht sicher, ob das zulässig ist.

Bei mir geht der Küchenteilboden unten durch (Reserverrad). Vermutlich muss ich den zurückschneiden.
Wie ist denn das bei der Werkstruma? Steht die auf dem Teppich?

Toll wäre auch noch Bilder von den Gasrohren (wie die verlegt sind),den Armaturen und dem Tank :gut: . Meine USA Versionen hatte innen nur Metallschlauch.

Gruß Christoph

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 283
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von schrauberger » 08.01.2019 22:32

Hallo Christoph, mein Umbau ist zwar fertig, aber leider noch nicht abgenommen. Hat mir leider letztes Jahr nicht mehr gereicht. Ich hoffe das bald auf die Reihe zu kriegen. :yau:
Solange das ganze nicht getüvt ist, machen Bilder glaub keinen Sinn.
Ja die Truma steht direkt auf dem Teppich.

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 283
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von schrauberger » 09.01.2019 03:33

Es wäre noch anzumerken, daß der Blechfuß komplett mit 3mm Isolierung belegt ist, und quasi keinen unisolierten Kontakt zum Teppich hat.

Christoph, Deine Heizung hast Du ja schon eingebaut. Passt das mit den 60mm Blech von vorne bis zum Ausschnitt?

VG Ralph
Fukengrüven
Bild

Benutzeravatar
T2ab
T2-Kenner
Beiträge: 29
Registriert: 10.07.2018 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 937
Wohnort: Regensburg

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von T2ab » 09.01.2019 23:44

Hallo Ralph
Nein ist noch nicht drin. Hab grade die Möbel (zu Hause) restauriert und warte auf etwas milderes Wetter, da meine Werkstatt unbeheizt ist.
Ist die Verrohrung von der Truma und Kühlbox zum Absperrhahn bei dir orginal?
Gruß Christoph

peitschle
T2-Meister
Beiträge: 132
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von peitschle » 10.01.2019 04:05

T2ab hat geschrieben:
08.01.2019 18:28
Hallo

Ralph- bitte entschuldige meine Dreistigkeit. Danke für die nachträgliche Erlaubnis.

Toll zu hören dass du einen Unterflurtank und Bodenkamin hast- das will ich nämlich auch.
War mir aber nicht sicher, ob das zulässig ist.

Bei mir geht der Küchenteilboden unten durch (Reserverrad). Vermutlich muss ich den zurückschneiden.
Wie ist denn das bei der Werkstruma? Steht die auf dem Teppich?

Toll wäre auch noch Bilder von den Gasrohren (wie die verlegt sind),den Armaturen und dem Tank :gut: . Meine USA Versionen hatte innen nur Metallschlauch.

Gruß Christoph
Hallo Christoph,

original ist das Gasrohr Unterflur verlegt soweit ich weiß und auf der linken Seite des Schrankes verlegt.
Wie mein Bild zeigt wollte ich dies vermeiden.
Zudem brauchte ich keinen 3-Fach-Verteiler, da ich eine 12V Kompressor-Kühlbox nutzen werde.
Habe vor kurzem mal eines gemacht bei einem Berlin-Schrank, vielleicht hilft dir das was.
VG Moritz
Dateianhänge
IMG_20181024_180928.jpg

Benutzeravatar
T2ab
T2-Kenner
Beiträge: 29
Registriert: 10.07.2018 21:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 937
Wohnort: Regensburg

Re: Montageloch Truma SB 1800

Beitrag von T2ab » 14.04.2019 12:20

So nun ist die Truma drin. Vorher habe ich sie noch vom örtlichen Gasprüfer überholen lassen. Das würde ich dringend empfehlen, um Undichtigkeiten auszuschließen.
Gruß Christoph
IMG_2148.JPG
IMG_2149.JPG
IMG_2150.JPG
IMG_2151.JPG
IMG_2152.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Tanjas&Thomas_T2b und 6 Gäste