Pedalabdeckung T2b

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
barracuda
T2-Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2015 11:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Pedalabdeckung T2b

Beitrag von barracuda » 23.12.2018 22:11

Servus

Wie sinnvoll ist es eine Pedalabdeckung zu montieren? Bei mir liegt gerade eine zum Aufbereiten, Frage mich aber gerade ob sich der Aufwand lohnt.

Vielen Dank für eure Rückmeldung und schöne Feiertage
Stefan
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 444
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Pedalabdeckung T2b

Beitrag von schrauberger » 24.12.2018 09:46

Was meinst Du mit Pedalabdeckung?

VG Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
barracuda
T2-Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2015 11:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Pedalabdeckung T2b - Abdeckbleech unter Fußhebelwerk

Beitrag von barracuda » 24.12.2018 11:34

Servus,

Ich meinte das Abdeckblech unter das Fußhebelwerk, wird von aussen unters Bodenbelch geschraubt.

Gruß
Stefan
Bild

Benutzeravatar
barracuda
T2-Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2015 11:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Pedalabdeckung T2b - Abdeckung Fußhebelwerk

Beitrag von barracuda » 24.12.2018 11:35

barracuda hat geschrieben:
23.12.2018 22:11
Servus

Wie sinnvoll ist es eine Pedalabdeckung zu montieren? Bei mir liegt gerade eine zum Aufbereiten, Frage mich aber gerade ob sich der Aufwand lohnt.

Vielen Dank für eure Rückmeldung und schöne Feiertage
Stefan
Bild

Benutzeravatar
mein-grisu
T2-Süchtiger
Beiträge: 428
Registriert: 15.03.2016 16:06
IG T2 Mitgliedsnummer: 806
Wohnort: Wien

Re: Pedalabdeckung T2b

Beitrag von mein-grisu » 24.12.2018 12:36

würde ich als sehr sinnvoll erachten, da es Wind & Wetter abhält und der Pedalerie Schutz bietet...!

Benutzeravatar
Paul
T2-Profi
Beiträge: 99
Registriert: 18.03.2018 22:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bensheim

Re: Pedalabdeckung T2b

Beitrag von Paul » 24.12.2018 13:57

Für das Hebelwerk sicher sinnvoll. Nach dem Trockeneisstrahlen war der Bereich unter dem Abdeckblech aber der am stärksten korrodierte :(
Aus einer Stichprobe der Größe 1 lässt sich sicherlich keine Regel ableiten, bemerkenswert finde ich es trotzdem.

Grüße
Paul
Bild

Benutzeravatar
Paul
T2-Profi
Beiträge: 99
Registriert: 18.03.2018 22:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Bensheim

Re: Pedalabdeckung T2b

Beitrag von Paul » 24.12.2018 14:06

Nachtrag: der Bus würde aber auch 39 Jahre in Kalifornien und Oregon gehalten, somit musste der Bereich unter besagter Abdeckung auch nicht vor Salz geschützt werden. In Westeuropa ist diese Funktion bei Wintereinsatz sicher sinnvoll.
Bild

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 444
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Pedalabdeckung T2b

Beitrag von schrauberger » 28.12.2018 13:43

Hallo, wie mein-grisu schon sagt, würde ich auf jeden Fall montieren. Die Jungs von VW haben sich sicher was dabei gedacht. Ich finde auch, das die Hebelei und die Züge gut geschützt werden :gut:

VG Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste