Motor frage

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
hank fuchs
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 24.04.2016 15:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Motor frage

Beitrag von hank fuchs » 27.08.2019 18:03

Moin Bulli Freunde
Ich habe da so einige Probleme mit meinem jetzigen Motor und würde gerne einen anderen einbauen, die frage ist nur was ist das für ein motor? Warum hat er keine kennbuchstaben? Und wieviel PS oder Hubraum hat das Teil?
Ich hab den damals mit dem Bulli zusammen bekommen
War es Vllt eine feuerwehrpumpe.
Ich hoffe es klappt die Bilder hochzuladen und freue mich auf eure Hilfe
Gruß hank
Dateianhänge
IMG_20190826_163814-992x744.jpg
IMG_20190826_055245-992x744.jpg
IMG_20190826_163823-992x744.jpg

Benutzeravatar
Theo
T2-Süchtiger
Beiträge: 557
Registriert: 23.01.2012 15:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Motor frage

Beitrag von Theo » 27.08.2019 19:29

......126 ist ein einkanal industriemotor....insofern hat der motor schon einen kennbuchstaben " 126"
gruss
theo

Benutzeravatar
Steve
T2-Süchtiger
Beiträge: 625
Registriert: 19.11.2011 21:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Motor frage

Beitrag von Steve » 27.08.2019 20:38

Ist ein 1600 Einkanal, passt also gut auf einen frühen T2.
Hat in der Regel ein 6V Schwungrad, ein falsches Ansaugrohr (zu kurz), Vergaser und Verteiler.
Sonst muss man nix ändern.
Gerüchte über zu weiche Federn, andere Nockenwelle usw stimmen nicht. Habe gerade einen für einen Käfer umgerüstet


Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk


hank fuchs
T2-Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 24.04.2016 15:55
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Motor frage

Beitrag von hank fuchs » 27.08.2019 22:44

Hi
Vielen Dank echt cool das ihr mir mit eurer Erfahrung weiter geholfen habt.
Dann werde ich mich mal noch weiter über den Umbau schlau machen.
Gruß hank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste