Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Bulli-fan78
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 30.09.2019 23:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von Bulli-fan78 » 04.10.2019 13:42

Hi, der Peter hat wieder ein Anliegen...und das wird nicht das letzte Mal sein 😬.
Ich habe Interesse an einem 78er T2 mit gewünschtem CJ Motor, der noch einigermaßen gut läuft (Video). Ist war ein Schalter, aber ich brauche ja nur den Motor. 3800€ VB für einen laufenden Motor + Ersatzteile finde ich in Ordnung.
Ich weiß, dass ich von der Karosserie nicht viel gebrauchen kann, aber passen die anderen Teile wie Fahrwerk, Bremsen etc?

VG , Peter

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1196
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von TEH 29920 » 04.10.2019 17:45

Moin Peter,

ist das ein kompletter Bus? Mit Getriebe?
Was genau ist alles dabei?

So aus der Welt ist der Preis nicht mal nicht.

Fahrwerk, Bremsen etc. müssten gleich sein. Ist die Vorderachse noch o.k. oder durchgerostet?
Auf die Bremsen würde ich nicht viel geben - hier ist einmal neu doch besser.

Was willst Du mit dem Motor machen? Die Vergaser passen nicht für den Automatik-Umbau. Hier wirst Du andere brauchen. Ob der Rumpfmotor noch gut ist und so weiterverwendet werden kann ist die Frage.
Die Motorverblechung ist auch wichtig und oft nicht mehr zu bekommen - jedenfalls ist es teuer alles zusammen zu suchen. Ist die noch komplett und brauchbar?

Am besten Du stellst Bilder ein.

Gruß Bernd

Bulli-fan78
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 30.09.2019 23:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von Bulli-fan78 » 04.10.2019 17:56

Hi Bernd, der Bus ist komplett, mit allem drum und dran.Wir fahren am Sonntag den Bus besichtigen...
Das mit den Vergasern usw ist mir bewusst, aber ich habe keine Alternative, zur Zeit.
Der Markt gibt nichts her... ab 1500€ bekomm ich einen Motor, der bestenfalls dreht.

Benutzeravatar
clipperfreak
Wohnt im T2!
Beiträge: 8066
Registriert: 30.09.2007 19:34
IG T2 Mitgliedsnummer: 223
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von clipperfreak » 05.10.2019 16:36

Bulli-fan78 hat geschrieben:
04.10.2019 17:56

Der Markt gibt nichts her... ab 1500€ bekomm ich einen Motor, der bestenfalls dreht.
?? hab vor knapp 1 Jahr einen CJ verkauft für 800€ :mrgreen:

und für meinen CJ mit original 28000km (kein AT sondern orginalMotor mit originalen km) wollte Einer letztes Jahr nicht mal 3000 bieten, hätte ihn eh nicht verkauft. Liegt gut in der Garage, solange ich meinen Westi habe
Gruß
Klaus *223

Bulli-fan78
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 30.09.2019 23:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von Bulli-fan78 » 06.10.2019 15:12

13788EBF-D5E1-4517-B729-86F29B05DE7F.jpeg
Hi, hab für 2500€ einen ganzen Bus gekauft mit CJ Motor.
Motor läuft, Blech ist eher sehr bescheiden. Mal sehen, was nachher übrig bleibt vom Bus 😬.
Dateianhänge
A9C390FC-8384-4F84-AC15-A594D6382B0D.jpeg

Benutzeravatar
TEH 29920
T2-Süchtiger
Beiträge: 1196
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von TEH 29920 » 06.10.2019 15:25

Moin,

für den Preis haste sicher nichts falsch gemacht. Schlachten ist allerdings auch ein Haufen Arbeit.

Schmeiß bloß nichts weg. Heute findet man für fast alles jemanden der noch was damit anfangen kann.

Gruß Bernd

Bulli-fan78
T2-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 30.09.2019 23:31
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von Bulli-fan78 » 06.10.2019 18:18

Das gute Stück hat mein Baujahr mit 1978. Der Bus ist mir alleine dadurch schon ans Herz gewachsen 😅. Weggeschmissen wird nichts. Der Motor kommt raus, dann wird der Bus erstmal trocken weggestellt und der Westfalia fertig gemacht.
Dann kommt der 78er dran..mal sehen ob die großzügig aufgetragene Spachtelmasse für den Tiefgang verantwortlich ist 😜.

Benutzeravatar
kölner
T2-Profi
Beiträge: 88
Registriert: 24.03.2014 16:36
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Fahrzeugveränderungen 73er zu 78er Modell

Beitrag von kölner » 07.10.2019 10:07

hi, was hast du den genau vor?
möchtest du deinen schalter auf automatik umbauen?
oder hast du schon einen automatik bus?

ich habe sehr viele automatik teile angesammelt, habe auch einen vergasersatz ( 32-34) neu überholt von einem forumsmitglied (bus-hoehle) ,bei interesse an teilen einfach mal melden.
Standort kölle

gruß detlef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste