Heizungszüge T2-c

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
Benutzeravatar
Schievel
T2-Kenner
Beiträge: 13
Registriert: 27.08.2018 23:14
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Heizungszüge T2-c

Beitrag von Schievel » 07.10.2019 00:15

Hallo Liebe Leute,

Mittlerweile bin ich bei meinen Bus so weit, dass ich mich im so profane Dinge wie die Heizung kümmere, eigentlich ja eine gute Nachricht.

Der originale Zug ist mir heute leider Zerbrochen, daher suche ich jetzt Ersatz.
Bei meinem T2 enden die Züge nicht in dem Armaturenbrett, sondern zwischen den Vordersitzen. Dort werden sie durch einen Stift mit Linksgewinde vor gezogen und zurück gedrückt. Das System scheint so ähnlich wie beim T1 zu sein, wenn nicht sogar genauso.
Vielleicht weiß einer welche Zuglänge ich brauche?

Ich habe die alten Züge vorerst drin gelassen, statt sie auszubauen und nachmessen, weil ich sie als Zugseil für den neuen Zug nehmen wollte. Ich hab bisher noch keine Vorstellung davon, wie ich die neuen Züge durch die Röhren geschoben kriege, denn ich vermute diese Röhren sehen innen nicht mehr so glatt aus wie sie sollten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Avispa66, Bing [Bot] und 18 Gäste