Lenkschloss nachrüsten

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.

Moderatoren: Rüdiger*289, aps, Mario73

Antworten
bulliralle
T2-Süchtiger
Beiträge: 173
Registriert: 29.06.2017 09:43
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Lenkschloss nachrüsten

Beitrag von bulliralle » 11.10.2019 21:24

Hallo, bei meinem Westi, der 1975 nach Frankreich ausgeliefert wurde, ist kein Lenkradschloss eingebaut.
Ich muss als Diebstahlsicherung immer eine Lenkradkralle benutzen. Dies musste ich eintragen lassen. Damit dieses Übel ein Ende hat, wollte ich das Lenkradschloss nachrüsten. Was muss man dabei beachten? Es gibt ja glaube ich unterschiedliche Lenkschlösser( für T2a und b)Ist fürn 75 er Westi. Da ich über Winter sowieso das Lenkgetriebe tauschen wollte, hätte ich das direkt mitgemacht.
Kann man den Schliesszylinder tauschen, damit ich beim Einschlüsselsystem bleibe? Oder kann man die Sperrplättchen mit dem Häkchen im Zylinder so anordnen, das der alte Schlüssel passt? Hatte ich bei nem Zylinder in der Fahrertür mal gemacht.
Grüße und schönes Wochenende.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste