Empfehlung HBZ und BKV

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Eggi
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Eggi » 16.05.2020 19:28

Guuude Norbert,

Vielen Dank für den Tipp, hab deine Nachricht eben erst gelesen, werde mich am Montag gleich mal schlau machen beim „Bremsen Heinz“ :D :thumb:
Bild

Eggi
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Eggi » 18.05.2020 22:03

Der Heinz hat bei seinem Lagerbestand geschummelt, wäre der richtige gewesen, ist aber angeblich erst Ende Juni wieder lieferbar :-/! Trotzdem danke für den Tipp ;-)
Bild

Eggi
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Eggi » 13.09.2020 16:11

Ich hol das nochmal hoch, leider gibt es immernoch keine neuen ATE BKV, werde wohl oder übel auf Alternativen zurück greifen müssen :-/! Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Herstellern gemacht oder kann etwas empfehlen?
Danke Schonmal und Grüße
Bild

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5745
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Norbert*848b » 13.09.2020 18:13

Moin Eggi,
… ich würde aber vorher bei diesem Holländer einmal eine Nachfrage starten:
https://www.hotrod.nl/shop/contents/nl/ ... __ate.html
Viel Glück!
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Eggi
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Eggi » 13.09.2020 19:04

Der Preis wäre cool, aber unten im Text steht „wenn kein Einkaufswagen hinter dem Artikel ist, ist er für lange Zeit nicht verfügbar es sei denn es steht etwas anderes im Text“ ! Glaube da macht nachfragen leider nicht viel Sinn, das wird sein wie überall :-(
Bild

Benutzeravatar
suomi_bus*818
T2-Süchtiger
Beiträge: 843
Registriert: 25.08.2012 19:59
IG T2 Mitgliedsnummer: 818
Wohnort: Düsseldorf

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von suomi_bus*818 » 21.09.2020 20:58

Hab die Tage alte Käfer Revues durchgeguckt und bin über das Bild hier gestolpert. Ist eventuell interessant für den ein oder anderen. Im Artikel geht's um einen T2a. Leider steht zu dem Thema weiter nichts im Beitrag. Die kosten zumindest gebraucht nicht so viel.
Grüße
Erik
Dateianhänge
20200921_195610.jpg
Bild
Bild

Benutzeravatar
bullijochen
Wohnt im T2!
Beiträge: 1317
Registriert: 04.07.2010 16:49
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von bullijochen » 21.09.2020 21:32

Eggi hat geschrieben:
23.04.2020 11:49
Die Schofield Bestellung ist schon da, nun ne Frage an die Experten, das orangene Etikett irritiert mich etwas, ist das so der richtige :surprised: ?
Da ich ja mal das Vergnügen hatte ein halbes Jahr in Do Brazil zu arbeiten und die Fabrikneuen T2 die im Schaufenster standen zu bstaunen kann ich mit dem orangenen Aufkleber helfen.. :mrgreen:
Hauptbremszylinder 23mm
VW Bus 1600 83>
Mehr information und Montageinformation siehe im Katalog auf seite
Hergestellt in China

Warscheinlich haben die diese Bremskraftverstärker in Brasilien erst 83 eingeführt
Uma boa noite
Abracos Jochen
Bild

Eggi
T2-Meister
Beiträge: 104
Registriert: 29.03.2017 10:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Empfehlung HBZ und BKV

Beitrag von Eggi » 23.09.2020 19:49

Das sieht ja interessant aus, ist der T3 BKV baugleich mit dem T2b? Muss man da auch was anpassen usw?
Grüße
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste