Spritverbrauch - Tankvolumen?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 21.06.2020 23:29

Ich hänge mich hier nochmal dran, da hier die Profis schon versammelt sind.
Nach dem Volltanken riecht es in den Kurven nach Benzin im Innenraum.
Ich habe vor ca 8 Jahren den Tank draußen gehabt und alles bis zum Tankeinfüllstutzen erneuert.
Die Tankentlüftung ist ist ordentlich am Luftfilter angeschlossen.
Der Mercedes Schlauch sieht gut aus. Der Schlauch hinter dem Tankstutzen wirkt gealtert...
Sieht das normal aus oder wird das der Grund sein.
Es erstaunt mich etwas, da das Gummi so schnell altert... BildBildBild

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von g_hill » 22.06.2020 00:18

Hallo Christoph,
das oben am Einfüllstutzengummi Sprit herauslaüft passiert nur wenn das Gummi gerissen ist und der Wagen vollgetankt ist.
Auf deinem letzten Bild sieht es allerdings so aus, als ob der Tank im Bereich des Einfüllstutzens und darüber feucht wäre.
Hast auch die Schlauchstücke der Tankentlüftung oben auf dem Tank gewechselt? Wenn die rissig sind läuft dir der Sprit oben auf den Tank.
IMG_0043.JPG
Viele Grüße
Hilmar
Bild

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 22.06.2020 00:46

Es sieht in der Tat feucht aus.
Ich nehme aber an, dass das die glänzende Orangenhaut des Tanks ist, den ich damals mit Brantho lackiert habe.
Wenn der Tank tatsächlich so Benzin feucht wäre, müsste man das jetzt riechen.
Aber es riecht tatsächlich nur in den Kurvenfahrten.
In meiner Erinnerung habe ich alle Gummiteile gewechselt...

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 653
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von schrauberger » 22.06.2020 06:26

Hallo,
diesen Gummi oben am Tankstutzen habe ich bei der Resto, wie alles andere auch neu gemacht, und der fühlte sich als Neuteil schon irgendwie dünn und billig an.
Das es der nicht lange macht hab ich gleich befürchtet :flop:

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 22.06.2020 11:55

Die Preise für dieses Teil variieren enorm im Internet.
Gibt es verschiedene Hersteller und Qualitäten oder ist das immer der gleiche.
Kent jemand Ersatz aus einem anderen Fahrzeug?

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Quis
T2-Süchtiger
Beiträge: 585
Registriert: 19.08.2007 22:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 111
Wohnort: Wien

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Quis » 22.06.2020 20:44

Toffi hat geschrieben:
22.06.2020 11:55
Die Preise für dieses Teil variieren enorm im Internet.
Gibt es verschiedene Hersteller und Qualitäten oder ist das immer der gleiche.
Es gab zumindest vor einigen Jahren (mindestens) zwei unterschiedliche Qualitäten, die hatte ich nebeneinanderliegen.
Eines war ein recht dünnes, sehr schlampig abgegossenes aus eher hartem Gummi, mit wenn ich mich recht erinnere eingeprägtem Logo, das andere war deutlich dicker und aus viel geschmeidigerem Gummi.
Wenn ich mich nicht ganz täusche, gab es auch einen Unterschied bei den Löchern für die Schrauben, eins hatte Langlöcher und das andere runde, ich weiß aber nicht mehr welches welches war und kann aktuell am Bus auch nicht nachschauen

Das zweite hält bei mir seit einigen Jahren ohne Rissen, das erste hab ich zurückgeschickt und kann daher nichts zur Haltbarkeit sagen.
Ob es noch immer beide Varianten gibt und wo ich es welches gekauft habe, weiß ich aber nicht (mehr).
lg
Christof *111

Bild

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 24.06.2020 11:32

Werk34 hat eine Eigenproduktion.
Hat irgendjemand Erfahrung mit der Qualität?

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 653
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von schrauberger » 24.06.2020 15:49

schrauberger hat geschrieben:
22.06.2020 06:26
Hallo,
diesen Gummi oben am Tankstutzen habe ich bei der Resto, wie alles andere auch neu gemacht, und der fühlte sich als Neuteil schon irgendwie dünn und billig an.
Das es der nicht lange macht hab ich gleich befürchtet :flop:

Ralph
Hallo, ich hab den Gummi mit den Langlöchern drin, das müsste also der schlechte sein.
Ist erst 1Jahr eingebaut und hält bis jetzt, noch.

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 24.06.2020 16:02

Meiner hat auch Langlöcher...

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 10.07.2020 01:15

Das ist das alte Teil. Wobei alt ca. 7 Jahre heißt.
Sonst sieht sie allerdings ganz gut aus. Bild

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
TEH 29920
Wohnt im T2!
Beiträge: 1368
Registriert: 12.07.2008 08:29
IG T2 Mitgliedsnummer: 628

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von TEH 29920 » 10.07.2020 06:51

Toffi hat geschrieben:
10.07.2020 01:15
Das ist das alte Teil. Wobei alt ca. 7 Jahre heißt.
Toffi hat geschrieben:
10.07.2020 01:15
Sonst sieht sie allerdings ganz gut aus.
:lol: :lol: :yau:
Die Titanic war auch Tipp Top bis auf die kleine Löcher im Rumpf....

Hat das irgendwo gescheuert oder wie kam es zu diesem punktuellen Versagen?

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 10.07.2020 08:53

Ich denke, es lag an der Konstruktion. Dort im Knick war das Material deutlich dünner als der sehr massive Rest der Manschette.
Es haben sich feine Risse gebildet, die dann gewachsen sind.
Ich habe jetzt das Teil von Werk34 gekauft, da es als Eigenproduktion angepriesen wird. Das ist weniger massiv und gleichmäßiger verarbeitet. Ob es auch besser ist, wird sich zeigen...

Mit besten Grüßen
Christoph

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Benutzeravatar
Sgt. Pepper
*
*
Beiträge: 3798
Registriert: 10.03.2005 22:41
IG T2 Mitgliedsnummer: 834
Wohnort: Oldenburg

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Sgt. Pepper » 10.07.2020 10:08

Moin,

der Winkel schaut irgendwie komisch aus. Kann es sein, dass das eine Manschette für Doka und Pritsche ist? Die haben einen anderen Winkel.

Grüße,
Stephan
Bild
Bild

Benutzeravatar
Rüdiger*289
Wohnt im T2!
Beiträge: 2094
Registriert: 07.06.2003 21:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 289
Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Rüdiger*289 » 10.07.2020 10:35

Da hat der Stephan Recht, der Winkel ist von/für eine Pritsche oder DoKa.
Viele Grüße von Rüdiger*289
T2b Pritsche von 1979 in 2. Hand. http://forum.bulli.org/viewtopic.php?f=16&t=7165
T2 ab Kasten von 1971in 3. Hand. viewtopic.php?f=16&p=245424#p245424

Benutzeravatar
Toffi
T2-Süchtiger
Beiträge: 417
Registriert: 23.03.2008 22:53
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Innsbruck/Bonn

Re: Spritverbrauch - Tankvolumen?

Beitrag von Toffi » 10.07.2020 10:50

--
74er T2 Westfalia Malaga
1600 AS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aircooled68 und 53 Gäste