Druckstange Gaspedal 2a

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 28.05.2020 21:27

Hallo zuammen,
jetzt habe ich leider vergessen, welche Seite der S-förmigen Druckstange unter dem Gaspedal nach wo kommt. Das eine Ende ist ja rechtwinklig, der andere hat bestimmt einen 105 Grad Winkel.
Kann leider kein Foto nirgends finden.
Gruß Gudrun

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 29.05.2020 13:53

EF0215D5-D9E1-4A28-A496-6754ADFB4220.jpeg
Diesen Hebel meine ich.
Meine dunkle Erinnerung sagt mir: den 90 Grad Winkel ans Pedal. Richtig?
Gruß und Danke

Benutzeravatar
Klaus*13
T2-Süchtiger
Beiträge: 299
Registriert: 07.07.2004 11:54
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Weinheim

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Klaus*13 » 29.05.2020 15:39

Hallo Gudrun,

habe leider kein gutes Bild, aber danach würde ich sagen: andersrum
IMAG0291.jpg
Gruß,

Klaus
67er T2a
61er Käfer

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 29.05.2020 15:46

Hallo Klaus,
der sieht ja noch „besser“ aus als mein Alter. Glaube auch es ist andersrum, aber echt schwer zu erkennen.
Danke!

Benutzeravatar
Norbert*848b
*
*
Beiträge: 5879
Registriert: 31.10.2013 00:57
IG T2 Mitgliedsnummer: 848
Wohnort: Algermissen

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Norbert*848b » 29.05.2020 15:53

Hallo Gudrun,
Klaus*13 hat geschrieben:
29.05.2020 15:39
habe leider kein gutes Bild, aber danach würde ich sagen: andersrum
:gut:
… sehe ich auch so und hab das bei meinem T2 a/b entsprechend so vorgefunden, dass der exakt 90° Winkel unten eingehakt wird.
Ans Gaspedal dann die über 90°, damit bewirkt man, dass sich die Druckstange dort anlegt und somit kein Druck auf die Feder ausgeübt wird. :thumb:
Hier noch 'ne Meinung dazu: https://zerotosixtyeventually.wordpress ... y-rebuild/
Freundliche Grüße aus Algermissen

Norbert

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 29.05.2020 16:04

Super, dann die 90 Grad nach unten!
Vielen lieben Dank

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 30.05.2020 14:16

EF1CB6F6-9454-4C89-A674-D691A5FFFEFC.jpeg
Oh bin ich sauer!! Ich habe jetzt 2 Stunden versucht diesen neuen Hebel, mein neues Pedal und die neue Aufnahme am Boden, samt neuem Bolzen „mal eben“ zusammen zu bauen. Andauernd bekam ich Spannung drauf, das Pedal klemmte. Dann ENDLICH kam mir die Idee es doch mal mit dem alten Hebel zu versuchen: alles WUNDERBAR.
Dann die Hebel verglichen: der Neue ist erstens kürzer und zweitens sind die Abwinklungen in der Flucht, bei dem alten sind sie leicht versetzt.
Es ist so ein Elend mit den Teilen :cry:

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 673
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von woita » 31.05.2020 15:48

Hab mein Pedal mal versucht zu fotografieren, leider etwas unscharf.
Da sieht man aber schön, wie das aussieht, wenn die Druckstange falsch herum montiert ist...
(Klick aufs Bild zeigt es mit korrekter Ausrichtung)
IMG_3071.JPG
so solls nicht sein
Gruß woita

Benutzeravatar
Zamba
T2-Süchtiger
Beiträge: 367
Registriert: 06.08.2006 11:22
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Köln u Eifel

Re: Druckstange Gaspedal 2a

Beitrag von Zamba » 01.06.2020 00:20

Ich weiß! SOOO habe ich weder die Neue, noch die Alte montiert. Ich denke, die Bauungleichheit führt zu einer leichten Verkantung.
Aber Dank fürs Foto und schönen Feiertag.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste