NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Ronny1986
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2019 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von Ronny1986 » 12.08.2020 20:39

Hallo liebe T2ler,

ein Bekannter hat für teuer Geld einen angeblich NOS Wärmetauscher rechts erhalten.
Nach genauem Begutachten sieht mir dieser sehr nach einem Repro WT aus. Als Vergleich diente ein JP WT und ein von mir momentan zerlegter original VW WT.
Folgende Ungenauigkeiten sind vorhanden:
-Passgenauigkeit zum Zylinder schlecht. Schweißpunkt vom Zylinderflansch liegt an Stößelschutzrohr an. WT lässt sich nicht vollständig aufschieben.
-Passgenauigkeit Verblechung. Gewindeeinsatz zur Befestigung an der Stütze Lichtmaschine passt um ca. 1,5 cm nicht. Aufnahme zum Gebläsekasten passt um ca. 0,5 cm nicht.
-Ablaufbohrung auf der Unterseite Verblechung nicht vorhanden
-Kein VW bzw. Audi Zeichen auf der Verblechung und and den Zylinderflanschen
-Nur 7 Rippen am WT Kern und innen ist keine Isoliermatte

Eventuell habe ich vielleicht bei der Vielzahl an Dingen etwas vergessen. Nach Rücksprache mit dem Händler (Bus OK) bleiben die bei ihrer Meinung dass es sich um einen NOS original VW handelt, den WT aber zurück
schicken können.
Hier einige Fotos vom WT und zum Vergleich vom Original. Hoffe der Link funktioniert.
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Was meint ihr zu der ganzen Geschichte?

Für eure Meinungen schon mal ein herzliches Dankeschön im Voraus

MFG Ronny

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von g_hill » 12.08.2020 21:15

Hallo Ronny,

die von dir aufgezählten Unstimmigkeiten deuten m.M. nach eindeutig auf ein Repro-Teil hin.
Ich würde das zurücksenden. Da kann man besser versuchen einen guten gebrauchten originalen aufzutreiben.
Viele Grüße
Hilmar

EDIT : NOS bedeutet allerdings nicht zwangsläufig das es original VW ist. Es gab auch in den 70er, 80er Jahren Zubehörlieferanten die sowas im Nachbau im Angebot hatten.
Daher kann es durchaus New Old Stock sein, aber eben aus dem Zubehörprogramm und nicht original VW.
Bild

Benutzeravatar
g_hill
T2-Süchtiger
Beiträge: 481
Registriert: 06.07.2011 23:20
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Duisburg

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von g_hill » 12.08.2020 22:25

..... so sahen übrigens die von VW verwendeten Teileaufkleber (Beispiel) aus. Passt auch nicht zum abgeknibbelten Aufkleberrest auf dem WT.
Ersatzteilaufkleber.JPG
Grüße
Hilmar
Bild

Benutzeravatar
aircooled68
Wohnt im T2!
Beiträge: 1661
Registriert: 13.04.2009 22:22
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von aircooled68 » 12.08.2020 22:59

Hab mir mal einen ähnlichen gekauft, allerdings bei nem anderen Händler. Da war das VW Zeichen eingestempelt und war nie verbaut. Gleiche Probleme und ging auch gleich wieder zurück. Jetzt ist ein gebrauchter aufbereiteter drin.

Gruß Jan
https://vw-type2-id.xyz/mplate/22138101/#
Typ 4 (CA) - 1679cc, 49 kW (66 PS)
Vmax = 141km/h
A89 (1972) = 032 094 206 506 511 616

Jan *779

Ronny1986
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2019 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von Ronny1986 » 12.08.2020 23:28

Hallo Hilmar und Jan,
danke für eure Antworten. Das mit dem nicht mehr ganz vorhandenem Aufkleber kam mir auch gleich verdächtig vor. Das wird dann wohl bei dem hier so sein mit dem NOS wie von Hilmar beschrieben. Aus dem Zubehörsortiment. Allerdings ist er etwas besser verarbeitet als die heute erhältlichen JP WT's. Ich denke da macht es mehr Sinn die original WT's aufzubereiten. Es ist eigentlich "nur" die Verblechung die Aufgearbeitet werden muss. Eine Frage bezüglich der Befestigung des rechten WT's an der Stütze Lichtmaschine. Sind bei den original WT's das Gewinde im Kern eingebracht oder wie bei den Repros in der Verblechung?

MFG Ronny

Benutzeravatar
schrauberger
T2-Süchtiger
Beiträge: 618
Registriert: 25.03.2013 20:27
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: 78187 Geisingen

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von schrauberger » 13.08.2020 00:11

Hallo Ronny,
bei meinem von mir aufbereiteten originalen WT war das Gewinde im Alu, welches um die Krümmerrohre gegossen ist.
Das Gewinde war aber arg korrodiert.
Mit Helicoil repariert, ist jetzt besser als neu :gut:

Ralph
Schöne Grüße aus Geisingen,
erste Stadt an der jungen Donau :mrgreen:
Fukengrüven

Ronny1986
T2-Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2019 23:19
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: NOS Wärmetauscher T2B BJ 77 Typ4 2.0L

Beitrag von Ronny1986 » 13.08.2020 01:21

schrauberger hat geschrieben:
13.08.2020 00:11
Hallo Ronny,
bei meinem von mir aufbereiteten originalen WT war das Gewinde im Alu, welches um die Krümmerrohre gegossen ist.
Das Gewinde war aber arg korrodiert.
Mit Helicoil repariert, ist jetzt besser als neu :gut:

Ralph
Hallo Ralph,
danke für die Antwort. Hatte ich mir fast schon gedacht. Habe meinen WT noch nicht so weit zerlegt. Der Vorgänger hat den Schraubenkopf komplett mit der Stütze der Lichtmaschine verschweißt und dabei nicht gespart. Man konnte von außen nicht
genau sehen wo die Schraube befestigt ist.

Freundliche Grüße aus Bayern
Ronny

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kannsnichlassen und 27 Gäste