1977er Westfalia - Welches Radio?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 62
Registriert: 03.11.2020 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von NilsOnWheels » 12.11.2020 16:26

Hat jemand hier mal ein Foto vom Lautsprecher Trägerrahmen samt Lautsprecher. Wie der unter dem Armaturenbrett eingebaut ist? Kein Bock die Schraube an der falschen Stelle in den alten Kunststoff zu drehen.

Ich beziehe mich auf dieses wertige Nachbau Produkt dass es bei bspw. bus-ok gibt. (Ist das so der originalen Einbauweise nachempfunden.. Rahmen mit einer Schraube?)


Danke
Dateianhänge
Screenshot_20201112_142356_com.android.chrome.jpg
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von Jürgen » 12.11.2020 16:40

Hallo
gibt s auch zum selberbauen.
Habe ich hier im Forum gefunden weis leider nicht mehr von wem.
Wenn du sucht kannst das auch Finden

Gruß Jürgen
Dateianhänge
Y_Korr_Lautsprecher2.jpg
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 62
Registriert: 03.11.2020 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von NilsOnWheels » 12.11.2020 17:17

Hi Jürgen danke erstmal aber... versteh ich grade nicht.

Ist das eine Anleitung für eine Lautsprecher Box?
Muss man sich eine Lautsprecher Box bauen?

Weil da steht ja in der Beschreibung drin Rahmen zum. Anbringen am Armaturenbrett.


Bin wahrscheinlich falsch gewickelt...
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von Jürgen » 12.11.2020 17:31

Hallo
das wird das Trägerblech für den Lautsprecher unter dem Armaturenblech.
War auch erst etwas skeptisch passt aber

Gruss Jürgen
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 62
Registriert: 03.11.2020 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von NilsOnWheels » 12.11.2020 17:42

Achso okay! Das heisst das von mir dargestellte Konstrukt kommt in ein Trägerblech!

Und dieses. Kann man wenn nicht vorhanden - selber bauen. Und das ist die Anleitung.


Okay.. Verstanden. Aber wo sitzt dieses Blech. Gibt es. Ein Foto davon?

Viele Grüße
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von Jürgen » 12.11.2020 19:19

nein
in das Blech kannst du direkt ein passenden Lautsprecher einbauen.
Dein Teil ist das "Gleiche" nur schon mit Lautsprecher
Montiert wir das Ganze von unter ins Armaturenbrett (wo die Löcher für den Lautsprecher ist.
So hier ist jetzt der Link zu dem Beitrag
https://forum.bulli.org/viewtopic.php?f ... r&start=30

Ich werde am Wochenende mal versuchen ein Bild davon zu machen.

Gruß Jürgen
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
t2bberlin
T2-Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2010 10:33
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von t2bberlin » 12.11.2020 21:43

Einfache Lösung: 10cm Breitbandlautsprecher, z.B. Visaton FR 10-4 Ohm, vier Topfmagnete anschrauben, Fliegengitterrest drauf, hält und funktioniert, Kosten ca. 20€ und keine grosse Bastelei.
Gruß
Jürgen
PS: ich hab noch neue grüne Türpappen von Kieft n klok, Anfrage per PN

Benutzeravatar
woita
T2-Süchtiger
Beiträge: 674
Registriert: 19.12.2015 00:01
IG T2 Mitgliedsnummer: 827
Wohnort: Oberaudorf
Kontaktdaten:

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von woita » 13.11.2020 00:28

Das Blech kommt unter dein Armaturenbrett. Die 2 Laschen mit dem Gummi drauf nach hinten ausgerichtet, die Lasche mit dem Loch für die Schraube nach vorn.
Von oben ist ein Loch im Armaturenbrett (Blech), die Schraube wird von oben reingedreht.
Der Nachbau sieht so aus, wie das original und auch dessen Befestigung.

Gruß woita

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von Jürgen » 14.11.2020 21:46

So hier das Bild
Mann kann zwar nicht viel sehen ging aber nicht besser

Jürgen
Dateianhänge
20201114_151608.jpg
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 62
Registriert: 03.11.2020 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von NilsOnWheels » 14.11.2020 21:53

Hi Jürgen! Ich danke dir und all den anderen auch!

Vor allem auch Rolf Stephan für die Inspiration!

Ihr habt mir gut weitergeholfen.

Mittlerweile war der Lautsprecher und das 1976er Frankfurt Radio, wie ich es haben wollte (von Norbert) angekommen.

Ich habe gerade beides eingebaut.

Es läuft gerade wunderbare Musik aus dem Lautsprecher. In total klarer Qualität! Ich bin überglücklich. Das ist das erste Mal dass Musik in diesem Auto spielt seitdem ich es habe.

Vielen Dank euch nochmal!
Dateianhänge
IMG_20201114_194322.jpg
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS

Benutzeravatar
Jürgen
T2-Meister
Beiträge: 115
Registriert: 15.01.2014 21:21
IG T2 Mitgliedsnummer: 705
Wohnort: Blomberg

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von Jürgen » 14.11.2020 22:18

Ist zwar kein Blaupunkt aber auch aus der Zeit :)
Die Blende ist selber gebaut und angepasst. Dafür aber Stereo
Jürgen
Dateianhänge
Radio.jpg
Jürgen Licht

MJ77 (BJ 7.77) T2 b US-Westfalia Motorkennung GD
T2-Stammtisch OWL - Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Zweischlingen Gastro" Osnabrücker Str. 200, Bielefeld.

Benutzeravatar
NilsOnWheels
T2-Profi
Beiträge: 62
Registriert: 03.11.2020 22:17
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 1977er Westfalia - Welches Radio?

Beitrag von NilsOnWheels » 14.11.2020 23:17

Naja die Hauptsache ist doch es spielt WDR4.. der Rest ist Luxus 😁

Wir haben übrigens den selben Bus. Marino Gelb. Wahrscheinlich ist meiner bloß mehr patiniert. Ich konserviere erstmal bestmöglich bis ich dann irgendwann den Lack erneuere. Wenn ichs überhaupt tue. Gott sei dank ist meine Karosse in gutem Zustand.


Viele Grüße

Jürgen hat geschrieben:
14.11.2020 22:18
Ist zwar kein Blaupunkt aber auch aus der Zeit :)
Die Blende ist selber gebaut und angepasst. Dafür aber Stereo
Jürgen
VW T2 Westfalia 1977 US Reimport aus Kalifornien - 2.0 Liter TYP 4 Motor 70 PS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste