3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Benutzeravatar
Fruehstueckstour
T2-Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 16.03.2012 23:07
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Fruehstueckstour » 13.10.2018 00:28

Hallo Andreas,

anbei ein paar Bilder wie viel bzw. wenig Platz zwischen dem Gurtumlenkpunkt und der Reserveradabdeckung ist.

Gruß

Dirk
IMG_1095_xs.jpg
IMG_1094_xs.jpg
IMG_1093_xs.jpg

peitschle
T2-Meister
Beiträge: 134
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von peitschle » 01.02.2019 01:00

IMG_4289.jpg
IMG_4296.jpg
Habe jetzt auch auf der Beifahrerseite den Adapter verbaut. Danke Andreas. Kopfstützen sind jetzt auch dran. Hab hierzu die Rückenlehne nachgebaut, mit stabileren Material & mittels der Adapter und T3 Kopfstützen nun sieht es so aus. Bin zufrieden.
Vielleicht werden die Kopfstützen noch grün überzogen wie vorne.

Wer ne Lösung für die Fahrerseite mit Schrank sucht, die werde ich auch verbauen:

https://reprowesty.com/webshop/vw-t2b-w ... hoge-kast/

VG Moritz


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

peitschle
T2-Meister
Beiträge: 134
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von peitschle » 09.02.2019 01:26

So sieht es jetzt links verbaut aus. Falls dies jemand auch vor hat.BildBildBildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
dietmar2
T2-Süchtiger
Beiträge: 240
Registriert: 24.01.2013 00:38
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von dietmar2 » 09.02.2019 20:00

moin moritz,

legst du die massive platte (erstes bild) von der tankseite unter, um
ne stabile auflage (für die muttern) für die verschraubung des teils
zu haben?

hast du das reingeflexte loch da überm tank (mittelinks im bild)
extra dafür angefertigt oder war das eh schon da?
ich überlege, ggf auch eine art wartungsklappe für tankgeber,
tankzulauf und co. zu basteln, irgendwas in mir sträubt sich aber
immer noch, unseren bullis nicht originale löcher reinzusäbeln 8)

gruß aus hro, dietmar

peitschle
T2-Meister
Beiträge: 134
Registriert: 27.08.2014 14:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von peitschle » 09.02.2019 20:11

Hallo Dietmar,
das Loch war bereits drin, es wird inzwischen durch ein Blech bedeckt.
Da es drin war könnte ich die Metallplatte als Konterplatte mit Gewinden einsetzen, die sollte nicht herausreißen, hoffe dass die 1,5-2T Zug aushalten.
Besser jedenfalls als Blindnietmuttern.
Die Zugkräfte insbesondere die leicht zum Fahrzeuginnern können einigermaßen mit Scheerkräften durch Befestigung am Schrank ausgeglichen werden.
VG Moritz


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

T2neuling
T2-Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 07.01.2018 01:02
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von T2neuling » 28.04.2019 07:56

Hallo Leute,

habe einen 77er 9-sitzer, der ein paar Jahre später auf camper umgebaut worden ist.
Ich habe ihn einer total Restauration unterzogen, und mittlerweile eine komplette Berlin Ausstattung aufgetrieben.

Jetzt brauche ich für die hintere Schlafbank ebenfalls 2 Gurte für den Nachwuchs =)

kann mit jemand von euch weiterhelfen?

Danke und Beste Grüße

vandermill
T2-Profi
Beiträge: 67
Registriert: 12.12.2016 10:42
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von vandermill » 30.07.2019 22:21

Hallo,
ich bin gerade auch am 3 Punkt Automatikgurte an der hinteren Sitzbank nachzurüsten. Auf der linken Seite habe ich schon einen 3 Punktgurt nachgerüstet, nun kommt die rechte Seite drann. Mein Problem ist, das auf der Beifahrerseite ein Schrank verbaut ist. Hat von euch jemand ne Lösung wie man ohne den Schrank anzubohren einen 3 Punktgurt nachrüsten kann?
20190730_171026[1].jpg
20190730_171026[1].jpg
Dateianhänge
20190730_171125[1].jpg

Benutzeravatar
yoe
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 08.06.2010 13:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 750
Wohnort: Ahlden (Aller)

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von yoe » 15.06.2020 17:29

Moin,

auch wenn es ein älterer Fred ist hier eine wichtige Info:

Da es auch mich nun erwischt hat mit dem Bedarf nach Dreipunktgurten hatte ich in Ermangelung von Zeit (unser Kleiner ist 5 Wochen zu früh geschlüpft) schnell bei Reprowesty die Halter bestellt (anstelle Bus-Höhlenandreas anzufragen :roll: ).

Die haben mir dann diese Teile geliefert:
www.reprowesty.com/product/vw-t2a-westf ... el-rechts/
www.reprowesty.com/product/vw-t2a-westf ... ts-gordel/

Leider sind diese mit metrischen Gewinden oben und unten ausgerüstet weshalb sie nicht der gültigen Vorschrift entsprechen:

Richtlinie 76/115/EWG des Rates vom 18. Dezember 1975 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Verankerungen der Sicherheitsgurte in Kraftfahrzeugen

4.5 . Abmessungen der Gewindelöcher der Verankerung

4.5.1 . Die Verankerung muß ein Loch mit einem Gewinde von 11,11 mm ( 7/16 ) 20 UNF 2B aufweisen .


Quelle: https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Le ... 15:DE:HTML

Diese Teile sind somit nicht verwendbar. Dies nur als Hinweis für die Allgemeinheit damit man sich nicht ins Verderben stürzt :wall: .
Habe Andreas kontaktiert, ggf. hat er ja gerade was vorrätig. Sonst muss ich halt selbst was klempnern.

Herzliche Grüße,
yoe*750 (Jockel)
Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie (Albert Einstein).

Benutzeravatar
Bus-Hoehle
T2-Süchtiger
Beiträge: 613
Registriert: 13.08.2008 13:48
Wohnort: Köln-Stammheim
Kontaktdaten:

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von Bus-Hoehle » 15.06.2020 22:10

Die Halter gehen Mittwoch zum Pulverlackierung. Sind also bald fertig. Dann arbeite ich die Liste ab.

Benutzeravatar
yoe
T2-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 08.06.2010 13:18
IG T2 Mitgliedsnummer: 750
Wohnort: Ahlden (Aller)

Re: 3-Punkt-Automatikgurte hintere Sitzbank

Beitrag von yoe » 16.06.2020 10:00

Hey Andreas,

sauber !
Unser Nachwuchs darf bald raus aus dem Krankenhaus, vielleicht klappts ja noch mit einer stilechten Abholung mit dem Bus .

Herzliche Grüße,
Jockel

Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk

Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie (Albert Einstein).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste