Original Deckenleuchte Westfalia T2a

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler. Hier sind die "Fachleute" am Werk.
Antworten
Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Original Deckenleuchte Westfalia T2a

Beitrag von JanT2a » 12.06.2009 15:08

Hallo Leute, weiß jemand von Euch zufällig, wie man sich die originale Deckenleuchte eines T2a Westfalia (SO 60) vorstellen muss? Die, die im hinteren Bereich über dem Tisch eingebaut wurde? Bei mir ist da leider (immerhin..) nur noch ein Kabel übrig, das aus dem Holzhimmel hängt.

Bin am überlegen, mir hier die T1 Deckenleuchte hinzuschrauben, wobei ich von der nicht weiß, wie groß sie ist.
947-211-107-a_p1.jpg
947-211-107-a_p1.jpg (16.11 KiB) 693 mal betrachtet
Viele Grüße, Jan
Bild

Benutzeravatar
MichaT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 896
Registriert: 26.07.2008 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Original Deckenleuchte Westfalia T2a

Beitrag von MichaT2a » 12.06.2009 17:35

Die T1-Leuchte ist wesentlich kleiner als die T2a-Leuchte, etwa 20 x 4cm, ich glaube, mit zwei Sofitten. So eine hab ich mir in den Motorraum geschraubt als Notbeleuchtung. In der T2a-Leuchte sind 3 Sofitten drin, die mit zwei Schaltern eingeschaltet werden. Wenn ich drandenke, mach ich später ein Foto.

Hier die Bilder:

Bild

Bild

Gruß,

Micha

Benutzeravatar
JanT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 565
Registriert: 23.04.2009 11:51
IG T2 Mitgliedsnummer: 0

Re: Original Deckenleuchte Westfalia T2a

Beitrag von JanT2a » 13.06.2009 13:59

danke! So eine habe ich noch nirgends gesehen. Meinst Du die T1 wäre zu klein? Für den Motorraum ein ganz schöner Luxus... Kostet ja rund 50 Schekel so ein Ding!
Gruß, Jan
Bild

Benutzeravatar
MichaT2a
T2-Süchtiger
Beiträge: 896
Registriert: 26.07.2008 20:11
IG T2 Mitgliedsnummer: 0
Wohnort: Karlsruhe

Re: Original Deckenleuchte Westfalia T2a

Beitrag von MichaT2a » 13.06.2009 15:33

Hi Jan,

wenn sie auch genutzt werden soll, weiß ich nicht, ob die T1-Lampe reicht. Sie ist so hell, wie zwei Innenleuchten in der Decke. Da gibt es aber auch ein Repro für 20€, da könnt man sich überlegen, vielleicht auf LED umzubauen... wenns alltagstauglich und halbwegs stilecht sein soll.

Die T2a-Leuchten haben immer das Problem, daß die Gläser gebrochen sind. Vielleicht macht ja mal noch jemand ne Nachfertigung...

Die, die ich im Motoraum eingebaut hab, hatte eh schon ein blindes Glas, aber als Notfall-Vergaserbeleuchtung reichts :mrgreen:

Gruß,

Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste